Einrichten von Berechtigungen zum Einbetten von Power BI Inhalten

Fortgeschrittene Anfänger
Entwickler
Wirtschaftsanalytiker
Microsoft Power Platform
Power BI

Bevor Sie mit der Entwicklung Ihrer App beginnen, die Power BI-Inhalte einbettet, sollten Sie zuerst wissen, ob sie für interne oder für externe Benutzer bestimmt ist. Wenn es sich um interne Benutzer handelt, muss Ihre App das Szenario Für Ihre Organisation verwenden, damit ein interaktiver Authentifizierungsfluss zur Anwendung kommt. Wenn es sich um externe Benutzer handelt, muss Ihre App das Szenario Für Ihre Kunden verwenden, damit ein nicht interaktiver Authentifizierungsfluss genutzt wird.

Ihr Setup umfasst das Erstellen einer Azure AD App-Registrierung, um eine Identität für Ihre App einzurichten. Sie ermöglicht Ihrer App die Authentifizierung und den Erwerb von Zugriffstoken, die zum Einbetten von Power BI-Inhalten erforderlich sind.

Hinweis

Power BI wird ständig weiterentwickelt. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie über neue Features, die im Microsoft Power BI-Blog angekündigt werden, auf dem Laufenden bleiben. Vielleicht entdecken Sie neue Features und Funktionen, die Sie zur Verbesserung Ihrer bestehenden Berichte nutzen können.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Planen Sie des Authentifizierungsflusses, der zum Einbetten von Power BI-Inhalten erforderlich ist
  • Auswählen einer Einbettungsidentität (beim Einbetten mithilfe des Szenarios „Für Ihre Kunden“)
  • Erstellen einer Microsoft Azure Active Directory-App-Registrierung (Azure AD)
  • Erwerb von Zugriffstoken zum Einbetten von Power BI-Inhalten.

Voraussetzungen

Erfahrung in der Entwicklung von Web-Apps und dem Erstellen von Power BI-Arbeitsbereichen und -Inhalten sowie Vertrautheit mit den beiden Einbettungsszenarien Für Ihre Organisation und Für Ihre Kunden.