Microsoft Dataverse für Apps macht Beziehungen noch einfacher

Abgeschlossen

In der vorherigen Lerneinheit haben Sie gelernt, wie Sie Funktionen zum Verbinden verwandter Tabellen verwenden. Mit Funktionen können Sie Apps auf relationalen Daten erstellen. Mit Microsoft Dataverse definieren Sie Beziehungen auf der Tabellenebene. Wenn dies platziert ist, bietet Power Apps eine Punktnotation (.) für den Drilldown zu den zugehörigen Daten. Dies verringert die Anzahl der LookUp-Funktionen, die Sie in Ihrer App benötigen.

Das folgende Video zeigt, wie Sie eine Beziehung in Dataverse konfigurieren.

Da wir nun eine Beziehung in Dataverse konfiguriert haben, schauen wir uns an, wie eine Beziehung in einer Power Apps-App verwendet wird.