ListViewBase.SelectedRanges Eigenschaft

Definition

Ruft eine Auflistung von ItemIndexRange-Objekten ab, die die aktuell ausgewählten Elemente in der Liste beschreiben.

public:
 property IVectorView<ItemIndexRange ^> ^ SelectedRanges { IVectorView<ItemIndexRange ^> ^ get(); };
IVectorView<ItemIndexRange> SelectedRanges();
public IReadOnlyList<ItemIndexRange> SelectedRanges { get; }
var iVectorView = listViewBase.selectedRanges;
Public ReadOnly Property SelectedRanges As IReadOnlyList(Of ItemIndexRange)

Eigenschaftswert

IVectorView<ItemIndexRange>

IReadOnlyList<ItemIndexRange>

Die Auflistung von ItemIndexRange-Objekten , die die aktuell ausgewählten Elemente in der Liste beschreiben. Der Standard ist eine leere Auflistung.

Hinweise

Jede ItemIndexRange in der SelectedRanges-Auflistung beschreibt einen zusammenhängenden Block ausgewählter Elemente. ItemIndexRange beschreibt die Auswahl nach Index, sodass Elementobjekte nicht erstellt werden müssen. Dies ist eine effizientere Methode zum Beschreiben der Elementauswahl als die Verwendung von SelectedItems, die das tatsächliche Elementobjekt erfordert, das für jedes ausgewählte Element erstellt werden soll.

Wenn Ihre Datenquelle Datenvirtualisierung ausführt, können Sie die SelectedRanges-Eigenschaft mit den Methoden SelectRange und DeselectRange verwenden, um die Auswahl von Elementen zu ändern, die noch nicht erstellt wurden.

Hinweis

Wenn die ItemsSourceIItemsRangeInfo implementiert, wird die SelectedItems-Auflistung nicht basierend auf der Auswahl in der Liste aktualisiert. Verwenden Sie stattdessen die SelectedRanges-Eigenschaft.

Gilt für:

Weitere Informationen