winrt::to_hresult-Funktion (C++/WinRT)

Eine Hilfsfunktion für die Verwendung in einem Catch-Block, die die letzte Ausnahme in einen HRESULT-Fehlercode auslöst. In einem Catch-Block, der winrt::hresult_error abfangen, können Sie ein HRESULT direkt aus diesem Typ mithilfe der hresult_error::to_abi-Memberfunktion abrufen. In anderen Catch blocks können Sie die winrt::to_hresult-Funktion aufrufen, um ein HRESULT abzurufen, wenn die ausnahme, die ausgelöst wurde: winrt::hresult_error, std::bad_alloc, std::out_of_range, std::invalid_argument oder std::exception.

to_hresult ist eine Funktion mit niedriger Ebene, die Sie selten verwenden müssen.

Syntax

inline __declspec(noinline) HRESULT to_hresult() noexcept;

Rückgabewert

Der HRESULT-Fehlercode, der durch die letzte ausgelöste Ausnahme dargestellt wird.

Anforderungen

Mindest unterstütztes SDK: Windows SDK Version 10.0.17134.0 (Windows 10, Version 1803)

Namespace: winrt

Header: %WindowsSdkDir%IncludeWindowsTargetPlatformVersion<>\cppwinrt\winrt\base.h (standardmäßig enthalten)

Siehe auch