Microsoft-Windows-NetworkLoadBalancing-Core

Die Microsoft-Windows-NetworkLoadBalancing-Core-Komponente enthält die Einstellungen zum Konfigurieren und Binden des Netzwerklastenausgleichs (NLB) an die Adapter auf diesem NLB-Clusterknoten.

Zum Aktivieren dieser Netzwerklastenausgleich-Einstellung muss das NetworkLoadBalancingFullServer-Paket im Windows-Abbild aktiviert sein, das Sie installieren. Verwenden Sie hierzu den Windows System Image Manager, um das Microsoft-Windows-Foundation-Package zu Ihrer Antwortdatei hinzuzufügen, und aktivieren Sie dann das NetworkLoadBalancingFullServer-Paket. Weitere Informationen zum Hinzufügen und Konfigurieren von Paketen finden Sie in der technischen Referenz Windows Bewertung und Bereitstellung (Windows ADK).

In diesem Abschnitt

Einstellung BESCHREIBUNG
Cluster Enthält die Einstellungen, um Details zu Clustern anzugeben.

Gilt für

Um festzustellen, ob eine Komponente auf das zu erstellende Image zutrifft, laden Sie Ihr Image in Windows SIM, und suchen Sie nach dem Namen der Komponente oder der Einstellung. Informationen zum Anzeigen von Komponenten und Einstellungen finden Sie unter Konfigurieren von Komponenten und Einstellungen in einer Antwortdatei.

Komponenten