Cluster

Cluster enthält die Einstellungen, um Details zu einem Cluster anzugeben, z. B. seine Schnittstelle, IP-Adresse, Portrules usw.

Hinweis

Zum Aktivieren dieser Netzwerklastenausgleich-Einstellung muss das NetworkLoadBalancingFullServer-Paket im Windows-Abbild aktiviert sein, das Sie installieren. Verwenden Sie hierzu den Windows System Image Manager, um das Microsoft-Windows-Foundation-Package zu Ihrer Antwortdatei hinzuzufügen, und aktivieren Sie dann das NetworkLoadBalancingFullServer-Paket. Weitere Informationen zum Hinzufügen und Konfigurieren von Paketen finden Sie in der technischen Referenz Windows Bewertung und Bereitstellung (Windows ADK).

Untergeordnete Elemente

Einstellung BESCHREIBUNG
BDATeam Gibt Details zu einem bidirektionalen Affinitätsteam (BDA) an.
ClusterIpAddress Gibt die primäre IP-Adresse des Clusters an.
ClusterIpToClusterMacEnabled Gibt an, ob die Mac-Adresse des Clusters automatisch aus der primären Cluster-IP-Adresse berechnet wird.
ClusterMacAddress Gibt die cluster-MAC-Adresse an, die beim Konfigurieren eines Unicastclusters verwendet werden soll.
ClusterMode Gibt den Modus für den Cluster an.
ClusterName Gibt einen vollständigen Internetnamen für den Cluster an.
ClusterNetMask Gibt die Subnetzmaske für die Cluster-IP-Adresse an.
DedicatedIpAddresses Gibt die eindeutigen IP-Adressen des Hosts an.
HostIdentifier Gibt den Hostbezeichner an, der von diesem Cluster verwendet wird.
ICMPFilteringEnabled Gibt an, ob die Internet Control Message Protocol (ICMP)-Filterung für den Cluster aktiviert ist.
IdentityHeartbeatPeriod Gibt das Serienintervall für die Übertragung von Identitätstakten zwischen den NetworkLoadBalancing-Clusterhosts an.
InitialHostState Gibt den anfänglichen Hoststatus für den Cluster an.
Interface Gibt den Schnittstellennamen an, der an den Netzwerklastenausgleich (NLB) gebunden werden soll. Dies ist eine erforderliche Einstellung.
MaskSourceMacEnabled Gibt an, ob die Quelladressenformatierung von Media Access Control (MAC) verwendet wird.
MaximumConnectionDescriptors Gibt die maximale Anzahl von Deskriptoren pro Zuordnung für den Cluster an.
MembershipHeartbeatLossTolerance Gibt die Anzahl verlorener Taktnachrichten an, bevor Setup den Netzwerklastenausgleichsclusterhost inaktiv betrachtet und die Konvergenz initiiert.
MembershipHeartbeatPeriod Gibt einen Zeitraum zwischen dem Senden von Netzwerklastenausgleichs-Clustertaktnachrichten an.
MulticastSpoofEnabled Gibt an, ob der ARP-Datenverkehr (Address Resolution Protocol) spooft werden soll.
NetBTSupportEnabled Gibt an, ob die NetBT-Unterstützung für den Cluster aktiviert ist.
PersistSuspendedState Gibt an, ob ein Host, der während eines angehaltenen Zustands heruntergefahren wird, beim Starten Windows angehalten bleibt.
Portrules Gibt Details zu den Portregeln an, die für den Cluster verwendet werden, einschließlich des Namens einer Portregel, der virtuellen IP-Adresse, des Protokolls, des Modus usw.
UnicastInterHostCommunicationSupportEnabled Gibt an, ob unicast, interhost-Kommunikationsunterstützung für den Cluster aktiviert ist.
VirtualIpAddresses Gibt die virtuellen IP-Adressen des Clusters an.

Gültige Konfigurationsdurchläufe

specialize

Übergeordnete Hierarchie

Microsoft-Windows-NetworkLoadBalancing-Core | Cluster |

Gilt für

Eine Liste der Windows Editionen und Architekturen, die diese Komponente unterstützt, finden Sie unter Microsoft-Windows-NetworkLoadBalancing-Core.

XML-Beispiel

Die folgende XML-Ausgabe zeigt, wie Details zu einem Cluster angegeben werden.

<Cluster>
   <Interface>Local Area Connection 2</Interface>
   <ClusterIpAddress>10.100.0.234</ClusterIpAddress>
   <ClusterNetMask>255.255.255.0</ClusterNetMask>
   <VirtualIpAddresses>
      <IpAddress wcm:keyValue="Ip1">
         <IpAddress>10.192.45.1</IpAddress>
         <NetworkMask>255.255.255.0</NetworkMask>
      </IpAddress>
      <IpAddress wcm:keyValue="Ip2">
         <IpAddress>fe80::204:23ff:feb9:1111</IpAddress>
      </IpAddress>
   </VirtualIpAddresses>
   <Portrules>
      <Portrule wcm:keyValue="Portrule1">
         <VirtualIpAddress>255.255.255.255</VirtualIpAddress>
         <Protocol>TCP</Protocol>
         <StartPort>0</StartPort>
         <EndPort>65535</EndPort>
         <Mode>MultipleHost</Mode>
         <EqualLoad>true</EqualLoad>
         <ClientAffinity>None</ClientAffinity>
      </Portrule>
      <Portrule wcm:keyValue="Portrule2">
         <VirtualIpAddress>10.100.0.223</VirtualIpAddress>
         <Protocol>Both</Protocol>
         <StartPort>80</StartPort>
         <EndPort>80</EndPort>
         <Mode>MultipleHost</Mode>
         <LoadWeight>100</LoadWeight>
         <ClientAffinity>Single</ClientAffinity>
      </Portrule>
      <Portrule wcm:keyValue="Portrule3">
         <VirtualIpAddress>10.100.0.99</VirtualIpAddress>
         <Protocol>TCP</Protocol>
         <StartPort>23</StartPort>
         <EndPort>23</EndPort>
         <Mode>Disabled</Mode>
      </Portrule>
      <Portrule wcm:keyValue="Portrule4">
         <VirtualIpAddress>255.255.255.255</VirtualIpAddress>
         <Protocol>UDP</Protocol>
         <StartPort>25</StartPort>
         <EndPort>25</EndPort>
         <Mode>MultipleHost</Mode>
         <EqualLoad>true</EqualLoad>
         <ClientAffinity>Network</ClientAffinity>
      </Portrule>
      <Portrule wcm:keyValue="Portrule5">
         <VirtualIpAddress>10.100.0.223</VirtualIpAddress>
         <Protocol>TCP</Protocol>
         <StartPort>3389</StartPort>
         <EndPort>3389</EndPort>
         <Mode>SingleHost</Mode>
         <HostPriority>1</HostPriority>
      </Portrule>
   </Portrules>
   <DedicatedIpAddresses>
      <IpAddress wcm:keyValue="Ip1">
         <IpAddress>10.192.45.1</IpAddress>
         <NetworkMask>255.255.255.0</NetworkMask>
      </IpAddress>
      <IpAddress wcm:keyValue="Ip2">
         <IpAddress>fe80::204:23ff:feb9:1111</IpAddress>
      </IpAddress>
   </DedicatedIpAddresses>
   <HostIdentifier>6</HostIdentifier>
   <ClusterMacAddress>02-bf-01-02-03-04</ClusterMacAddress>
   <ClusterName>mycluster.domain.com</ClusterName>
   <ClusterMode>Multicast</ClusterMode>
   <InitialHostState>Started</InitialHostState>
   <PersistSuspendedState>false</PersistSuspendedState>
   <MembershipHeartbeatPeriod>1000</MembershipHeartbeatPeriod>
   <MembershipHeartbeatLossTolerance>5</MembershipHeartbeatLossTolerance>
   <IdentityHeartbeatPeriod>2000</IdentityHeartbeatPeriod>
   <MulticastSpoofEnabled>false</MulticastSpoofEnabled>
   <MaskSourceMacEnabled>true</MaskSourceMacEnabled>
   <ICMPFilteringEnabled>false</ICMPFilteringEnabled>
   <NetBTSupportEnabled>true</NetBTSupportEnabled>
   <ClusterIpToClusterMacEnabled>true</ClusterIpToClusterMacEnabled>
   <UnicastInterHostCommunicationSupportEnabled>true</UnicastInterHostCommunicationSupportEnabled>
   <MaximumConnectionDescriptors>512</MaximumConnectionDescriptors>
   <BDATeam>
      <Team>{BF967924-0DE6-11D0-A285-00AA003049E2}</Team>
      <Master>true</Master>
      <ReverseHash>true</ReverseHash>
   </BDATeam>
</Cluster>

Cluster