TaskbarLinks

TaskbarLinks Gibt Verknüpfungen an, die auf der Taskleiste angezeigt werden sollen. Bis zu sechs Verknüpfungen zu Programmen können Microsoft Store Apps oder Websitelinks angegeben werden.

Hinweis

Jedes Element, das an die Taskleiste angeheftet ist, wird in der Startmenüliste der am häufigsten verwendeten Programme nicht angezeigt.

Jede der unter TaskbarLinks folgenden Einstellungen aufgeführten Einstellungen:

Taskleisten-Linktyp Format

Verknüpfung zu Programmen

Der vollständige Pfad und der Dateinamen einer Verknüpfungsdatei mit einer LNK-Dateinamenerweiterung. Der Pfad zur Verknüpfungsdatei muss auf einen Speicherort auf dem Zielcomputer verweisen.

Verknüpfung zu Websitelink

Der vollständige Pfad und der Websitename der Verknüpfungsdatei mit einer Dateinamenerweiterung der Website. Der Pfad zur Verknüpfungsdatei muss auf einen Speicherort auf dem Zielcomputer verweisen.

Verknüpfung zu einer Microsoft Store App

Verwenden Sie die Anwendungsbenutzermodell-ID (AUMID).

Für Verknüpfungen zu Programmen muss jede Verknüpfungsdatei den vollständigen Pfad und den Dateinamen einer entsprechenden Programmdatei mit einer .exe Dateinamenerweiterung enthalten. Der Pfad zur Programmdatei muss auf einen Speicherort auf dem Zielcomputer verweisen.

Es wird empfohlen, Verknüpfungsdateien zum Menü "Alle Benutzer starten" hinzuzufügen, z. B. : %ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Fabrikam\Application.lnk

Es wird nicht empfohlen, die Verknüpfung mithilfe der Umgebungsvariable hinzuzufügen: %USERPROFILE% Verknüpfungen, die mithilfe der Verwendung %USERPROFILE% hinzugefügt werden, werden nur auf das Profil des nächsten Benutzers angewendet, um sich auf dem Computer anzumelden. Wenn die Einstellung auch während des AuditUser-Konfigurationspasses angewendet wird, wird die Verknüpfung nur auf das temporäre Administratorkonto angewendet, das nach dem Beenden des Überwachungsmodus entfernt wird.

Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf Server Core-Installationen.

Untergeordnete Elemente

Einstellung BESCHREIBUNG
Link0 Gibt den Pfad zur ersten Verknüpfung an.
Link1 Gibt den Pfad zur zweiten Verknüpfung an.
Link2 Gibt den Pfad zur dritten Verknüpfung an.
Link3 Gibt den Pfad zur vierten Verknüpfung an.
Link4 Gibt den Pfad zur fünften Verknüpfung an.
Link5 Gibt den Pfad zur sechsten Verknüpfung an.

Gültige Konfigurationsübergänge

auditUser

oobeSystem

specialize

Übergeordnete Hierarchie

Microsoft-Windows-Shell-Setup | TaskbarLinks

Gilt für

Eine Liste der unterstützten Windows Editionen und Architekturen, die diese Komponente unterstützt, finden Sie unter Microsoft-Windows-Shell-Setup.

XML-Beispiel

Die folgende XML-Ausgabe zeigt, wie Sie eine Verknüpfung für Wordpad, eine Verknüpfung zu Soundrecorder, eine Verknüpfung zu einer Microsoft Store-App mit einer AUMID von AppID1 und einer Verknüpfung zur Bing Website festlegen.

<TaskbarLinks>
   <Link0>%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Accessories\Wordpad.lnk</Link0>
   <Link1>%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Accessories\Sound Recorder.lnk</Link1>
   <Link2>AppID1</Link2>
   <Link3>%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Websites\Bing.website</Link3>
</TaskbarLinks>

Microsoft-Windows-Shell-Setup