Erstellen und Öffnen einer Verteilungsfreigabe

Eine Verteilungsfreigabe ist ein optionaler Speicherordner für Treiber, Anwendungen und Pakete von Drittanbietern, die Microsoft ausgibt (z. B. Updates).

Sie können einen Verteilungsfreigabeordner mithilfe von Windows ® System Image Manager (Windows SIM) oder mithilfe einer manuellen Technik erstellen. Die Verfahren in diesem Thema beschreiben, wie Sie einen Verteilungsfreigabeordner erstellen, öffnen und erkunden.

Hinweis

Sie müssen Windows SIM verwenden, um Pakete hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Paketen zu einer Verteilungsfreigabe.

Erstellen einer Verteilungsfreigabe mithilfe Windows SIM

  1. Erstellen Sie einen neuen Ordner, in dem Sie die Verteilungsfreigabe platzieren möchten. Dieser Ordner kann sich in einer Netzwerkfreigabe befinden (Beispiel: **) oder auf Ihrem lokalen Computer (Beispiel: \\server\share\MyDistributionShareC:\MyDistributionShare).
  2. Klicken Sie im Bereich "Verteilungsfreigabe" mit der rechten Maustaste auf "Verteilungsfreigabe auswählen", und klicken Sie dann auf "Verteilungsfreigabe erstellen". Das Fenster "Verteilungsfreigabe erstellen " wird angezeigt.
  3. Navigieren Sie zum von Ihnen erstellten Ordner, und klicken Sie dann auf "Öffnen". Im Bereich "Verteilungsfreigabe" wird der Ordner "Verteilungsfreigabe " geöffnet.
  4. Windows SIM erstellt automatisch eine Ordnerstruktur für die Verteilungsfreigabe.

Manuelles Erstellen einer Verteilungsfreigabe

  1. Erstellen Sie in Windows Explorer einen neuen Ordner, in dem Sie die Verteilungsfreigabe platzieren möchten. Dieser Ordner kann sich auf einer Netzwerkfreigabe (Beispiel: ) oder auf Ihrem lokalen Computer (Beispiel: \\server\share\MyDistributionShareC:\MyDistributionShare) befinden.
  2. Erstellen Sie in diesem Ordner die folgenden Unterordner:
    • $OEM$
    • Packages
    • Out-of-Box Drivers
    • LangPacks

Hinweis

Windows SIM erkennt nur diese Unterordnernamen. Damit die Verteilungsfreigabe gültig ist, müssen mindestens eine der vier Ordner vorhanden sein. Um Windows SIM zum Lesen des Unterordnerinhalts zu aktivieren, müssen die Unterordnernamen genau mit dieser Liste übereinstimmen.

Öffnen einer Verteilungsfreigabe in Windows SIM

  1. Klicken Sie im Bereich "Verteilungsfreigabe " auf den oberen Knoten der derzeit geöffneten Verteilungsfreigabe. Klicken Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf " Verteilungsfreigabe auswählen", und klicken Sie dann auf "Verteilungsfreigabe auswählen". Das Dialogfeld "Verteilungsfreigabe auswählen " wird geöffnet.
  2. Navigieren Sie zur Verteilungsfreigabe, die Sie öffnen möchten. Die Verteilungsfreigabe kann nur geöffnet werden, wenn die folgende Ordnerstruktur vorhanden ist:
    • $OEM$
    • Packages
    • Out-of-Box Drivers
    • LangPacks
  3. Wählen Sie die Verteilungsfreigabe aus, die Sie öffnen möchten, und klicken Sie dann auf "OK". Die Verteilungsfreigabe wird im Bereich "Verteilungsfreigabe " geöffnet.

Erkunden einer Verteilungsfreigabe von Windows SIM

  1. Klicken Sie in Windows SIM mit der rechten Maustaste auf den oberen Knoten im Bereich "Verteilungsfreigabe", und klicken Sie dann auf "Verteilungsfreigabe erkunden".
  2. Der Ordner "Verteilungsfreigabe" wird in Windows Explorer geöffnet, in dem Sie Dateien ändern oder Dateien zwischen Ordnern verschieben können.

Windows Themen zum Systemimage-Manager

Verwalten von Dateien und Ordnern in einer Verteilungsfreigabe

Hinzufügen von Paketen zu einer Verteilungsfreigabe