DXGKCB_SETPOWERCOMPONENTIDLE Rückruffunktion (d3dkmddi.h)

Ein Display-Miniporttreiber ruft DXGKCB_SETPOWERCOMPONENTIDLE auf, um das DirectX-Grafik-Kernel-Subsystem zu benachrichtigen, dass eine Power-Komponente nicht mehr benötigt wird. Nachdem diese Funktion zurückgegeben wurde, darf der Anzeige-Miniporttreiber die Hardwareeinstellungen der Komponente nicht ändern.

Syntax

DXGKCB_SETPOWERCOMPONENTIDLE DxgkcbSetpowercomponentidle;

void DxgkcbSetpowercomponentidle(
  [in] IN_CONST_HANDLE hAdapter,
  [in] UINT ComponentIndex
)
{...}

Parameter

[in] hAdapter

Ein Handle für den Anzeigeadapter. Der Anzeige-Miniporttreiber empfängt den Handle vom DeviceHandle-Element der DXGKRNL_INTERFACE-Struktur in einem Aufruf der DxgkDdiStartDevice-Funktion .

[in] ComponentIndex

Der durch DXGKARG_QUERYADAPTERINFO angegebene Leistungskomponentenindex. pInputData in einem Aufruf der DxgkDdiQueryAdapterInfo-Funktion .

Rückgabewert

Keine

Bemerkungen

Der Display-Miniport-Treiber kann diese Funktion für jede Art von Leistungskomponente aufrufen, auch wenn das DirectX-Grafik-Kernel-Subsystem den Leerlaufstatus der Komponente verwaltet.

DXGKCB_XXX Funktionen werden von Dxgkrnl implementiert. Um diese Rückruffunktion zu verwenden, rufen Sie dxgkCbSetPowerComponentIdle über die DXGKRNL_INTERFACE auf. Jeder Aufruf dieser Funktion muss mit einem Aufruf der funktion DXGKCB_SETPOWERCOMPONENTACTIVE gekoppelt werden.

Wenn diese Funktion aufgerufen wird, wird die aktive Referenzanzahl der Komponente um 1 verringert. Das Power Management Framework verwaltet die Referenzanzahl und platziert die Komponente nur dann in einen niedrigeren F-Zustand, wenn die Referenzanzahl null wird.

Diese Funktion muss bei IRQL <= DISPATCH_LEVEL aufgerufen werden. Er kann bei IRQL = DISPATCH_LEVEL nur aufgerufen werden, wenn der Komponententyp DXGK_POWER_COMPONENT_OTHER ist.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 8 (WDDM 1.2)
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2012
Zielplattform Power BI Desktop
Header d3dkmddi.h (include D3dkmddi.h)
IRQL Siehe Abschnitt "Hinweise".

Weitere Informationen

DXGKARG_QUERYADAPTERINFO

DXGKRNL_INTERFACE

DXGKCB_SETPOWERCOMPONENTACTIVE

DxgkDdiQueryAdapterInfo

DxgkDdiStartDevice