IDebugControl2-Schnittstelle (dbgeng.h)

Vererbung

Die IDebugControl2-Schnittstelle erbt von IDebugControl. IDebugControl2 verfügt auch über diese Arten von Mitgliedern:

Methoden

Die IDebugControl2-Schnittstelle weist diese Methoden auf.

 
IDebugControl2::AddBreakpoint

Die AddBreakpoint-Methode erstellt einen neuen Haltepunkt für das aktuelle Ziel. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::AddEngineOptions

Die AddEngineOptions-Methode aktiviert einige Optionen des Debuggermoduls. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::AddExtension

Die AddExtension-Methode lädt eine Erweiterungsbibliothek in das Debuggermodul. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::Assemble

Die Assemble-Methode setzt eine einzelne Prozessoranweisung zusammen. Die zusammengesetzte Anweisung wird im Speicher des Ziels platziert. Diese Methode gehört zu IDebugControl2.
IDebugControl2::CallExtension

Die CallExtension-Methode ruft eine Debuggererweiterung auf. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::CloseLogFile

Die CloseLogFile-Methode schließt die derzeit geöffnete Protokolldatei. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::CoerceValue

Die CoerceValue-Methode konvertiert einen Wert eines Typs in einen Wert eines anderen Typs. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::CoerceValues

Die CoerceValues-Methode konvertiert ein Array von Werten in ein Array von Werten verschiedener Typen. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::ControlledOutput

Die IDebugControl2::ControlledOutput-Methode formatiert eine Zeichenfolge und sendet das Ergebnis an die Ausgabe von Rückrufen, die für einige der Clients des Moduls registriert wurden.
IDebugControl2::ControlledOutputVaList

Die IDebugControl2::ControlledOutputVaList-Methode formatiert eine Zeichenfolge und sendet das Ergebnis an rückrufe, die mit einigen Clients des Moduls registriert wurden.
IDebugControl2::D isassemble

Die Disassemble-Methode zerlegt eine Prozessoranweisung im Speicher des Ziels. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::Auswerten

DieValu-Methode wertet einen Ausdruck aus, der das Ergebnis zurückgibt. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::Execute

Die Execute-Methode führt die angegebenen Debuggerbefehle aus. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::ExecuteCommandFile

Die ExecuteCommandFile-Methode öffnet die angegebene Datei und führt die Debuggerbefehle aus, die innerhalb enthalten sind. Diese Methode gehört zu IDebugControl2.
IDebugControl2::GetActualProcessorType

Die IDebugControl2::GetActualProcessorType-Methode gibt den Prozessortyp des physischen Prozessors des Computers zurück, der das Ziel ausführt.
IDebugControl2::GetBreakpointById

Die GetBreakpointById-Methode gibt den Haltepunkt mit der angegebenen Haltepunkt-ID zurück. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::GetBreakpointByIndex

Die GetBreakpointByIndex-Methode gibt den Haltepunkt zurück, der sich im angegebenen Index befindet. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::GetBreakpointParameters

Die GetBreakpointParameters-Methode gibt die Parameter eines oder mehrerer Haltepunkte zurück. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::GetCodeLevel

Die GetCodeLevel-Methode gibt die aktuelle Codeebene zurück und wird hauptsächlich beim Durchlaufen von Code verwendet. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::GetCurrentSystemUpTime

Die IDebugControl2::GetCurrentSystemUpTime-Methode gibt die Anzahl der Sekunden zurück, auf denen der Computer des aktuellen Ziels seit dem letzten Start ausgeführt wurde.
IDebugControl2::GetCurrentTimeDate

Die GetCurrentTimeDate-Methode gibt die Uhrzeit des aktuellen Ziels zurück. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::GetDebuggeeType

Die GetDebuggeeType-Methode beschreibt die Art des aktuellen Ziels. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::GetDisassembleEffectiveOffset

Die GetDisassembleEffectiveOffset-Methode gibt die Adresse der letzten Anweisung zurück, die mithilfe von Disassembl zerlegt wurde. Diese Methode gehört zu IDebugControl2.
IDebugControl2::GetDumpFormatFlags

Die IDebugControl2::GetDumpFormatFlags-Methode gibt die Flags zurück, die beschreiben, welche Informationen in einem Dumpdateiziel verfügbar sind.
IDebugControl2::GetEffectiveProcessorType

Die IDebugControl2::GetEffectiveProcessorType-Methode gibt den effektiven Prozessortyp des Computers zurück, der das Ziel ausführt.
IDebugControl2::GetEngineOptions

Erfahren Sie, wie Sie die IDebugControl2::GetEngineOptions-Methode verwenden, die die Optionen des Moduls zurückgibt.
IDebugControl2::GetEventFilterCommand

Erfahren Sie, wie die GetEventFilterCommand-Methode den Debuggerbefehl zurückgibt, den das Modul ausführt, wenn ein angegebenes Ereignis auftritt.
IDebugControl2::GetEventFilterText

Erfahren Sie mehr über die GetEventFilterText-Methode, die eine kurze Beschreibung eines Ereignisses für einen bestimmten Filter zurückgibt.
IDebugControl2::GetExceptionFilterParameters

Erfahren Sie mehr über die GetExceptionFilterParameters-Methode, die die Parameter für Ausnahmefilter zurückgibt, die von Ausnahmecodes oder index angegeben sind.
IDebugControl2::GetExceptionFilterSecondCommand

Diese Methode gibt den Befehl zurück, der vom Debuggermodul ausgeführt wird, nachdem die zweite Chance einer angegebenen Ausnahme besteht.
IDebugControl2::GetExecutingProcessorType

Diese Methode gibt den Ausführungsprozessortyp für den Prozessor zurück, für den das letzte Ereignis aufgetreten ist.
IDebugControl2::GetExecutionStatus

Erfahren Sie, wie diese Methode Informationen zum Ausführungsstatus des Debuggermoduls zurückgibt.
IDebugControl2::GetExtensionByPath

Erfahren Sie mehr über die GetExtensionByPath-Methode, die den Handle für eine bereits geladene Erweiterungsbibliothek zurückgibt.
IDebugControl2::GetExtensionFunction

Erfahren Sie mehr über die GetExtensionFunction-Methode, die einen Zeiger auf eine Erweiterungsfunktion aus einer Erweiterungsbibliothek zurückgibt.
IDebugControl2::GetInterrupt

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2::GetInterrupt-Methode, die überprüft, ob eine Benutzerunterbrechung ausgestellt wurde.
IDebugControl2::GetInterruptTimeout

Erfahren Sie mehr über die GetInterruptTimeout-Methode, die die Anzahl der Sekunden zurückgibt, auf die das Modul beim Anfordern einer Unterbrechung im Debugger wartet.
IDebugControl2::GetLastEventInformation

Erfahren Sie mehr über die GetLastEventInformation-Methode, die Informationen über das letzte Ereignis zurückgibt, das in einem Ziel aufgetreten ist.
IDebugControl2::GetLogFile

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2::GetLogFile-Methode, die den Namen der aktuell geöffneten Protokolldatei zurückgibt.
IDebugControl2::GetLogMask

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2::GetLogMask-Methode, die das Ausgabeformat für die aktuell geöffnete Protokolldatei zurückgibt.
IDebugControl2::GetNearInstruction

Erfahren Sie mehr über die GetNearInstruction-Methode, die den Speicherort einer Prozessoranweisung relativ zu einem bestimmten Speicherort zurückgibt.
IDebugControl2::GetNotifyEventHandle

Erfahren Sie mehr über die GetNotifyEventHandle-Methode, die den Handle des Ereignisses empfängt, das nach der nächsten Ausnahme in einem Ziel signalisiert wird.
IDebugControl2::GetNumberBreakpoints

Erfahren Sie mehr über die GetNumberBreakpoints-Methode, die die Anzahl der Haltepunkte für den aktuellen Prozess zurückgibt.
IDebugControl2::GetNumberEventFilters

Erfahren Sie mehr über die GetNumberEventFilters-Methode, die die Anzahl der derzeit vom Modul verwendeten Ereignisfilter zurückgibt.
IDebugControl2::GetNumberPossibleExecutingProcessorTypes

Erfahren Sie, wie diese Methode die Anzahl der Prozessortypen zurückgibt, die vom Computer unterstützt werden, auf dem das aktuelle Ziel ausgeführt wird.
IDebugControl2::GetNumberProcessors

Erfahren Sie mehr über die GetNumberProcessors-Methode, die die Anzahl der Prozessoren auf dem Computer zurückgibt, auf dem das aktuelle Ziel ausgeführt wird.
IDebugControl2::GetNumberSupportedProcessorTypes

Erfahren Sie mehr über die GetNumberSupportedProcessorTypes-Methode, die die Anzahl der vom Modul unterstützten Prozessortypen zurückgibt.
IDebugControl2::GetNumberTextReplacements

Die GetNumberTextReplacements-Methode gibt die Anzahl der derzeit definierten benutzerdefinierten und automatischen Aliase zurück. Diese Methode gehört zu IDebugControl2.
IDebugControl2::GetPageSize

Erfahren Sie mehr über die GetPageSize-Methode, die die Seitengröße für den effektiven Prozessormodus zurückgibt.
IDebugControl2::GetPossibleExecutingProcessorTypes

Erfahren Sie mehr über die GetPossibleExecutingProcessorTypes-Methode, die die Prozessortypen zurückgibt, die vom Computer unterstützt werden, auf dem das aktuelle Ziel ausgeführt wird.
IDebugControl2::GetProcessorTypeNames

Erfahren Sie mehr über die GetProcessorTypeNames-Methode, die den vollständigen Namen und den gekürzten Namen des angegebenen Prozessortyps zurückgibt.
IDebugControl2::GetPromptText

Erfahren Sie, wie die GetPromptText-Methode den Standardaufforderungstext zurückgibt, der vor der formatierten Ausgabe in den Methoden OutputPrompt und OutputPromptVaList vorinstalliert ist.
IDebugControl2::GetRadix

Erfahren Sie, wie die GetRadix-Methode die standardmäßige Radix zurückgibt, die vom Debuggermodul verwendet wird, wenn sie auswertet und MASM-Ausdrücke oder Symbolinformationen anzeigt.
IDebugControl2::GetReturnOffset

Erfahren Sie mehr über die GetReturnOffset-Methode, die die Rückgabeadresse für die aktuelle Funktion zurückgibt.
IDebugControl2::GetSpecificFilterArgument

Erfahren Sie mehr über die GetSpecificFilterArgument-Methode, die den Wert des Filterarguments für die spezifischen Filter zurückgibt, die ein Argument haben.
IDebugControl2::GetSpecificFilterParameters

Erfahren Sie mehr über die GetSpecificFilterParameters-Methode, die die Parameter für bestimmte Ereignisfilter zurückgibt.
IDebugControl2::GetStackTrace

Erfahren Sie mehr über die GetStackTrace-Methode, die die Frames am oberen Rand des angegebenen Aufrufstapels zurückgibt.
IDebugControl2::GetSupportedProcessorTypes

Erfahren Sie mehr über die GetSupportedProcessorTypes-Methode, die die vom Debuggermodul unterstützten Prozessortypen zurückgibt.
IDebugControl2::GetSystemErrorControl

Erfahren Sie mehr über die GetSystemErrorControl-Methode, die die Steuerelementwerte für die Behandlung von Systemfehlern zurückgibt.
IDebugControl2::GetSystemVersion

Erfahren Sie mehr über die GetSystemVersion-Methode, die Informationen zurückgibt, die das Betriebssystem auf dem Computer identifizieren, auf dem das aktuelle Ziel ausgeführt wird.
IDebugControl2::GetTextMacro

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2.GetTextMacro-Methode, die den Wert eines Fixed-Name-Alias zurückgibt.
IDebugControl2::GetTextReplacement

Die GetTextReplacement-Methode gibt den Wert eines benutzerdefinierten Alias oder eines automatischen Alias zurück. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::GetWindbgExtensionApis32

Erfahren Sie mehr über die GetWindbgExtensionApis32-Methode, die eine Struktur zurückgibt, die die Verwendung der WdbgExts-API erleichtert.
IDebugControl2::GetWindbgExtensionApis64

Erfahren Sie mehr über die GetWindbgExtensionApis64-Methode, die eine Struktur zurückgibt, die die Verwendung der WdbgExts-API erleichtert.
IDebugControl2::IsPointer64Bit

Erfahren Sie mehr über die IsPointer64Bit-Methode, die bestimmt, ob der effektive Prozessor 64-Bit-Zeiger verwendet.
IDebugControl2::OpenLogFile

Erfahren Sie mehr über die OpenLogFile-Methode, die eine Protokolldatei öffnet, die die Ausgabe aus den Clientobjekten empfängt.
IDebugControl2::Output

Erfahren Sie, wie die Ausgabemethode eine Zeichenfolge formatiert und das Ergebnis an Ausgabeanrufe sendet, die mit den Clients des Moduls registriert wurden.
IDebugControl2::OutputCurrentState

Erfahren Sie mehr über die OutputCurrentState-Methode, die den aktuellen Zustand des aktuellen Ziels auf die Debuggerkonsole druckt.
IDebugControl2::OutputDisassembly

Erfahren Sie mehr über die OutputDisassembly-Methode, die eine Prozessoranweisung zerlegt und die Demontage an die Ausgabeanrufe sendet.
IDebugControl2::OutputDisassemblyLines

Diese Methode zerlegt mehrere Prozessoranweisungen und sendet die resultierenden Assemblyanweisungen an die Ausgabeanrufe.
IDebugControl2::OutputPrompt

Erfahren Sie mehr über die OutputPrompt-Methode, welche formate und eine Benutzeraufforderung an die Ausgabe-Rückrufobjekte sendet.
IDebugControl2::OutputPromptVaList

Erfahren Sie mehr über die OutputPromptVaList-Methode, die eine Benutzeraufforderung an die Ausgabeanrufobjekte sendet.
IDebugControl2::OutputStackTrace

Erfahren Sie mehr über die OutputStackTrace-Methode, die entweder den angegebenen Stapelrahmen oder die aktuellen Stapelframes ausgibt.
IDebugControl2::OutputTextReplacements

Die IDebugControl2::OutputTextReplacements-Methode druckt alle derzeit definierten benutzerdefinierten Aliase an den Ausgabedatenstrom des Debuggers.
IDebugControl2::OutputVaList

Erfahren Sie mehr über die OutputVaList-Methode, die eine Zeichenfolge formatiert und das Ergebnis an die Ausgabeanrufe sendet, die mit den Clients des Moduls registriert sind.
IDebugControl2::OutputVersionInformation

Erfahren Sie mehr über die OutputVersionInformation-Methode, die Versionsinformationen über das Debuggermodul in die Debuggerkonsole druckt.
IDebugControl2::ReadBugCheckData

Erfahren Sie mehr über die ReadBugCheckData-Methode, die den Kernelfehlerüberprüfungscode und verwandte Parameter liest.
IDebugControl2::RemoveBreakpoint

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2.RemoveBreakpoint-Methode, die einen Haltepunkt entfernt. Diese Methode kann auch andere Fehlerwerte zurückgeben.
IDebugControl2::RemoveEngineOptions

Erfahren Sie mehr über die RemoveEngineOptions-Methode, die einige Optionen des Moduls deaktiviert. Sie können angeben, welche Optionen deaktiviert werden sollen.
IDebugControl2::RemoveExtension

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2.RemoveExtension-Methode, die eine Erweiterungsbibliothek deaktiviert. Sie können den Handle der Erweiterungsbibliothek angeben, um das Laden zu deaktivieren.
IDebugControl2::RemoveTextReplacements

Die RemoveTextReplacements-Methode entfernt alle benutzerdefinierten Aliase. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::ReturnInput

Erfahren Sie mehr über die ReturnInput-Methode, die von IDebugInputCallbacks-Objekten verwendet wird, um eine Eingabezeichenfolge an das Modul zu senden, nachdem eine Eingabeanforderung angefordert wurde.
IDebugControl2::SetCodeLevel

Erfahren Sie mehr über die SetCodeLevel-Methode, die die aktuelle Codeebene festlegt und hauptsächlich beim Durchlaufen von Code verwendet wird.
IDebugControl2::SetEffectiveProcessorType

Erfahren Sie mehr über die SetEffectiveProcessorType-Methode, die den effektiven Prozessortyp des Prozessors des Computers festlegt, der das Ziel ausführt.
IDebugControl2::SetEngineOptions

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2.SetEngineOptions-Methode, die die von Ihnen angegebenen Optionen des Moduls ändert.
IDebugControl2::SetEventFilterCommand

Erfahren Sie mehr über die SetEventFilterCommand-Methode, die einen Debuggerbefehl für das Modul festlegt, der ausgeführt werden soll, wenn ein angegebenes Ereignis auftritt.
IDebugControl2::SetExceptionFilterParameters

Erfahren Sie mehr über die SetExceptionFilterParameters-Methode, die den Unterbrechungsstatus und den Behandlungsstatus für einige Ausnahmefilter ändert.
IDebugControl2::SetExceptionFilterSecondCommand

Erfahren Sie, wie die SetExceptionFilterSecondCommand-Methode den Befehl festlegt, der vom Debuggermodul auf der zweiten Chance einer angegebenen Ausnahme ausgeführt wird.
IDebugControl2::SetExecutionStatus

Die SetExecutionStatus-Methode fordert an, dass das Debuggermodul einen ausführbaren Zustand eingibt. Die tatsächliche Ausführung tritt erst auf, wenn WaitForEvent das nächste Mal aufgerufen wird.
IDebugControl2::SetInterrupt

Erfahren Sie mehr über die SetInterrupt-Methode, die einen Benutzer unterbrechen oder in den Debugger einbricht.
IDebugControl2::SetInterruptTimeout

Erfahren Sie mehr über die SetInterruptTimeout-Methode, die die Anzahl der Sekunden festlegt, auf die das Debuggermodul warten sollte, wenn sie eine Unterbrechung in den Debugger anfordern.
IDebugControl2::SetLogMask

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2.SetLogMask-Methode, die das Ausgabeformat für die aktuell geöffnete Protokolldatei festlegt.
IDebugControl2::SetNotifyEventHandle

Erfahren Sie mehr über die SetNotifyEventHandle-Methode, die das Ereignis festlegt, das nach der nächsten Ausnahme in einem Ziel signalisiert wird.
IDebugControl2::SetRadix

Die SetRadix-Methode legt die vom Debuggermodul verwendete Standardradix fest, wenn sie MASM-Ausdrücke und Symbolinformationen auswertet und anzeigt.
IDebugControl2::SetSpecificFilterArgument

Erfahren Sie mehr über die SetSpecificFilterArgument-Methode, die den Wert des Filterarguments für die spezifischen Filter festlegt, die über ein Argument verfügen können.
IDebugControl2::SetSpecificFilterParameters

Erfahren Sie mehr über die SetSpecificFilterParameters-Methode, die den Unterbrechungsstatus und den Behandlungsstatus für einige bestimmte Ereignisfilter ändert.
IDebugControl2::SetSystemErrorControl

Erfahren Sie mehr über die SetSystemErrorControl-Methode, die die Steuerelementwerte für die Behandlung von Systemfehlern festlegt.
IDebugControl2::SetTextMacro

Erfahren Sie mehr über die IDebugControl2.SetTextMacro-Methode, die den Wert eines Alias mit festen Namen festlegt.
IDebugControl2::SetTextReplacement

Die SetTextReplacement-Methode legt den Wert eines benutzerdefinierten Alias fest. Diese Methode gehört zur IDebugControl2-Schnittstelle.
IDebugControl2::WaitForEvent

Erfahren Sie mehr über die WaitForEvent-Methode, die auf ein Ereignis wartet, das in die Debuggermodulanwendung einbricht.

Requirements (Anforderungen)

   
Zielplattform Windows
Kopfzeile dbgeng.h (include Dbgeng.h)

Weitere Informationen

IDebugControl

IDebugControl3

IDebugControl4