DETECTIONEVENT-Struktur (eventdetectoroemadapter.h)

Struktur zum Angeben von eindeutig unterstützten Erkennungsereignissen, die verfügbar sind.

Syntax

typedef struct __MIDL___MIDL_itf_eventdetectoroemadapter_0000_0000_0003 {
  DETECTIONEVENTID EventId;
  EVENTFEATURES    EventFeat;
  EVENTPROVIDERID  ProviderId;
  WCHAR            DisplayName[100];
  BOOL             UserModelValid;
} DETECTIONEVENT;

Member

EventId

Ein eindeutiger Bezeichner für das Schlüsselwort oder audioereignis. Dieser Wert wird von Microsoft bereitgestellt.

EventFeat

Die Ereignisfeatures.

ProviderId

Die Anbieter-ID. Dieser Wert wird von Microsoft bereitgestellt.

DisplayName[100]

Neuer Anzeigename.

UserModelValid

Ein boolescher Wert, der angibt, ob die Schulung des Benutzermodusmodells gültig ist. FALSE, wenn die Erneute Schulung des Benutzermodells für dieses Ereignis erforderlich ist.

Bemerkungen

Diese Struktur ist der Teil der OEM-Schnittstelle für Ereignisdetektoren, die für Hardware-Schlüsselwort-Spotter verwendet werden sollen. Weitere Informationen finden Sie unter VoIP-Aktivierung.

Anforderungen

   
Header eventdetectoroemadapter.h

Weitere Informationen