IWDTFSimpleIOStressAction2-Schnittstelle (wdtfinterfaces.h)

Definiert Vorgänge für einen einfachen asynchronen I/O-Funktionstest.

Vererbung

Die IWDTFSimpleIOStressAction2-Schnittstelle erbt von IWDTFActionWithCustomActions2. IWDTFSimpleIOStressAction2 verfügt auch über diese Arten von Mitgliedern:

Methoden

Die IWDTFSimpleIOStressAction2-Schnittstelle weist diese Methoden auf.

 
IWDTFSimpleIOStressAction2::Weiter

Setzt die I/O fort.
IWDTFSimpleIOStressAction2::ContinueAsync

Signalisiert asynchron, dass die I/O fortgesetzt wird.
IWDTFSimpleIOStressAction2::P ause

Hält die I/O an.
IWDTFSimpleIOStressAction2::Start

Erfahren Sie, wie die Methode das Gerät öffnet.
IWDTFSimpleIOStressAction2::StartAsync

Signalisiert asynchron ein Startereignis, das auftreten soll.
IWDTFSimpleIOStressAction2::Stop

Beendet das Gerät.
IWDTFSimpleIOStressAction2::StopAsync

Signalisiert das asynchrone Ereignis, das auftreten soll.
IWDTFSimpleIOStressAction2::WaitAsyncCompletion

Wartet auf den Abschluss eines der asynchronen Ereignisse.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows XP Professional
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2008
Zielplattform Windows
Kopfzeile wdtfinterfaces.h