bitsadmin util and repairservice

Wenn BITS nicht gestartet werden kann, versucht dieser Switch, Fehler im Zusammenhang mit einer falschen Dienstkonfiguration und Abhängigkeiten von Windows Diensten (z. B. LANManworkstation) und dem Netzwerkverzeichnis zu beheben. Dieser Schalter generiert auch eine Ausgabe, die angibt, ob die behobenen Probleme behoben wurden.

Hinweis

Dieser Befehl wird von BITS 1.5 und früher nicht unterstützt.

Syntax

bitsadmin /util /repairservice [/force]

Parameter

Parameter Beschreibung
/force Optional. Löscht den Dienst und erstellt diesen erneut.

Hinweis

Wenn BITS den Dienst erneut erstellt, kann die Dienstbeschreibungszeichenfolge auch in einem lokalisierten System auf Englisch festgelegt werden.

Beispiele

So reparieren Sie die BITS-Dienstkonfiguration:

bitsadmin /util /repairservice

Weitere Verweise