bitsadmin

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 10

Bitsadmin ist ein Befehlszeilentool zum Erstellen, Herunterladen oder Hochladen von Aufträgen und zum Überwachen des Fortschritts. Das Bitsadmin-Tool verwendet Schalter, um die auszuführende Arbeit zu identifizieren. Sie können oder bitsadmin /help aufrufenbitsadmin /?, um eine Liste von Schaltern abzurufen.

Die meisten Schalter erfordern einen <job> Parameter, den Sie auf den Anzeigenamen des Auftrags oder die GUID festlegen. Der Anzeigename eines Auftrags muss nicht eindeutig sein. Die Schalter /create und /list geben die GUID eines Auftrags zurück.

Standardmäßig können Sie auf Informationen zu Ihren eigenen Aufträgen zugreifen. Um auf Informationen für die Aufträge eines anderen Benutzers zugreifen zu können, benötigen Sie Administratorrechte. Wenn der Auftrag mit erhöhten Rechten erstellt wurde, müssen Sie bitsadmin in einem Fenster mit erhöhten Rechten ausführen. Andernfalls haben Sie schreibgeschützten Zugriff auf den Auftrag.

Viele der Schalter entsprechen Methoden in den BITS-Schnittstellen. Weitere Details, die für die Verwendung eines Schalters relevant sein können, finden Sie in der entsprechenden -Methode.

Verwenden Sie die folgenden Schalter, um einen Auftrag zu erstellen, die Eigenschaften eines Auftrags festzulegen und abzurufen und den Status eines Auftrags zu überwachen. Beispiele, die zeigen, wie Sie einige dieser Switches zum Ausführen von Aufgaben verwenden, finden Sie unter bitsadmin-Beispiele.

Verfügbare Switches