scwcmd register

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2012

Erweitert oder passt die Sicherheitskonfigurationsdatenbank des Sicherheitskonfigurations-Assistenten (Security Configuration Wizard, SCW) durch Registrieren einer Sicherheitskonfigurationsdatenbankdatei an, die Rollen-, Aufgaben-, Dienst- oder Portdefinitionen enthält.

Syntax

scwcmd register /kbname:<MyApp> [/kbfile:<kb.xml>] [/kb:<path>] [/d]

Parameter

Parameter Beschreibung
/kbname:<MyApp> Gibt den Namen an, unter dem die Erweiterung für die Sicherheitskonfigurationsdatenbank registriert wird. Dieser Parameter muss angegeben werden.
/kbfile:<kb.xml> Gibt den Pfad und den Dateinamen der Sicherheitskonfigurationsdatenbankdatei an, die zum Erweitern oder Anpassen der Basisdatenbank für die Sicherheitskonfiguration verwendet wird. Verwenden Sie die Schemadefinitionsdatei, um zu überprüfen, ob die Datei der Sicherheitskonfigurationsdatenbank mit dem %windir%\security\KBRegistrationInfo.xsd SCW-Schema kompatibel ist. Diese Option muss bereitgestellt werden, es sei denn, der /d-Parameter ist angegeben.
/kb:<path> Gibt den Pfad zu dem Verzeichnis an, das die zu aktualisierenden SCW-Sicherheitskonfigurationsdatenbankdateien enthält. Wenn diese Option nicht angegeben ist, %windir%\security\msscw\kbs wird verwendet.
/d Aufheben der Registrierung einer Erweiterung für die Sicherheitskonfigurationsdatenbank bei der Sicherheitskonfigurationsdatenbank. Die Erweiterung, deren Registrierung aufgehoben werden soll, wird durch den Parameter /kbname angegeben. (Der /kbfile-Parameter sollte nicht angegeben werden.) Die Sicherheitskonfigurationsdatenbank, für die die Registrierung der Erweiterung aufgehoben werden soll, wird durch den Parameter /kb angegeben.
/? Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.

Beispiele

Geben Sie Folgendes ein, um die Sicherheitskonfigurationsdatenbankdatei mit dem Namen SCWKBForMyApp.xml unter dem Namen MyApp am Speicherort \\kbserver\kbzu registrieren:

scwcmd register /kbfile:d:\SCWKBForMyApp.xml /kbname:MyApp /kb:\\kbserver\kb

Geben Sie Zum Aufheben der Registrierung der Sicherheitskonfigurationsdatenbank MyApp unter \\kbserver\kbFolgendes ein:

scwcmd register /d /kbname:MyApp /kb:\\kbserver\kb

Weitere Verweise