Network Shell (Netsh)

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Azure Stack HCI, Versionen 21H2 und 20H2

Network Shell (Netsh) ist ein Befehlszeilenprogramm, mit dem der Status unterschiedlicher Serverrollen und Komponenten für die Netzwerkkommunikation konfiguriert und angezeigt werden kann, nachdem sie auf Computern unter Windows Server installiert wurden.

Einige Clienttechnologien, z. B. DHCP-Client (Dynamic Host Configuration Protocol) und BranchCache, bieten auch Netsh-Befehle, mit denen Sie Clientcomputer konfigurieren können, auf denen Windows 10.

In den meisten Fällen bieten netsh-Befehle die gleiche Funktionalität, die verfügbar ist, wenn Sie das Microsoft Management Console-Snap-In (MMC) für jede Netzwerkserverrolle oder Netzwerkfunktion verwenden. Beispielsweise können Sie den Netzwerkrichtlinienserver (Network Policy Server, NPS) konfigurieren, indem Sie entweder das NPS-MMC-Snap-In oder die netsh-Befehle im netsh nps-Kontext verwenden.

Darüber hinaus gibt es netsh-Befehle für Netzwerktechnologien, z. B. für IPv6, Netzwerk-Bridge und Remoteprozeduraufruf (RPC), die in Windows Server nicht als MMC-Snap-In verfügbar sind.

Wichtig

Es wird empfohlen, Windows PowerShell zur Verwaltung von Netzwerktechnologien in Windows Server und Windows 10 statt Network Shell zu verwenden. Network Shell wird jedoch aus Gründen der Kompatibilität mit deinen Skripts einbezogen und seine Verwendung wird unterstützt.

Technische Referenz für Network Shell (Netsh)

Die technische Referenz zu Netsh bietet eine umfassende Referenz für Netsh-Befehle, einschließlich Syntax, Parameter und Beispielen. Verwenden Sie die technische Referenz von Netsh, um Skripts und Batchdateien mithilfe von Netsh-Befehlen für die lokale oder Remoteverwaltung von Netzwerktechnologien auf Computern mit Windows Server und Windows 10 zu erstellen.

Verfügbarkeit

Die technische Referenz zu Network Shell steht im Format Windows Hilfe (*.chm) aus der TechNet Gallery: Netsh Technical Reference (Technische Referenz zu Netsh) zum Download zur Verfügung.