WebXR-Entwicklung mit JavaScript

JavaScript ist eine der beliebtesten Programmiersprachen in der Welt! Es ist einfach, leicht und weit verbreitet im Web. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer JavaScript- und Webkompetenzen, um ansprechendere Mixed Reality Erfahrungen zu erstellen.

Mixed Reality Anwendungen im Web

Mixed Reality Features sind im Web über WebXR verfügbar. Sie können Virtual Reality (VR) und Augmented Reality-Inhalte (AR) in einem kompatiblen WebXR-aktivierten Browser sehen, ohne zusätzliche Software oder Plugins zu installieren. Sie können diesen Browser mit einem physischen Gerät wie dem HoloLens 2 verwenden.

Die WebXR-Geräte-API ist für den Zugriff auf Virtual Reality-Geräte (VR) und Augmented Reality-Geräte (Augmented Reality), einschließlich Sensoren und head-mounted Displays, im Web. Die WebXR-Geräte-API ist auf Microsoft Edge und Chrome Version 79 verfügbar und höher unterstützen WebXR als Standard. Sie können den neuesten Browserunterstützungsstatus für WebXR auf caniuse.com überprüfen.

Hinweis

WebVR ist veraltet und ist in aktuellen Browsern nicht verfügbar, daher sollte es nicht für eine neue Entwicklung verwendet werden. Sie müssen alle vorhandenen WebVR-Implementierungen an WebXR migrieren.

WebXR-Feature Verfügbarkeit
WebXR-Geräte-API (w3.org) Edge 81 auf Windows Desktop
Edge 91 auf Hololens 2
WebXR Augmented Reality Modul - Level 1 (w3.org) Edge 91. Hololens 2 nur
WebXR Handeingabemodul - Ebene 1 (w3.org) Edge 93. Hololens 2 nur
WebXR Anchors Module (immersive-web.github.io) Edge 93. Hololens 2 nur
WebXR Hit Test Module (immersive-web.github.io) Edge 93. Hololens 2 nur

Anzeigen von WebXR

Sie können WebXR-Erfahrungen in Windows Mixed Reality mit den neuen browsern Microsoft Edge und Firefox Reality anzeigen. Um zu testen, ob Ihr Browser WebXR unterstützt, können Sie in Ihrem Browser zu WebXR-Beispielen navigieren.

Was kann ich verwenden, um immersive Weboberflächen zu entwickeln?

Die folgende Liste zeigt die JavaScript-Frameworks und APIs zum Erstellen von immersiven Erfahrungen, die derzeit den Markt beherrschen und von Mixed Reality-JavaScript-Entwicklern weit akzeptiert und angenommen werden:

Framework Beispiel
Babylon.js

Babylon ist ein JavaScript 3D-Modul, das die Entwicklung von 3D-Inhalten und immersiven Anwendungen erleichtert. Bevor Sie mit immersiven Anwendungen beginnen, empfehlen wir Ihnen, die Grundlagen der Babylon.js Entwicklung zu lernen.

– Erfahren Sie, wie Sie 3D-Anwendungen mit Babylon.js erstellen: Erste Schritte
- Spielen Sie mit 3D-Beispielen und ihrem Quellcode mit Babylon.js: Playground
- Tauchen Sie tiefer in WebXR ein
– Erfahren Sie, wie Sie mit unseren Lernprogrammen beginnen: Erstellen Sie Ihre erste "Hallo Welt!" App
BabylonJS Logo
A-Frame

Ein Frame ist ein deklaratives JavaScript-Framework, das Sie verwenden können, um mit Virtual Reality im Web zu beginnen. Weitere Informationen finden Sie in der A-Frame-Dokumentation
A-Frame
Three.js

Three.js ist eine beliebte 3D-Bibliothek zum Erstellen von immersiven Erfahrungen. Erfahren Sie mehr über three.js und erkunden Sie Beispiele.
Three.js
WebGL

Mithilfe von WebGL-APIs können Sie direkt auf die WebXR-Geräte-APIs zugreifen. WebGL (Web Graphics Library) ist eine JavaScript-API zum Rendern interaktiver 3D- und 2D-Grafiken innerhalb eines kompatiblen Webbrowsers ohne Verwendung von Plug-Ins.
WebGL

Weitere Informationen

Nächste Schritte --Lernprogramme