ID3DX11EffectStringVariable::GetStringArray-Methode

Rufen Sie ein Array von Zeichenfolgen ab.

Syntax

HRESULT GetStringArray(
   LPCSTR *ppStrings,
   UINT   Offset,
   UINT   Count
);

Parameter

ppStrings

Typ: LPCSTR*

Ein Zeiger auf die erste Zeichenfolge im Array.

Offset

Typ: UINT

Der Offset (in anzahl der Zeichenfolgen) zwischen dem Anfang des Arrays und der ersten zu abrufenden Zeichenfolge.

Count

Typ: UINT

Die Anzahl der Zeichenfolgen im zurückgegebenen Array.

Rückgabewert

Typ: HRESULT

Gibt einen der folgenden Direct3D 11-Rückgabecodes zurück.

Hinweise

Hinweis

Das DirectX SDK stellt keine kompilierten Binärdateien für Effekte bereit. Sie müssen die Effects 11-Quelle verwenden, um Ihre Effekttypanwendung zu erstellen. Weitere Informationen zur Verwendung der Quelle "Effects 11" finden Sie unter "Unterschiede zwischen Effekten 10" und "Effekte 11".

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Header
D3dx11effect.h
Bibliothek
N/A (Eine Effekt 11-Bibliothek ist online als freigegebene Quelle verfügbar.)

Siehe auch

ID3DX11EffectStringVariable