RequestComplete-Ereignis

[Microsoft Agent ist ab Windows 7 veraltet und kann in nachfolgenden Versionen von Windows nicht verfügbar sein.]

Beschreibung

Tritt auf, wenn der Server eine in die Warteschlange gestellte Anforderung abgeschlossen hat.

Syntax

Subagent**_RequestComplete** (ByValRequest**)**

Teil BESCHREIBUNG
Anforderung Gibt das Request - Objekt zurück.

 

Bemerkungen

Dieses Ereignis gibt ein Request-Objekt zurück. Da Anforderungen asynchron verarbeitet werden, können Sie dieses Ereignis verwenden, um zu bestimmen, wann der Server die Verarbeitung einer Anforderung (z. B. eine Get-, Play- oder Speak-Methode ) abgeschlossen hat, um dieses Ereignis mit anderen Aktionen zu synchronisieren, die von Ihrer Anwendung generiert werden. Der Server sendet das Ereignis nur an den Client, der den Verweis auf das Request-Objekt erstellt hat, und nur, wenn Sie eine globale Variable für den Anforderungsverweis definiert haben:

   Dim MyRequest 
   Dim Genie 

   Sub window_Onload
   
   Agent1.Characters.Load "Genie","https://agent.microsoft.com/characters/v2/genie/genie.acf"

   Set Genie = Agent.Characters("Genie")

   ' This syntax will generate RequestStart and RequestComplete events.
   Set MyRequest = Genie.Get("state", "Showing")
   ' This syntax will not generate RequestStart and RequestComplete events.
   Genie.Get "state", "Hiding"
   
   End Sub

   Sub Agent1_RequestComplete(ByVal Request)

   If Request = MyRequest Then
      Status = "Showing animation is now loaded"

   End Sub

Da Animation Request-Objekte erst zugewiesen werden, wenn der Server die Anforderung verarbeitet, stellen Sie sicher, dass das Request-Objekt vorhanden ist, bevor Sie versuchen, es auszuwerten. Wenn Sie beispielsweise in Visual Basic eine Bedingung verwenden, um zu testen, ob eine bestimmte Anforderung abgeschlossen wurde, können Sie das Schlüsselwort Nothing verwenden:

   Sub Agent1_RequestComplete (ByVal Request)

   If Not (MyRequest Is Nothing) Then
      If Request = MyRequest Then
      '-- Do whatever
      End If
   End If

   End Sub

Hinweis

In VBScript 1.0 wird dieses Ereignis ausgelöst, auch wenn Sie keine Verweise auf ein Request-Objekt definieren. Dies wurde in VBScript 2.0 behoben.

 

Weitere Informationen

RequestStart-Ereignis