IMediaRendererFactory::CreateMediaRendererAsync-Methode

Erstellt asynchron eine neue Instanz eines Objekts, das die IMediaRenderer-Schnittstelle mithilfe des angegebenen eindeutigen Gerätenamens (UDN) implementiert.

Syntax

HRESULT CreateMediaRendererAsync(
  [in]          HSTRING                      deviceIdentifier,
  [out, retval] CreateMediaRendererOperation **value
);

Parameter

deviceIdentifier [in]

Ein HSTRING mit einem UDN, der das DLNA DMR-Gerät identifiziert, für das eine Instanz von IMediaRenderer erstellt wird.

wert [out, retval]

Erhält einen Verweis auf ein CreateMediaRendererOperation-Objekt , das verwendet wird, um Ergebnisse aus dem asynchronen Vorgang abzurufen.

Rückgabewert

Die Methode gibt ein HRESULT zurück. Mögliches Werte (aber nicht die Einzigen) sind die in der folgenden Tabelle.

Rückgabecode Beschreibung
S_OK
Die Methode wurde erfolgreich ausgeführt.

Siehe auch

IMediaRendererFactory