Template Summary-Eigenschaft

Bei einem Installationspaket gibt die Template Summary-Eigenschaft die Plattform- und Sprachversionen an, die mit dieser Installationsdatenbank kompatibel sind. Die Syntax der Eigenschafteninformationen für die Vorlagenzusammenfassung für eine Installationsdatenbank lautet wie folgt:

[Plattformeigenschaft]; [Sprach-ID] [;Sprach-ID] [,...].

Die folgenden Beispiele sind gültige Werte für die Template Summary-Eigenschaft :

  • x64;1033
  • Intel;1033
  • Intel64;1033
  • ;1033
  • Intel ;1033,2046
  • Intel64;1033.2046
  • Intel;0
  • Arm;1033.2046
  • Arm;0
  • Arm64;1033.2046
  • Arm64;0

Die Template Summary-Eigenschaft einer Transformation gibt die Plattform- und Sprachversionen an, die mit der Transformation kompatibel sind. In einer Transformationsdatei kann nur eine Sprache angegeben werden. Die angegebene Plattform und Sprache bestimmen, ob eine Transformation auf eine bestimmte Datenbank angewendet werden kann. Die Plattformeigenschaft und die Spracheigenschaft können leer bleiben, wenn keine Transformationseinschränkung darauf basiert, die Transformation zu überprüfen.

Die Template Summary-Eigenschaft eines Patchpakets ist eine durch Semikolon getrennte Liste der Produktcodes, die den Patch akzeptieren können. Wenn Sie Msimsp.exe und Patchwiz.dll zum Generieren des Patchpakets verwenden, wird diese Liste aus der TargetImages-Tabelle der Patcherstellungsdatei abgerufen.

Diese Zusammenfassungseigenschaft ist erforderlich.

Hinweise

Wenn die aktuelle Plattform nicht mit einer der plattformen übereinstimmt, die in der Template Summary-Eigenschaft angegeben sind, verarbeitet das Installationsprogramm das Paket nicht.

Wenn die Plattformspezifikation im Wert der Template Summary-Eigenschaft fehlt, geht das Installationsprogramm von der Intel-Architektur aus.

Wenn dies ein 64-Bit-Windows Installer-Paket ist, das auf einer Intel64 (Itanium)-Plattform ausgeführt wird, geben Sie Intel64 in die Template Summary-Eigenschaft ein.

Wenn dies ein 64-Bit-Windows Installer-Paket ist, das auf einer x64-Plattform ausgeführt wird, geben Sie x64 in die Template Summary-Eigenschaft ein.

Wenn dies ein 64-Bit-Windows Installer-Paket ist, das auf einer Arm64-Plattform ausgeführt wird, geben Sie Arm64 in die Template Summary-Eigenschaft ein.

Ein Windows Installer-Paket kann nicht als Unterstützung sowohl intel64 als auch x64 gekennzeichnet werden. Beispielsweise ist der Wert der Template Summary-Eigenschaft von Intel64,x64 ungültig.

Ein Windows Installer-Paket kann nicht als Unterstützung sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Plattformen gekennzeichnet werden. Beispiel: Vorlagenzusammenfassungseigenschaftenwerte wie Intel,x64 oder Intel,Intel64 sind ungültig.

Wenn Sie 0 (Null) in das Sprach-ID-Feld der Eigenschaft "Vorlagenzusammenfassung " eingeben oder dieses Feld leer lassen, wird angegeben, dass das Paket sprachneutral ist.

Wenn es sich um ein Windows Installer-Paket handelt, das auf Windows RT ausgeführt wird, geben Sie den Wertarm in die Template Summary-Eigenschaft ein.

Seriendruckmodule sind die einzigen Pakete, die möglicherweise mehrere Sprachen haben. Nur eine Sprache kann in einer Quellinstallationsdatenbank angegeben werden. Weitere Informationen finden Sie unter "Mehrere Sprachzusammenführungsmodule".

Die Alpha-Plattform wird von Windows Installer nicht unterstützt.

Windows Installer: Die folgende Syntax wird nicht unterstützt:

[Plattformeigenschaft] [;Plattformeigenschaft] [,...] [Sprach-ID] [;Sprach-ID] [,...].

Die folgenden Beispiele sind ungültige Werte für die Template Summary-Eigenschaft :

  • Alpha,Intel;1033
  • Intel,Alpha;1033
  • Alpha;1033
  • Alpha;1033.2046

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Version
Windows Installer 5.0 auf Windows Server 2012, Windows 8, Windows Server 2008 R2 oder Windows 7. Windows Installer 4.0 oder Windows Installer 4.5 auf Windows Server 2008 oder Windows Vista. Windows Installer auf Windows Server 2003 oder Windows XP

Siehe auch

Beschreibungen der Zusammenfassungseigenschaft