Erstellen eines mathematischen Eingabesteuerelements

Zum Erstellen des mathematischen Eingabesteuerelements müssen Sie Folgendes ausführen:

Einschließen von Kopfzeilen und Bibliotheken für das Mathematische Eingabesteuerelement

Der folgende Code sollte oben im Code platziert werden, in dem Sie das mathematische Eingabesteuerelement verwenden.

   // includes for implementation
   #include "micaut.h"
   #include "micaut_i.c"
   

Dieser Code fügt Ihrer Anwendung Unterstützung für das mathematische Eingabesteuerelement hinzu.

Deklarieren des Steuerelementzeigers und Aufrufen von CoInitialize auf dem Steuerelementzeiger

Nachdem Sie die Kopfzeilen für Ihr Steuerelement eingeschlossen haben, können Sie den Steuerelementzeiger deklarieren und coInitialize darauf aufrufen, um ein Handle für die mathematische Eingabesteuerungsschnittstelle zu erstellen. Der folgende Code kann in einer Klasse oder als globale Variable in der Implementierung Ihrer Anwendung platziert werden:

   CComPtr<IMathInputControl> g_spMIC; // Math Input Control
   

Der folgende Code zeigt, wie Sie CoInitialize auf dem Steuerelementzeiger aufrufen können.

   HRESULT hr = CoInitialize(NULL);
   hr = g_spMIC.CoCreateInstance(CLSID_MathInputControl);
   

Nachdem Sie CoInitialize auf dem Steuerelementzeiger aufgerufen haben, haben Sie einen Verweis auf das Steuerelement und können auf die Methoden des Steuerelements zugreifen. Sie können beispielsweise den erweiterten Satz von Steuerelementen aktivieren, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

   hr = g_spMIC->EnableExtendedButtons(VARIANT_TRUE);
   

Steuerelement anzeigen

Das Steuerelement wird nach dem Erstellen nicht automatisch angezeigt. Rufen Sie zum Anzeigen des Steuerelements die Show-Methode für den Steuerelementverweis auf, den Sie im vorherigen Schritt erstellt haben. Der folgende Code veranschaulicht, wie die Show-Methode aufgerufen werden kann.

   hr = g_spMIC->Show();
   

Nach der Anzeige des Steuerelements sieht es wie die folgende Abbildung aus.

screen shot showing math input control

Beachten Sie, dass ich den erweiterten Satz von Schaltflächen aktiviert habe, damit "Wiederholen " und " Rückgängig " verfügbar sind.