RestartOnFailure (settingsType) Element

Gibt an, dass der Vorgangsplaner versucht, den Vorgang neu zu starten, wenn der Vorgang aus irgendeinem Grund fehlschlägt.

<xs:element name="RestartOnFailure"
    type="restartType"
    minOccurs="0"
 />

Das RestartOnFailure-Element wird durch den komplexen Typ settingsType definiert.

Übergeordnetes Element

Element Abgeleitet von BESCHREIBUNG
Einstellungen settingsType Enthält die Einstellungen, die der Taskplaner zum Ausführen des Vorgangs verwendet.

Untergeordnete Elemente

Element type BESCHREIBUNG
Anzahl unsignedByte Gibt die Anzahl der Male an, zu denen der Vorgangszeitplaner versucht, den Vorgang neu zu starten.
Intervall duration Gibt an, wie lange der Vorgangszeitplaner versucht, den Vorgang neu zu starten.

Hinweise

Wenn eine Anwendung Aufgabeneinstellungen angibt, wird auf diese Informationen über die Eigenschaften RestartCount und RestartInterval der ITaskSettings-Schnittstelle zugegriffen. Bei Skripts wird auf diese Informationen über die Eigenschaften TaskSettings.RestartCount und TaskSettings.RestartInterval zugegriffen.

Beide untergeordneten Elemente müssen festgelegt werden, um anzugeben, wie der Vorgangszeitplaner den Vorgang neu startet.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008 [Nur Desktop-Apps]

Weitere Informationen

Task Scheduler-Schemaelemente