IVMVirtualPC-Schnittstelle

[Windows Virtual PC ist ab Windows 8 nicht mehr verfügbar. Verwenden Sie stattdessen den Hyper-V WMI-Anbieter (V2).]

Definiert das Windows Virtual PC-Anwendungsobjekt der obersten Ebene. Alle anderen Windows Virtual PC-Schnittstellenobjekte werden über dieses Objekt abgerufen.

IVMVirtualPC kann Clients über Ereignisse benachrichtigen, indem die ausgehende IVMVirtualPCEvents-Schnittstelle verwendet wird.

Member

Die IVMVirtualPC-Schnittstelle erbt von der IDispatch-Schnittstelle . IVMVirtualPC verfügt auch über folgende Membertypen:

Methoden

Die IVMVirtualPC-Schnittstelle verfügt über diese Methoden.

Methode BESCHREIBUNG
CreateDifferencingVirtualHardDisk Erstellt eine differenzierende virtuelle Festplatte.
CreateDynamicVirtualHardDisk Erstellt eine dynamische Größenänderung einer virtuellen Festplatte.
CreateFixedVirtualHardDisk Erstellt eine virtuelle Festplatte mit fester Größe.
CreateFloppyDiskImage Erstellt eine Imagedatei für Disketten.
CreateVirtualMachine Erstellt eine neue VM-Konfiguration und ruft das Objekt des virtuellen Computers ab.
DeleteVirtualMachine Löscht eine VM-Konfiguration.
FindVirtualMachine Ruft ein VM-Objekt ab, das der angeforderten Konfiguration entspricht.
FindVirtualNetwork Ruft ein virtuelles Netzwerkobjekt ab, das mit dem angeforderten Namen übereinstimmt.
GetConfigurationValue Ruft den Wert der angegebenen Konfigurationseinstellung ab
GetDVDFiles Ruft ein Array bekannter DVD-Dateien ab.
GetFloppyDiskFiles Ruft ein Array bekannter virtueller Diskettendateien ab.
GetFloppyDiskImageType Ruft den Typ einer vorhandenen Imagedatei für Disketten ab.
GetHardDisk Ruft ein Objekt ab, das einer vorhandenen Datenträgerimagedatei entspricht.
GetHardDiskFiles Ruft ein Array bekannter virtueller Festplattendateien ab.
GetVirtualMachineFiles Ruft ein Array bekannter Konfigurationsdateien für virtuelle Computer ab.
RegisterVirtualMachine Registriert eine vorhandene VM-Konfiguration und ruft das Objekt des virtuellen Computers ab.
RemoveConfigurationValue Entfernt den Wert der angegebenen Konfigurationseinstellung.
SetConfigurationValue Legt den Wert der angegebenen Konfigurationseinstellung fest.
UnregisterVirtualMachine Hebt die Registrierung einer VM-Konfiguration auf, ohne die Konfigurationsdatei zu löschen.

Eigenschaften

Die IVMVirtualPC-Schnittstelle verfügt über diese Eigenschaften.

Eigenschaft Zugriffstyp BESCHREIBUNG
DefaultVMConfigurationPath
Lesen/Schreiben
Das Standardverzeichnis, das nach verfügbaren Konfigurationsdateien für virtuelle Computer durchsucht werden soll.
HostInfo
Schreibgeschützt
Informationen zum physischen Computer.
MaximumFloppyDrivesPerVM
Schreibgeschützt
Die maximale Anzahl von Diskettenlaufwerken pro virtuellem Computer.
MaximumMemoryPerVM
Schreibgeschützt
Die maximal zulässige Menge des physischen Arbeitsspeichers pro virtuellem Computer in Megabyte.
MaximumNetworkAdaptersPerVM
Schreibgeschützt
Die maximale Anzahl von Netzwerkschnittstellen pro virtuellem Computer.
MaximumNumberOfIDEBuses
Schreibgeschützt
Die maximale Anzahl von Bussen, die für die IDE zulässig sind.
MaximumParallelPortsPerVM
Schreibgeschützt
Die maximale Anzahl paralleler Ports pro virtuellem Computer.
MaximumSerialPortsPerVM
Schreibgeschützt
Die maximale Anzahl serieller Ports pro virtuellem Computer.
MinimumMemoryPerVM
Schreibgeschützt
Die zulässige Mindestmenge des physischen Arbeitsspeichers pro virtuellem Computer in Megabyte.
Name
Schreibgeschützt
Der Name der Windows Virtual PC-Anwendung.
SearchPaths
Lesen/Schreiben
Die Dateisystempfade, die verwendet werden, um Dateien zu finden, die Windows Virtual PC zugeordnet sind.
SuggestedMaximumMemoryPerVM
Schreibgeschützt
Die vorgeschlagene maximal zulässige Menge des physischen Arbeitsspeichers pro virtuellem Computer in Megabyte, um niedrige Arbeitsspeicherbedingungen auf dem Host zu vermeiden.
Aufgaben
Schreibgeschützt
Eine Sammlung von Aufgaben.
UnconnectedNetworkAdapters
Schreibgeschützt
Eine aufzählbare Sammlung nicht verbundener Netzwerkschnittstellen.
Verfügbarkeit
Schreibgeschützt
Die Anzahl der Sekunden, die die Windows Virtual PC-Anwendung ausgeführt hat.
USBDeviceCollection
Schreibgeschützt
Eine aufzählbare Sammlung aller USB-Geräte, die mit dem Host verbunden sind.
Version
Schreibgeschützt
Die Version dieses instance von Windows Virtual PC.
VirtualMachines
Schreibgeschützt
Eine aufzählbare Sammlung virtueller Computer.
VirtualNetworks
Schreibgeschützt
Eine aufzählbare Sammlung virtueller Netzwerke.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 7 [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Nicht unterstützt
Ende des Supports (Client)
Windows 7
Produkt
Windows Virtual PC
Header
VPCCOMInterfaces.h
IID
IID_IVMVirtualPC ist definiert als 236ba0d9-a24a-4292-a132-27c1421dfd01