Webdienste auf Gerätecodegenerator

Der Web Services on Devices Code Generator, WsdCodeGen, ist ein Befehlszeilenprogramm, das Programmcode aus einer Dienstbeschreibung generiert. Die Dienstbeschreibung wird in WSDL- und/oder XSD-Dateien gespeichert. WsdCodeGen erstellt C++ und IDL (Interface Definition Language) Dateien. Entwickler können WsdCodeGen verwenden, um WSDAPI-Anwendungen zu erstellen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie die Daten gepostet und auf dem Draht dargestellt werden.

WsdCodeGen kann zum Generieren von Code für einen Dienst, einen Client oder beides verwendet werden. Das Hilfsprogramm generiert Stubcode für Dienste, Proxycode für Clients und Schnittstelle und Typcode für beide.

Dieses Tool ist im Microsoft Windows Software Development Kit (SDK) und im Windows Driver Kit (WDK) verfügbar. SDK-Tools befinden sich im folgenden Verzeichnis: <Windows SDK-Installationsordner>\Bin.

Das Windows SDK enthält Beispielcode, der von WsdCodeGen generiert wird. Weitere Informationen finden Sie unter WSDAPI-Beispiele.

Informationen zu WsdCodeGen

Verwenden von WsdCodeGen

WsdCodeGen-Referenz

WSD-Anwendungsentwicklung auf Windows