Grundlagen der Xamarin.iOS-Anwendung

Dieser Abschnitt enthält eine Anleitung zu einigen der gängigeren Aufgaben oder Konzepte, die Entwickler beim Entwickeln von Xamarin.iOS-Anwendungen (ehemals MonoTouch) beachten müssen.

Bedienungshilfen

In diesem Dokument werden verschiedene APIs und Tools beschrieben, die zum Erstellen von Anwendungen verwendet werden können, auf die so viele Benutzer wie möglich zugreifen können.

App-Transportsicherheit

In diesem Artikel werden die Sicherheitsänderungen vorgestellt, die App Transport Security für eine iOS 9-App erzwingt, und was dies für Ihre Xamarin.iOS-Projekte bedeutet. Außerdem werden die ATS-Konfigurationsoptionen behandelt, und es wird erläutert, wie ATS bei Bedarf abgeschaltet werden kann. Da ATS standardmäßig aktiviert ist, wird bei nicht sicheren Internetverbindungen eine Ausnahme in iOS 9-Apps ausgelöst (es sei denn, Sie haben dies explizit zugelassen).

Hintergrundverarbeitung

Hintergrundverarbeitung oder Hintergrundverarbeitung ist der Prozess, mit dem Anwendungen Aufgaben im Hintergrund ausführen können, während eine andere Anwendung im Vordergrund ausgeführt wird. Dieser Leitfaden dient als Einführung in die Hintergrundverarbeitung in iOS.

Erstellen von iOS-Anwendungen im Code

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie iOS-Anwendungen vollständig im Code mithilfe von Visual Studio und Visual Studio für Mac erstellen. Es wird gezeigt, wie Sie mit einer leeren Projektvorlage beginnen, um einen Anwendungsbildschirm in einem Controller zu erstellen, indem Sie eine Hierarchie von Ansichten aus UIKit erstellen. Anschließend wird erläutert, wie benutzerdefinierte Ansichten erstellt werden, die in einen Controller geladen werden können.

Ausnahme beim Marshallen

Beschreibt, wie Objective-C und verwaltete Ausnahmen zwischen nativen und verwalteten Frames gemarshallt werden.

Ereignisse, Protokolle und Delegaten

In diesem Artikel werden die wichtigsten iOS-Technologien vorgestellt, die zum Empfangen von Rückrufen und zum Auffüllen von Benutzeroberflächensteuerelementen mit Daten verwendet werden. Diese Technologien sind Ereignisse, Protokolle und Delegaten. In diesem Artikel wird erläutert, was jede dieser Beiden ist und wie sie in C# verwendet werden. Es zeigt, wie Xamarin.iOS iOS-Steuerelemente verwendet, um vertraute .NET-Ereignisse verfügbar zu machen, und wie Xamarin.iOS Unterstützung für Objective-C Konzepte wie Protokolle und Delegaten bietet (Objective-C Delegaten sollten nicht mit C#-Delegaten verwechselt werden). Dieser Artikel enthält auch Beispiele, die zeigen, wie Protokolle sowohl als Grundlage für Objective-C Delegaten als auch in Szenarien ohne Delegaten verwendet werden.

Arbeiten mit dem Dateisystem

Xamarin.iOS kann die gleichen System.IO Klassen verwenden, um mit Dateien und Verzeichnissen in iOS zu arbeiten, die Sie in jeder .NET-Anwendung verwenden würden. Trotz der vertrauten Klassen und Methoden implementiert iOS jedoch einige Einschränkungen für die Dateien, die erstellt werden können oder auf die zugegriffen werden kann, und bietet auch spezielle Features für bestimmte Verzeichnisse. Dieser Artikel beschreibt diese Einschränkungen und Features und veranschaulicht, wie der Dateizugriff in einer Xamarin.iOS-Anwendung funktioniert.

Arbeiten mit Bildern

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Bilder in Xamarin.iOS verwenden, sowohl Von Anwendungen unterstützte Bilder (z. B. Symbole, Laden von Bildern usw.) als auch Bilder in Anwendungen (z. B. Bilder, die auf Steuerelemente angewendet werden). Außerdem wird erläutert, wie sie Visual Studio für Mac verwenden, um Bilder zu integrieren, und wie Sie mit Bildern aus Code interagieren.

Lokalisierung

In diesem Leitfaden wird das Hinzufügen von Codierungen zu einer Xamarin.iOS-Anwendung behandelt, um die Internationalisierung zu unterstützen.

Arbeiten mit Eigenschaftenlisten

In diesem Dokument wird der grafische und erweiterte Eigenschaftenlisten-Editor (.plist) von Visual Studio für Mac für die Arbeit mit Info.plist und Entitlements.plist vorgestellt. Es veranschaulicht das Festlegen von Symbolen und Starten von Bildern für iOS-Anwendungen und das Angeben von App-Funktionen (Berechtigungen) innerhalb Visual Studio für Mac.

Arbeiten mit Sicherheit und Datenschutz

Apple hat in iOS 10 (und höher) mehrere Verbesserungen an Sicherheit und Datenschutz vorgenommen, mit denen Entwickler die Sicherheit ihrer Apps verbessern und den Datenschutz des Endbenutzers sicherstellen können. In diesem Artikel wird die Implementierung dieser Features in einer Xamarin.iOS-App behandelt.

Threading

In diesem Artikel wird threading in einer Xamarin.iOS-Anwendung erläutert, und es wird ein wenig über den .NET-Threadpool, reaktionsfähige Anwendungen und die Garbage Collection gesprochen.

Toucheingabe

Mit Touchscreens auf vielen geräten von heute können Benutzer schnell und effizient auf natürliche und intuitive Weise mit Geräten interagieren. Diese Interaktion ist nicht nur auf die einfache Toucherkennung beschränkt, es ist auch möglich, Gesten zu verwenden. Beispielsweise ist die Zusammendrück-zu-Zoom-Geste ein sehr häufiges Beispiel dafür– indem ein Teil des Bildschirms mit zwei Fingern angeheftet wird, kann der Benutzer vergrößern oder verkleinern. In diesem Leitfaden werden Toucheingaben und Gesten in iOS untersucht.

Arbeiten mit Benutzerstandardeinstellungen

Die NSUserDefaults -Klasse bietet iOS-Apps und -Erweiterungen die Möglichkeit, programmgesteuert mit dem systemweiten Standardsystem zu interagieren. Mithilfe des Standardsystems kann der Benutzer das Verhalten oder formatieren einer App so konfigurieren, dass es seinen Einstellungen entspricht (basierend auf dem Entwurf der App). Beispielsweise zum Darstellen von Daten in Metrik- und Zwischenmessungen oder auswählen eines bestimmten Benutzeroberflächendesigns.