Erstellen cloudnativer Anwendungen

Cache for Redis
Database for PostgreSQL
Functions
Kubernetes-Dienst
Notification Hubs

Lösungsmöglichkeiten

Dieser Artikel ist ein Lösungsvorschlag. Wenn Sie möchten, dass wir diesen Artikel um weitere Informationen ergänzen, z. B. potenzielle Anwendungsfälle, alternative Dienste, Überlegungen zur Implementierung oder Preisempfehlungen, lassen Sie es uns über Feedback auf GitHub wissen.

In diesem Artikel wird eine Lösung für die Verwendung von Azure-Diensten zur Erstellung von cloudnativen Anwendungen vorgestellt.

Apache® und Apache Spark sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Apache Software Foundation in den USA und/oder anderen Ländern. Die Verwendung dieser Markierungen impliziert kein Endorsement durch die Apache Software Foundation.

Aufbau

Diagramm, das den cloudnativen Anwendungsdatenfluss zwischen Azure Cosmos DB, Azure Database for PostgreSQL und Azure Cache for Redis zeigt.

Laden Sie eine Visio-Datei dieser Architektur herunter.

Datenfluss

  1. Azure Kubernetes Service (AKS) wird verwendet, um containerisierte Anwendungen bereitzustellen und zu verwalten. Die Orchestrierung verwendet Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD) und Sicherheit und Governance auf Unternehmensniveau.
  2. Azure Database for PostgreSQL stellt eine vollständig verwaltete Datenbank als Dienst für PostgreSQL bereit. Dieser Dienst bietet integrierte Hochverfügbarkeit und den umfangreichen Funktionssatz von Postgres.
  3. Azure Cache for Redis entlastet die Datenbankaktivitäten durch die Verwaltung des Sitzungszustands und die Objektzwischenspeicherung.
  4. Ereignisse wie Benutzerbewegungen oder Aktivitätstriggerfunktionen in der serverlosen Computeplattform von Azure Functions. Die Funktionen generieren Warnungen.
  5. Azure Notification Hubs sendet zeitnahe Benachrichtigungen an die Benutzer über ihren bevorzugten Dienst oder ihr bevorzugtes Medium.
  6. Azure Synapse Analytics liefert Einblicke in die Daten. Die Apache Spark-Funktionen in diesem Analysedienst umfassen Funktionen für die Verarbeitung von Big Data und für maschinelles Lernen.
  7. Application Insights überwacht die Anwendungsleistung auf Beeinträchtigungen oder Anomalien. Diese Azure Monitor-Funktion skaliert außerdem Anwendungen automatisch, um wechselnden Leistungsanforderungen gerecht zu werden.
  8. Azure Cosmos DB wird verwendet, um Benutzerinteraktionen mit Anwendungen nachzuverfolgen. Diese vollständig verwaltete NoSQL-Datenbank lässt sich je nach Bedarf skalieren, um die sich ändernde Nachfrage zu erfüllen.
  9. Die HTAP-Funktion (Hybrid Transactional and Analytical Processing) von Azure Synapse Link für Azure Cosmos DB integriert Benutzerdaten in die Analyseverarbeitung. Das Ergebnis ist ein Quasi-Echtzeit-Einblick in die Interaktion zwischen Benutzer und Anwendung.
  10. Power BI-Visualisierungen zeigen prädiktive, Echtzeit- und historische Transaktionsdaten an.

Komponenten

  • Mit AKS können Sie schnell einen produktionsbereiten Kubernetes-Cluster in Azure bereitstellen.
  • Azure Database for PostgreSQL ist ein vollständig verwalteter relationaler Datenbankdienst, der auf der Community-Edition des PostgreSQL-Datenbankmoduls basiert.
  • Azure Cache for Redis ist ein sicherer Datencache und Messagingbroker, der Anwendungen Datenzugriff mit hohem Durchsatz und geringer Latenz bietet.
  • Azure Cosmos DB ist ein vollständig verwalteter NoSQL-Datenbankdienst zum Erstellen und Modernisieren von skalierbaren Hochleistungsanwendungen.
  • Notification Hubs sendet Pushbenachrichtigungen von einem beliebigen Back-End an beliebige Mobilgeräte.
  • Azure Functions ist ein serverloser Computedienst, mit dem Sie ereignisgesteuerten Code ausführen können, ohne eine explizite Infrastruktur bereitstellen oder verwalten zu müssen.
  • Application Insights ist ein erweiterbarer Dienst zur Verwaltung der Anwendungsleistung (Application Performance Management, APM), eine Funktion von Monitor. Mit Application Insights können Sie Liveanwendungen überwachen und die Leistung und Benutzerfreundlichkeit kontinuierlich verbessern.
  • Azure Synapse Analytics ist ein Analysedienst, der Data Warehousing für Unternehmen und Big Data-Analysen unter einer vereinheitlichten Oberfläche zusammenführt.
  • Power BI ist eine Suite von Geschäftstools für Self-Service und Business Intelligence für Unternehmen. Hier werden damit Daten analysiert und visualisiert.

Szenariodetails

Cloudnative Anwendungen sind ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen digitalen Transformationsstrategie. Diese Anwendungen verwenden Technologien wie Microservices, Container, verwaltete Dienste und Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD). Daher bieten diese Anwendungen Vorteile gegenüber anderen Anwendungen, wie z. B. Agilität, Skalierbarkeit und kürzere Markteinführungszeiten.

Diese Lösung verwendet verschiedene cloudnative Technologien:

  • Containerisierte Anwendungen, die von AKS orchestriert werden
  • Eine CI/CD-Erfahrung
  • Die serverlose Computeplattform von Functions
  • Andere vollständig verwaltete Clouddienste:
    • Azure Database for PostgreSQL
    • Azure Cosmos DB
    • Azure Cache for Redis

Die Lösung bietet außerdem Analysen in Quasi-Echtzeit durch:

  • Power BI für Visualisierungen von prädiktiven und historischen Daten.
  • Azure Synapse Analytics, das Apache Spark für die Verarbeitung von Big Data und für maschinelles Lernen verwendet.

Mögliche Anwendungsfälle

Da die cloudnativen Anwendungen in dieser Lösung verwaltete Dienste, Analysen und maschinelles Lernen von Azure verwenden, können sie auf Kundenanforderungen reagieren. Von diesen Anwendungen profitieren viele Branchen:

  • E-Commerce
  • Inhaltsstreaming
  • Internet der Dinge (IoT, Internet of Things)
  • Behörden
  • Education
  • Finance

Nächste Schritte