Konfigurieren eines Bots für die Ausführung auf einem oder mehreren Kanälen

GILT FÜR: SDK v4

Ein Kanal ist eine Verbindung zwischen einer Kommunikationsanwendung und einem Bot. Ein bei Azure registrierter Bot verwendet Kanäle, um den Bot bei der Kommunikation mit Benutzern zu unterstützen. Sie können einen Bot so konfigurieren, dass er eine Verbindung mit einem der Standardkanäle wie Alexa, Facebook Messenger und Slack herstellt. Weitere Informationen finden Sie unter Azure Bot-Registrierung. Sie können auch einen Bot mit Ihrer Kommunikationsanwendung verbinden, indem Sie Direct Line als Kanal verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Verbinden eines Bots mit Direct Line.

Mit dem Bot Framework können Sie einen Bot kanalunabhängig entwickeln, indem Nachrichten normalisiert werden, die der Bot an einen Kanal sendet.

  • Der Dienst oder adapter übersetzt die Kommunikation zwischen dem Bot Framework-Aktivitätsschema und dem Schema des Kanals.
  • Wenn der Kanal nicht alle Aspekte des Aktivitätsschemas unterstützt, versucht der Bot Connector Service, die Nachricht in ein Format zu konvertieren, das vom Kanal unterstützt wird. Wenn der Bot beispielsweise eine Nachricht mit einer Karte mit Aktionsschaltflächen an den E-Mail-Kanal sendet, sendet der Connector die Karte möglicherweise als Bild und schließt die Aktionen als Links in den Textkörper der E-Mail ein.
  • Für die meisten Kanäle müssen Sie Kanalkonfigurationsinformationen bereitstellen, um einen Bot im Kanal auszuführen. Die meisten Kanäle erfordern, dass ein Bot über ein Konto im Kanal verfügt. Andere, z. B. Facebook Messenger, erfordern, dass ein Bot eine Anwendung beim Kanal registriert hat.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Bot für die Verbindung mit einem Kanal zu konfigurieren:

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.
  2. Wählen Sie den Bot aus, den Sie konfigurieren möchten.
  3. Wählen Sie im linken Bereich unter Einstellungendie Option Kanäle aus.
  4. Wählen Sie im rechten Bereich das Symbol des Kanals aus, den Sie Ihrem Bot hinzufügen möchten. Möglicherweise müssen Sie nach unten scrollen, um die Liste aller verfügbaren Kanäle anzuzeigen.

Nachdem Sie den Kanal konfiguriert haben, können Benutzer auf diesem Kanal Ihren Bot verwenden.

Kanalliste

Die Verbindungsschritte sind für jeden Kanal unterschiedlich. Weitere Informationen finden Sie im zugehörigen Artikel in der folgenden Tabelle.

Kanal Beschreibung
Alexa Kommunizieren Sie mit Benutzern über benutzerdefinierte Alexa-Skills.
Azure Communication Services Chat (Vorschau) Verwenden Sie Azure Communication Services Chat, um den Chatfunktionen Ihrer Website einen Bot hinzuzufügen.
Direct Line Integrieren eines Bots in eine mobile App, Webseite oder andere Anwendungen.
E-Mail Ermöglichen Sie es einem Bot, mit Benutzern über Microsoft 365-E-Mail zu kommunizieren.
Facebook Verbinden Sie einen Bot mit Facebook Messenger und Facebook Workplace, damit er mit Benutzern auf beiden Plattformen kommunizieren kann.
GroupMe Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über GroupMe.
Kik Kik unterstützt die Entwicklung neuer Bots nicht mehr.
LINE Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über die LINE-App.
Microsoft Teams Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über Microsoft Teams.
Omnichannel Integrieren Sie einen Bot, um eine Konversation mit einem Kunden zu starten, automatisierte Antworten bereitzustellen und die Konversation bei Bedarf an einen menschlichen Agenten zu verschieben.
Outlook (Vorschau) Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über schnelle Aktionen in Outlook.
Search (Vorschau) Ermöglichen Sie einem Bot, Benutzerabfragen über die Dynamics 365-Verbundsuche zu beantworten.
Skype Skype unterstützt die Entwicklung neuer Bots nicht mehr.
Puffer Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über Slack.
Telegram Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über Telegram.
Telephony Telefonie befindet sich in der Vorschauphase und akzeptiert derzeit keine weiteren Kunden.
Twilio (SMS) Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über die Twilio-Cloudkommunikationsplattform.
WeChat Konfigurieren Sie einen Bot für die Kommunikation mit Benutzern über die WeChat-Plattform.
Web Chat Automatisch für Sie konfiguriert, wenn Sie einen Bot mit dem Bot Framework-Dienst erstellen.
Zusätzliche Kanäle Zusätzliche Kanäle, die als Adapter über Botkit bereitgestellte Plattformen und Communityrepositorys verfügbar sind.

Wählen Sie die Transformationsversion des Protokollschemas aus.

Wie oben beschrieben, konvertiert ein Kanal eingehende Nachrichten von anderen Diensten in das Bot Framework-Protokollschema. Ebenso werden nachrichten, die vom Bot an andere Dienste gesendet werden, vom nativen Bot Framework-Schema in das Format dieser Dienste transformiert. Dieser Prozess wird als Schematransformation bezeichnet. Der Bot Framework-Dienst behält die Abwärtskompatibilität des Protokolls bei, um eine Änderung des Verhaltens vorhandener Bots zu vermeiden.

Gelegentlich muss eine Änderung im Schematransformationsprozess stattfinden, die möglicherweise das Verhalten der vorhandenen Bots ändern kann. Ein Beispiel für eine solche Änderung kann eine Fehlerbehebung sein, wenn einige Der Benutzer eine Abhängigkeit vom vorhandenen (jedoch fehlerhaften) Verhalten genommen haben. Ein weiteres Beispiel für eine solche Änderung wären Updates oder Verbesserungen in anderen Diensten, von denen Bots profitieren würden. Die Einführung dieser Updates kann jedoch möglicherweise das vorhandene Verhalten ändern.

Durch Steuern der Schematransformationsversion ihrer Bots können Botentwickler steuern, wann (falls überhaupt) neues Verhalten aktiviert wird. Standardmäßig erhalten neu erstellte Bots die neueste Version der Schematransformation. Vorhandene Bots können auf die neueste Version aktualisiert werden, wenn sie bereit sind, die in dieser Version eingeführten Verbesserungen zu nutzen. Jeder Bot kann jederzeit aktualisiert oder herabgestuft werden.

Sie können die Version der Schematransformation Ihres Bots im Bereich Konfiguration unter Einstellungen ändern:

Das Feld Schematransformationsversion im Bereich Konfiguration

Unterstützte Schematransformationsversionen

  • Version 1.3

    • Einführungsdatum: Mai 2021
    • Änderungen:
      • Direct Line: Deserialisierung/Reserialisierung adaptiver Karten entfernen. Der Inhalt adaptiver Karten wird unverändert an den Client übergeben.
  • Version 1.2

    • Einführungsdatum: April 2021
    • Änderungen:
      • Slack-Kanal: Der Name der Anlage wird für den Nachrichtentextwert verwendet.
      • Facebook-Kanal: Upgrade auf Facebook Graph-API v9.0.
  • Version 1.1

    • Einführungsdatum: April 2021
    • Änderungen:
  • Version 1.0

    • Ursprüngliche Version

Verbinden Ihres Bots mit einem oder mehreren Kanälen

Der Veröffentlichungsprozess ist für jeden Kanal unterschiedlich. Weitere Informationen finden Sie im Artikel zu jedem bestimmten Kanal.

Nächste Schritte

Das SDK enthält Beispiele, die Sie zum Erstellen von Bots verwenden können. Im Beispielrepository auf GitHub finden Sie eine Liste mit Beispielen.