TimeOnly Struktur

Definition

Stellt eine Tageszeit dar, wie von einer Uhr gelesen wird, innerhalb des Bereichs 00:00:00 bis 23:59:59.999999999.

public value class TimeOnly : IComparable, IComparable<TimeOnly>, IEquatable<TimeOnly>, ISpanFormattable
public value class TimeOnly : IComparable, IComparable<TimeOnly>, IEquatable<TimeOnly>, IParsable<TimeOnly>, ISpanFormattable, ISpanParsable<TimeOnly>
public readonly struct TimeOnly : IComparable, IComparable<TimeOnly>, IEquatable<TimeOnly>, ISpanFormattable
public readonly struct TimeOnly : IComparable, IComparable<TimeOnly>, IEquatable<TimeOnly>, IParsable<TimeOnly>, ISpanFormattable, ISpanParsable<TimeOnly>
type TimeOnly = struct
    interface ISpanFormattable
    interface IFormattable
type TimeOnly = struct
    interface IFormattable
    interface IParsable<TimeOnly>
    interface ISpanFormattable
    interface ISpanParsable<TimeOnly>
Public Structure TimeOnly
Implements IComparable, IComparable(Of TimeOnly), IEquatable(Of TimeOnly), ISpanFormattable
Public Structure TimeOnly
Implements IComparable, IComparable(Of TimeOnly), IEquatable(Of TimeOnly), IParsable(Of TimeOnly), ISpanFormattable, ISpanParsable(Of TimeOnly)
Vererbung
TimeOnly
Implementiert

Konstruktoren

TimeOnly(Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der Struktur auf die TimeOnly angegebene Stunde und die Minute.

TimeOnly(Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der Struktur auf die TimeOnly angegebene Stunde, Minute und Sekunde.

TimeOnly(Int32, Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der Struktur auf die TimeOnly angegebene Stunde, Minute, Sekunde und Millisekunden.

TimeOnly(Int32, Int32, Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der Struktur auf die TimeOnly angegebene Stunde, Minute, Sekunde und Millisekunden.

TimeOnly(Int64)

Initialisiert eine neue Instanz der TimeOnly Struktur mithilfe einer angegebenen Anzahl von Ticks.

Eigenschaften

Hour

Ruft die Stundenkomponente der Zeit ab, die von dieser Instanz dargestellt wird.

MaxValue

Stellt den größtmöglichen Wert von TimeOnly dar.

Microsecond

Ruft die Mikrosekundenkomponente der Zeit ab, die von dieser Instanz dargestellt wird.

Millisecond

Ruft die Millisekundenkomponente der Zeit ab, die von dieser Instanz dargestellt wird.

Minute

Ruft die Minutenkomponente der Zeit ab, die von dieser Instanz dargestellt wird.

MinValue

Stellt den kleinstmöglichen Wert von TimeOnly dar.

Nanosecond

Ruft die Nanosekundenkomponente der Zeit ab, die von dieser Instanz dargestellt wird.

Second

Ruft die Sekundenkomponente der Zeit ab, die von dieser Instanz dargestellt wird.

Ticks

Ruft die Anzahl der Ticks ab, die die Uhrzeit dieser Instanz darstellen.

Methoden

Add(TimeSpan)

Gibt einen neuen TimeOnly Wert zurück, der dem Wert dieser Instanz den Wert des angegebenen Zeitbereichs hinzufügt.

Add(TimeSpan, Int32)

Gibt einen neuen TimeOnly Wert zurück, der dem Wert dieser Instanz den Wert des angegebenen Zeitbereichs hinzufügt. Wenn das Ergebnis am Ende des Tages umschließt, gibt diese Methode die Anzahl der überfälligen Tage als Outparameter zurück.

AddHours(Double)

Gibt einen neuen TimeOnly-Wert zurück, der die angegebene Anzahl von Stunden zum Wert dieser Instanz addiert.

AddHours(Double, Int32)

Gibt einen neuen TimeOnly-Wert zurück, der die angegebene Anzahl von Stunden zum Wert dieser Instanz addiert. Wenn das Ergebnis am Ende des Tages umschließt, gibt diese Methode die Anzahl der überfälligen Tage als Outparameter zurück.

AddMinutes(Double)

Gibt einen neuen TimeOnly-Wert zurück, der die angegebene Anzahl von Minuten zum Wert dieser Instanz addiert.

AddMinutes(Double, Int32)

Gibt einen neuen TimeOnly-Wert zurück, der die angegebene Anzahl von Minuten zum Wert dieser Instanz addiert. Wenn das Ergebnis am Ende des Tages umschließt, gibt diese Methode die Anzahl der überfälligen Tage als Outparameter zurück.

CompareTo(Object)

Vergleicht den Wert dieser Instanz mit einem angegebenen Objekt, das einen angegebenen TimeOnly-Wert enthält, und gibt eine Ganzzahl zurück, die angibt, ob diese Instanz vor oder nach dem angegebenen TimeOnly-Wert liegt oder diesem entspricht.

CompareTo(TimeOnly)

Vergleicht den Wert dieser Instanz mit einem angegebenen TimeOnly-Wert und gibt an, ob diese Instanz vor oder nach dem angegebenen TimeOnly-Wert liegt oder diesem entspricht.

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.

Equals(TimeOnly)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Wert dieser Instanz gleich dem Wert der angegebenen TimeOnly-Instanz ist.

FromDateTime(DateTime)

Erstellt ein Objekt aus einem TimeOnly DateTime Objekt, das die Tageszeit in diesem DateTime Objekt darstellt.

FromTimeSpan(TimeSpan)

Erstellt ein TimeOnly Objekt aus einem Zeitraum, der die seit Mitternacht verstrichene Zeit darstellt.

GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.

IsBetween(TimeOnly, TimeOnly)

Bestimmt, ob eine Zeit innerhalb des bereitgestellten Bereichs liegt. Unterstützt sowohl "normale" Bereiche wie 10:00-12:00 und Bereiche, die Mitternacht wie 23:00-01:00 umfassen.

Parse(ReadOnlySpan<Char>, IFormatProvider)

Analysiert einen Bereich von Zeichen in einen Wert.

Parse(ReadOnlySpan<Char>, IFormatProvider, DateTimeStyles)

Wandelt einen Speicherbereich um, der eine Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Entsprechung enthält, indem kulturspezifische Formatinformationen und eine Formatierungsformatvorlage verwendet werden.

Parse(String)

Konvertiert die Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Entsprechung mithilfe der Konventionen der aktuellen Kultur.

Parse(String, IFormatProvider)

Analysiert eine Zeichenfolge in einen Wert.

Parse(String, IFormatProvider, DateTimeStyles)

Konvertiert die Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Entsprechung mithilfe von kulturspezifischen Formatinformationen und einer Formatierungsformatvorlage.

ParseExact(ReadOnlySpan<Char>, ReadOnlySpan<Char>, IFormatProvider, DateTimeStyles)

Konvertiert die angegebene Span-Darstellung einer Zeit in seine TimeOnly Entsprechung mithilfe der angegebenen Format-, kulturspezifischen Formatinformationen und -formatvorlagen. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss dem angegebenen Format genau entsprechen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

ParseExact(ReadOnlySpan<Char>, String[])

Wandelt die angegebene Spanne mithilfe des angegebenen Arrays von Formaten in seine TimeOnly Entsprechung um. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss mindestens einem der angegebenen Formate genau entsprechen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

ParseExact(ReadOnlySpan<Char>, String[], IFormatProvider, DateTimeStyles)

Wandelt die angegebene Span-Darstellung einer Zeit in seine TimeOnly Entsprechung mithilfe des angegebenen Arrays von Formaten, kulturspezifischen Formatinformationen und Formatvorlagen um. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss mindestens einem der angegebenen Formate genau entsprechen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

ParseExact(String, String)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in dessen TimeOnly Äquivalent mithilfe des angegebenen Formats. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss dem angegebenen Format genau entsprechen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

ParseExact(String, String, IFormatProvider, DateTimeStyles)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Entsprechung mithilfe der angegebenen Format-, kulturspezifischen Formatinformationen und formatspezifischen Formatinformationen. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss dem angegebenen Format genau entsprechen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

ParseExact(String, String[])

Konvertiert die angegebene Spanne in eine TimeOnly Entsprechung mithilfe des angegebenen Arrays von Formaten. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss mindestens einem der angegebenen Formate genau entsprechen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

ParseExact(String, String[], IFormatProvider, DateTimeStyles)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente mithilfe des angegebenen Arrays von Formaten, kulturspezifischen Formatinformationen und Formatvorlagen. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss mindestens einem der angegebenen Formate genau entsprechen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

ToLongTimeString()

Wandelt den Wert der aktuellen TimeOnly Instanz in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung für lange Datumszeichenfolgen um.

ToShortTimeString()

Wandelt die aktuelle TimeOnly Instanz in die entsprechende kurze Zeitzeichenfolgendarstellung um.

ToString()

Konvertiert die aktuelle TimeOnly Instanz in die entsprechende kurze Zeitzeichenfolgendarstellung mithilfe der Formatierungskonventionen der aktuellen Kultur.

ToString(IFormatProvider)

Konvertiert den Wert der aktuellen TimeOnly Instanz in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung mithilfe der angegebenen kulturspezifischen Formatinformationen.

ToString(String)

Konvertiert die aktuelle TimeOnly Instanz in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung mithilfe des angegebenen Formats und der Formatierungskonventionen der aktuellen Kultur.

ToString(String, IFormatProvider)

Konvertiert den Wert der aktuellen TimeOnly Instanz in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung mithilfe der angegebenen kulturspezifischen Formatinformationen.

ToTimeSpan()

Konvertieren Sie die aktuelle TimeOnly Instanz in ein TimeSpan Objekt.

TryFormat(Span<Char>, Int32, ReadOnlySpan<Char>, IFormatProvider)

Versucht, den Wert der aktuellen TimeOnly-Instanz in den angegebenen Bereich von Zeichen zu formatieren.

TryParse(ReadOnlySpan<Char>, IFormatProvider, DateTimeStyles, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Bereichsdarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente mithilfe des angegebenen Arrays von Formaten, kulturspezifischen Formatinformationen und -formatvorlagen und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

TryParse(ReadOnlySpan<Char>, IFormatProvider, TimeOnly)

Versucht, einen Bereich von Zeichen in einen Wert zu analysieren.

TryParse(ReadOnlySpan<Char>, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Bereichsdarstellung einer Zeit in seine TimeOnly-Äquivalente und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

TryParse(String, IFormatProvider, DateTimeStyles, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente mithilfe des angegebenen Arrays von Formaten, kulturspezifischen Formatinformationen und -formatvorlagen und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

TryParse(String, IFormatProvider, TimeOnly)

Versucht, eine Zeichenfolge in einen Wert zu analysieren.

TryParse(String, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

TryParseExact(ReadOnlySpan<Char>, ReadOnlySpan<Char>, IFormatProvider, DateTimeStyles, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Bereichsdarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente mithilfe des angegebenen Formats, der kulturspezifischen Formatinformationen und der Formatvorlage. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss dem angegebenen Format genau entsprechen. Die Methode gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

TryParseExact(ReadOnlySpan<Char>, ReadOnlySpan<Char>, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Bereichsdarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente mithilfe des angegebenen Formats und der angegebenen Formatvorlage. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss dem angegebenen Format genau entsprechen. Die Methode gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

TryParseExact(ReadOnlySpan<Char>, String[], IFormatProvider, DateTimeStyles, TimeOnly)

Konvertiert den angegebenen Zeichenbereich einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

TryParseExact(ReadOnlySpan<Char>, String[], TimeOnly)

Konvertiert den angegebenen Zeichenbereich einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

TryParseExact(String, String, IFormatProvider, DateTimeStyles, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Bereichsdarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente mithilfe des angegebenen Formats, der kulturspezifischen Formatinformationen und der Formatvorlage. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss dem angegebenen Format genau entsprechen. Die Methode gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

TryParseExact(String, String, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente mithilfe des angegebenen Formats und der angegebenen Formatvorlage. Das Format der Zeichenfolgendarstellung muss dem angegebenen Format genau entsprechen. Die Methode gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

TryParseExact(String, String[], IFormatProvider, DateTimeStyles, TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

TryParseExact(String, String[], TimeOnly)

Konvertiert die angegebene Zeichenfolgendarstellung einer Zeit in seine TimeOnly Äquivalente und gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Konvertierung erfolgreich war.

Operatoren

Equality(TimeOnly, TimeOnly)

Bestimmt, ob zwei angegebene Instanzen TimeOnlygleich sind.

GreaterThan(TimeOnly, TimeOnly)

Bestimmt, ob eine angegebene TimeOnly später als eine andere angegebene TimeOnly ist.

GreaterThanOrEqual(TimeOnly, TimeOnly)

Bestimmt, ob eine angegebene TimeOnly Zeit eine Zeit darstellt, die mit oder höher als einer anderen angegebenen angegeben TimeOnlyist.

Inequality(TimeOnly, TimeOnly)

Bestimmt, ob zwei angegebene Instanzen von TimeOnly nicht gleich sind.

LessThan(TimeOnly, TimeOnly)

Bestimmt, ob eine angegebene TimeOnly früher als eine andere angegebene TimeOnly ist.

LessThanOrEqual(TimeOnly, TimeOnly)

Bestimmt, ob eine angegebene TimeOnly Person eine Zeit darstellt, die mit oder höher als einer anderen angegebenen angegeben TimeOnlyist.

Subtraction(TimeOnly, TimeOnly)

Gibt die verstrichene Zeit zwischen zwei Punkten auf einer Kreisuhr an, die immer ein positiver Wert ist.

Gilt für: