Share via


Eigenschaftprotokolle hinzufügen

Nachdem Sie Eigenschaften mit Kundenanlagen verknüpft haben, können Sie bestimmte Werte einer Eigenschaft protokollieren, um einen Verlauf ihrer Werte zu erstellen.

Einen Eigenschaftswert protokollieren

  1. Öffnen Sie in Field Service den Bereich Dienste. Wählen Sie unter AnlagenAnlagen und dann einen Kunden-Anlagen-Datensatz aus.

  2. Die Registerkarte Eigenschaften auswählen.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Aktuelle EigenschaftswerteNeues Eigenschaftsprotokoll aus.

  4. Suchen Sie nach einer Eigenschfat und wählen Sie diese aus. Sie können nur aus Eigenschaften auswählen, die der Anlage zugeordnet sind.

    Die standardmäßige Lesezeit entspricht dem aktuellen Datum und der aktuellen Uhrzeit. Sie ändern diese Werte, um das tatsächliche Datum und die Uhrzeit widerzuspiegeln, zu der der Wert gelesen wurde.

  5. Geben Sie den Wert der Eigenschaft zum Lesezeitpunkt ein.

  6. Wählen Sie Speichern und Schließen.

    Screenshot eines Eigenschaftsprotokoll für Kundenanlage.

Um dem Eigenschaftsverlauf einen neuen Wert hinzuzufügen, fügen Sie ein weiteres Eigenschaftsprotokoll hinzu.

Im folgenden Beispiel wurde bei einem Laptop etwas RAM entfernt. Denken Sie daran, dass der ursprüngliche Wert der Eigenschaft RAM (GB) 16.00 betrug.

Screenshot des Verlaufs der Anlageeigenschaft.

Die Liste aktuelle Eigenschaftswerte zeigt den aktuellen Wert jeder Eigenschaft, die mit dem Vermögenswert verknüpft ist. Die Liste Verlaufsprotokoll der Eigenschaft zeigt die zuvor protokollierten Werte dieser Eigenschaften. Der Delta Wert in jeder Liste stellt die Differenz zwischen dem neuesten aktualisierten Wert und dem letzten vorherigen Eigenschaftswert dar.

Nächste Schritte,