Häufig gestellte Fragen zu NuGet.org

Lizenzbedingungen

Welche Lizenzbedingungen gelten standardmäßig, wenn ein Paket keine spezifischen Lizenzbedingungen bereitstellt?

Jedes Paket unterliegt den im Paket enthaltenen Bestimmungen. Sie sollten die geltenden Bestimmungen überprüfen, bevor Sie Pakete erwerben, herunterladen oder auf diese zugreifen. Verwenden Sie den Link License Info (Lizenzinformationen) auf der Seite für Pakete auf NuGet.org.

Wenn ein Paket keine Lizenzbedingungen festlegt, kontaktieren Sie den Paketbesitzer direkt, indem Sie den Link Contact owners (Besitzer kontaktieren) auf der Seite für Pakete auf NuGet.org verwenden. Microsoft lizenziert kein geistiges Eigentum von Drittanbietern für Pakete und ist nicht verantwortlich für die durch Drittanbieter bereitgestellten Inhalte.

Verwalten von Paketen auf NuGet.org

Können Paketmetadaten nach dem Upload bearbeitet werden?

Es wird empfohlen, dass Sie alle Pakete für NuGet signieren. Ein Entwurfsprinzip der Paketsignierung besteht darin, dass signierte Paketinhalte unveränderlich sein müssen. Dies schließt die NUSPEC-Datei ein. Durch das Bearbeiten der Paketmetadaten wird die NUSPEC-Datei geändert, wodurch bestehende Signaturen ungültig werden. Es wird empfohlen, vorhandene Workflows zu ändern, damit das Bearbeiten der Paketmetadaten nach dem Erstellen des Pakets nicht erforderlich ist.

Beachten Sie, dass die für Ihr Paket aufgeführten Abhängigkeiten automatisch vom Paket generiert werden und nicht bearbeitet werden können.

Zusätzlich stellt das Hochladen von Paketen auf int.nugettest.org eine gute Möglichkeit zum Testen und Überprüfen des Pakets dar, ohne dieses im öffentlichen Katalog zur Verfügung zu stellen. API-Endpunkt: https://apiint.nugettest.org/v3/index.json

Kann ich ein Paket löschen, das auf NuGet.org veröffentlicht wurde?

Im Allgemeinen wird das Löschen eines pakets, das in NuGet.org veröffentlicht wurde, nicht unterstützt. Lesen Sie mehr über unsere Richtlinie zum Löschen von Paketen.

Lassen sich Namen für Pakete reservieren, die in Zukunft veröffentlicht werden?

Ja. Sie können IDs für Pakete auf NuGet.org reservieren, indem Sie ein Präfix für eine Paket-ID für Ihr Konto anfordern. Wenn Sie ein Präfix für die Paket-ID anfordern möchten, folgen Sie den Anweisungen in der Dokumentation.

Wie mache ich Besitzansprüche für Pakete geltend?

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Paketbesitzern auf NuGet.org.

Wie kann vorgegangen werden, wenn ein Paketbesitzer meine Softwarelizenzbedingungen verletzt?

Es wird empfohlen, dass die NuGet-Community zusammenarbeitet, um Streitfälle zwischen Paketbesitzern und den Besitzern von anderer Software zu klären. Es wurde eine Vorgehensweise zum Lösen von Streitfällen entworfen, die Sie befolgen sollten, bevor Sie um das Eingreifen der Administratoren von NuGet.org bitten.

Ist es empfehlenswert, meine Testpakete auf NuGet.org hochzuladen?

Für Testzwecke können Sie int.nugettest.org oder alternative öffentliche NuGet-Server wie myget.org oder Azure DevOps verwenden.

Beachten Sie, dass Pakete, die auf int.nugettest.org hochgeladen werden, nicht beibehalten werden.

Was ist die maximale Größe für Pakete, die ich auf NuGet.org hochladen kann?

Auf NuGet.org sind Pakete bis 250 MB zugelassen. Es wird jedoch empfohlen, die Pakete nach Möglichkeit kleiner als 1 MB zu halten und Abhängigkeiten zu verwenden, um die Pakete miteinander zu verknüpfen. Als Faustregel gilt, dass Pakete nur eine Assembly enthalten sollten, um Konflikte zu vermeiden.

NuGet verwendet HTTP zum Herunterladen von Paketen. Bei größeren Paketen ist es daher wahrscheinlicher als bei kleineren, dass die Installation fehlschlägt.

Es ist möglich, Abhängigkeiten zwischen mehreren Paketen freizugeben. Dadurch wird die Gesamtgröße des Downloads für die Nutzer Ihrer NuGet-Pakete reduziert.

Abhängigkeiten sind überwiegend statisch und ändern sich nie. Wenn Sie einen Fehler im Code beheben, müssen die Abhängigkeiten möglicherweise nicht aktualisiert werden. Wenn Sie Abhängigkeiten bündeln, werden die Pakete, die Sie erneut versenden müssen, jedes Mal größer. Indem Sie NuGet-Pakete in verknüpfte Abhängigkeiten aufteilen, wodurch präzisere Upgrades für die Nutzer Ihrer Pakete ermöglicht werden.

Auf NuGet.org kann nicht zugegriffen werden

Welche SSL/TLS-Version und Verschlüsselungssammlungen werden NuGet.org unterstützt?

NuGet.org unterstützt TLS 1.2 und die folgenden Verschlüsselungssammlungen:

  • TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384
  • TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
  • TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA384
  • TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_CBC_SHA256

Warum kann ich Keine Pakete aus NuGet.org wiederherstellen?

Wenn beim Wiederherstellen von Paketen aus NuGet.org vorübergehende Fehler auftreten, empfehlen wir Folgendes:

  • verwenden Sie die neuesten Versionen von NuGet-Clients mit einer besseren Resilienzunterstützung.
  • Verwenden Sie Umgebungsvariablen von NuGet-Clients, um die Wiederholungsrichtlinie auf CI-Computern zu verbessern.
Umgebungsvariable Beschreibung Hinweise
NUGET_ENABLE_ENHANCED_HTTP_RETRY Aktiviert oder deaktiviert den erweiterten HTTP-Wiederholungsversuche in NuGet. Mögliche Werte sind true (Standard seit .NET CLI 6.0.300, NuGet CLI 6.2, Visual Studio 2022, Version 17.2) oder false.
NUGET_ENHANCED_MAX_NETWORK_TRY_COUNT Konfiguriert, wie oft eine HTTP-Verbindung wiederholt werden soll, wenn erweiterte Wiederholungen aktiviert sind. Eine Zahl, die angibt, wie viele Wiederholungen ausgeführt werden sollen, der Standardwert ist 6.
NUGET_ENHANCED_NETWORK_RETRY_DELAY_MILLISECONDS Konfiguriert die Wartezeit in Millisekunden, bevor eine HTTP-Verbindung erneut versucht wird, wenn erweiterte Wiederholungen aktiviert sind. Die Anzahl der zu wartenden Millsekunden, der Standardwert ist 1000.

Hinweis

Diese Umgebungsvariablen sind seit .NET CLI (.NET SDK) 6.0.100, NuGet CLI 6.0, Visual Studio 2022, Version 17.0 und entsprechender MSBuild-Version verfügbar. Siehe NuGet-Versionshinweise.

Wenn diese Version des NuGet-Clients weiterhin fehlschlägt, wenden Sie sich an den Support, und stellen Sie weitere Informationen zur Problembehandlung zur Verbindung bereit, einschließlich:

  • Die von Ihnen verwendeten Paketquellen
  • Die Version des NuGet-Clients, den Sie verwenden
  • Ein Wiederherstellungsprotokoll mit detailliertem Ausführlichkeitsgrad
  • MTR oder eine Fiddler-Ablaufverfolgung (siehe unten)
  • Ihre geografische Region
  • Angabe, ob Ihr Computer einen Proxy oder eine Firewall verwendet
  • Angabe, ob Ihr Computer sich im Rechenzentrum eines Cloudanbieters (z. B. Azure oder AWS) befindet – falls ja, geben Sie den Namen des Anbieters und die Region an.

Erfassen von MTR:

  • Laden Sie WinMTR herunter.

  • Geben Sie api.nuget.org als Hostname ein, und klicken Sie auf Start.

  • Warten Sie, bis der Wert der Spalte Gesendet>= 100 ist.

    Capturing MTR

  • Kopieren Sie den Text in die Zwischenablage.

Erfassen von Fiddler:

  • Installieren Sie die aktuelle Version von Fiddler.
  • Starten Sie Fiddler, und deaktivieren Sie die Erfassung des Datenverkehrs mithilfe des Menüs File > Capture Traffic („Datei“ > „Datenverkehr erfassen“).
  • Entfernen Sie alle Sitzungen, indem Sie alle Elemente in der Liste auswählen und die ENTF-Taste drücken.
  • Konfigurieren Sie Fiddler für die Erfassung des HTTPS-Datenverkehrs, indem Sie Decrypt HTTPS traffic (HTTPS-Datenverkehr entschlüsseln) auf der Registerkarte HTTPS des Menüs Tools > Fiddler Options („Extras“ > „Fiddler-Optionen“) aktivieren.
  • Schließen Sie Visual Studio.
  • Aktivieren Sie die Option File > Capture Traffic („Datei“ > „Datenverkehr erfassen“).
  • Starten Sie Visual Studio oder „nuget.exe“, und führen Sie die Aktionen aus, die nicht funktionieren. Der Datenverkehr, der durch diese Aktionen generiert wird, sollte in Fiddler angezeigt werden.
  • Sobald die Aktionen ausgeführt wurden, verwenden Sie File > Save > All Sessions („Datei“ > „Speichern“ > „Alle Sitzungen“), um die erfassten Sitzungen zu speichern.

Hinweis: Es kann erforderlich sein, die Umgebungsvariable HTTP_PROXY auf http://127.0.0.1:8888 festzulegen, um den NuGet-Datenverkehr an Fiddler weiterzuleiten.

Wenn dies fehlschlägt, befolgen Sie die Ratschläge in diesem StackOverflow-Beitrag.

Kontoverwaltung auf NuGet.org

Wie kann ich die Anmeldung mit Kennwort auf NuGet.org wiederherstellen?

Bitte beachten Sie, dass die NuGet.org Kennwortanmeldung eingestellt wurde. Leider hat NuGet.org keine Möglichkeit zum Wiederherstellen von Kennwortkonten, Sie können sich nur bei NuGet.org mit einem persönlichen Microsoft-Konto (MSA) oder Azure Active Directory (AAD)-Konto anmelden.

Wenn Sie die Microsoft-Anmeldung nicht verwenden können, führen Sie die Schritte aus, um Ihr NuGet.org Konto wiederherzustellen.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Unterstützung beim Übertragen des Eigentums Ihrer Pakete an ein anderes Konto benötigen, indem Sie eine E-Mail senden.support@nuget.org

Welches Microsoft-Konto ist mit meinem Konto auf NuGet.org verknüpft?

Wenn Sie nicht mehr wissen, welches Microsoft-Konto mit Ihrem Konto auf NuGet.org verknüpft ist, sollten Sie folgende Schritte durchführen.

  1. Navigieren Sie zur Anmeldeseite von NuGet.org, und klicken Sie auf den Link Need assistance signing in? (Benötigen Sie Hilfe bei der Anmeldung?).
  2. Dadurch wird das Dialogfeld für die Hilfe angezeigt. Befolgen Sie die Schritte in diesem Dialogfeld, um das Microsoft-Konto bzw. die Microsoft-Konten zu ermitteln, die dem Konto auf NuGet.org zugeordnet sind.

Wie kann ich das Microsoft-Konto ändern, das ich für die Anmeldung auf NuGet.org verwende?

Wenn Sie das Microsoft-Konto für Ihren Benutzer auf NuGet.org ändern möchten, müssen Sie folgende Schritte durchführen. Gehen wir davon aus, dass Ihr Microsoft-Konto mit der E-Mail-Adresse account1@outlook.com dem NuGet.org-Konto mit dem Benutzernamen MyNuGetAccount zugeordnet ist. Sie möchten die Anmeldung nun mit einem anderen Microsoft-Konto durchführen, das die E-Mail-Adresse account2@outlook.com aufweist.

  1. Melden Sie sich über die Anmeldeseite mit dem derzeit zugeordneten Microsoft-Konto (z. B. account1@outlook.com) an, indem Sie auf Sign in with Microsoft (Mit Microsoft anmelden) klicken.

  2. Navigieren Sie zur Seite account settings (Kontoeinstellungen), nachdem Sie sich angemeldet haben.

  3. Erweitern Sie den Bereich Login Account (Konto für die Anmeldung). Klicken Sie auf Change Account (Konto ändern).

  4. Sie werden nun zur Microsoft-Anmeldeseite weitergeleitet. Melden Sie sich mit dem Konto an, das neu zugeordnet werden soll, z. B. account2@outlook.com. Hinweis: Sie müssen während der Anmeldung auf Sign out and sign in with different account (Abmelden und mit anderem Konto anmelden) klicken, damit Sie sich mit einem anderen Microsoft-Konto anmelden können.

  5. Falls folgender Fehler angezeigt wird, finden Sie weitere Informationen im Abschnitt Das Microsoft-Konto ist mit einem anderen NuGet.org-Konto verknüpft.

    Fehler beim Aktualisieren des Microsoft-Kontos mit "account2 account2@outlook.com". This could happen if it is already linked to another NuGet account. Weitere Informationen erhalten Sie beim Support.

  6. Wenn Sie sich erfolgreich bei Ihrem zweiten Konto angemeldet haben, werden Sie zurück zur Seite „account settings“ (Kontoeinstellungen) auf NuGet.org geleitet. Nun sollte das Microsoft-Konto angezeigt werden, das als Konto für die Anmeldung verwendet wird. Sie sollten ab diesem Zeitpunkt dieses Konto für die Anmeldung auf NuGet.org verwenden.

Das Microsoft-Konto ist mit einem anderen NuGet.org-Konto verknüpft.

Möglicherweise wurde dieser Fehler angezeigt, als Sie versucht haben, Ihr Microsoft-Konto für die Anmeldung zu ändern:

Fehler beim Aktualisieren des Microsoft-Kontos mit "account2 account2@outlook.com". This could happen if it is already linked to another NuGet account. Weitere Informationen erhalten Sie beim Support.

Angenommen, Sie haben versucht, das Microsoft-Konto für die Anmeldung für den Benutzernamen MyNuGetAccount1 auf NuGet.org von account1@outlook.com in ein anderes Microsoft-Konto mit der E-Mail-Adresse account2@outlook.com zu ändern. Nun wird Ihnen diese Fehlermeldung angezeigt.

**Was bedeutet diese Fehlermeldung?

Sie bedeutet, dass ein anderes NuGet.org-Konto bereits mit dem Microsoft-Konto verknüpft ist, das Sie für die Anmeldung verwenden möchten. Im oben genannten Beispiel ist das Microsoft-Konto mit der E-Mail-Adresse <account2@outlook.com> bereits einem anderen NuGet.org-Konto (z. B. MyNuGetAccount2) zugeordnet.

Sie können das für die Anmeldung verwendete Konto nicht durch ein Microsoft-Konto ersetzen, das mit einem anderen NuGet.org-Konto verknüpft ist.

Ich habe vergessen, dass ich schon ein NuGet.org-Konto besitze. Wie finde heraus, um welches Konto es sich handelt?

Melden Sie sich mit dem zweiten Microsoft-Konto bei der Anmeldeseite an. Dadurch werden Sie bei dem NuGet.org-Konto angemeldet, dem das zweite Microsoft-Konto derzeit zugeordnet ist. Sie können dann die hochgeladenen Pakete sehen und das Konto verwalten.

Ich benötige das zweite NuGet.org-Konto nicht, sondern möchte nur die Anmeldung für das erste NuGet.org-Konto durch das zweite Microsoft-Konto ersetzen. Was soll ich tun?

Wenn Sie das zweite NuGet.org-Konto nicht benötigen und das zugeordnete Microsoft-Konto mit der E-Mail-Adresse account2@outlook.com freigeben und erneut verwenden möchten,

können Sie die Verknüpfung des Microsoft-Kontos mit dem NuGet.org-Konto aufheben, indem Sie das entsprechende NuGet.org-Konto löschen.

  1. Befolgen Sie die Schritte zum Löschen eines Benutzers für das zweite NuGet.org-Konto (MyNuGetAccount2).
  2. Nachdem dieses Konto gelöscht wurde, können Sie die Schritte zum Ändern des Microsoft-Kontos für die Anmeldung wiederholen.

Ich benötige das zweite Konto ebenfalls. Ich möchte dieses Konto behalten und das Konto für die Anmeldung beim ersten Konto ändern.

Sie müssen ein drittes Microsoft-Konto erstellen oder verwenden (z. B. mit der E-Mail-Adresse account3@outlook.com).

  1. Zuerst sollten Sie sich mit Ihrem zweiten Microsoft-Konto account2@outlook.com bei NuGet.org anmelden. Führen Sie die vorstehenden Schritte aus, um die zugehörigen Anmeldungen zu ändern und das dritte Microsoft-Konto diesem NuGet.org Konto zuzuordnen.
  2. Anschließend kann Ihr zweites Microsoft-Konto mit der E-Mail-Adresse account2@outlook.com dem ersten NuGet.org-Konto (MyNuGetAccount1) zugeordnet werden. Befolgen Sie die gleichen Schritte erneut, um das Microsoft-Konto für die Anmeldung auf das zweite Microsoft-Konto festzulegen.

Bei der Anmeldung mit dem Microsoft-Konto wird angezeigt, dass die E-Mail-Adresse mit einem anderen Microsoft-Konto verknüpft ist

Sie haben versucht, sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden (z. B. mit der E-Mail-Adresse account1@outlook.com), und es wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

The account with email 'account1@outlook.com' is linked with another Microsoft account. (Das Konto mit der E-Mail-Adresse „account1@outlook.com“ ist mit einem anderen Microsoft-Konto verknüpft.)

If you would like to update the linked Microsoft account you can do so from the account settings page. (Sie können das verlinkte Microsoft-Konto über die Seite „Kontoeinstellungen“ ändern.)

Was bedeutet diese Fehlermeldung?

Wenn ein Konto auf NuGet.org erstellt wird, ist diesem eine E-Mail-Adresse für die Kommunikation zugeordnet. Diese entspricht üblicherweise der E-Mail-Adresse des zugeordneten Microsoft-Kontos. Sie können jedoch eine andere E-Mail-Adresse festlegen, über die die Kommunikation erfolgen soll. Sie können also ein anderes Microsoft-Konto besitzen (z. B. mit der E-Mail-Adresse account2@outlook.com), das mit einem NuGet.org-Konto verknüpft ist, dessen E-Mail-Adresse für die Kommunikation auf account1@outlook.com festgelegt ist.

Der oben aufgeführte Fehler bedeutet also, dass bereits ein NuGet.org-Konto vorhanden ist, dessen E-Mail-Adresse für die Kommunikation auf account1@outlook.com festgelegt ist, das jedoch mit einem anderen Microsoft-Konto verknüpft ist, dessen E-Mail-Adresse nichtaccount1@outlook.com lautet.

Wie finde ich heraus, welches Microsoft-Konto mit meinem NuGet.org-Konto verknüpft ist?

Sie sollten die Anleitung zur Hilfe bei der Anmeldung befolgen, um herauszufinden, welches Microsoft-Konto mit dem NuGet.org-Konto verknüpft ist, für das die E-Mail-Adresse account1@outlook.com angegeben ist.

Microsoft-Anmeldung kann nicht verwendet werden, wie kann ich mein NuGet.org Konto wiederherstellen?

Wenn Sie versucht haben, die Anmeldeunterstützung zu verwenden, und Sie keinen Zugriff auf das Microsoft-Konto haben, das Ihrem NuGet.org-Konto zugeordnet ist, wenden Sie sich an den Support Ihres Microsoft-Kontos:

Wie kann ich mein NuGet.org-Konto auf ein Organisationskonto umstellen?

Wenn Sie Ihr Konto in eine Organisation umwandeln möchten, führen Sie die in der Dokumentation für Organisationen auf nuget.org angegebenen Schritte aus.

Haben Sie Probleme bei der Anmeldung auf NuGet.org mit AAD-Konten mit nicht verwalteten Mandanten?

Wenn bei der Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Kontodomäne (@yourdomain.com) folgender Fehler angezeigt wird, führen Sie die nachfolgenden Schritte durch, um Ihr NuGet.org-Konto wiederherzustellen.

Error during login for AAD accounts

Was bedeutet der Status „Nicht verwaltet“ während der Anmeldung? Warum wird dieser angezeigt?

Ihr Konto wurde als persönliches Microsoft-Konto registriert und hat problemlos funktioniert. Nun wurde Ihr Konto jedoch als Mandant mit dem Status „Nicht verwaltet“ in Azure Active Directory registriert (der Identitätsdienst, der verwendet wird, um Microsoft-Konten zu authentifizieren).

Dies kann der Fall sein, wenn Sie oder Mitglieder Ihrer Organisation (mit der E-Mail-Adresse @yourdomain.com) sich bei einem integrierten AAD-Dienst registrieren oder die Self-Service-Registrierung für Azure Active Directory eingerichtet haben. Dadurch wird ein Mandant mit dem Status „Nicht verwaltet“ für die verwendete Microsoft-Kontodomäne (in diesem Fall „@yourdomain.com“) erstellt.

Wie kann ich mein Konto wiederherstellen?

Derzeit ist es nicht möglich, Konten auf NuGet.org zu authentifizieren, die in Azure Active Directory den Status „Nicht verwaltet“ aufweisen. Es wird jedoch an einer Möglichkeit gearbeitet, solche Konten authentifizieren zu können.

Wenn Sie sich auf NuGet.org mit Ihrem Microsoft-Konto (@yourdomain.com) anmelden möchten, müssen Sie (oder ein Administrator Ihres Unternehmens) den Besitz des AAD-Kontos beanspruchen, indem Sie eine DNS-Überprüfung durchführen, um Benutzer mit der E-Mail-Adresse „@yourdomain.com“ zu authentifizieren. Befolgen Sie die Schritte zur Übernahme von Domänen durch Administratoren, die in der Dokumentation zu Azure Active Directory beschrieben werden. Anschließend sollten Sie sich mit diesem Konto anmelden können.

Wie kann ich den Benutzernamen meines NuGet.org-Kontos ändern?

Sie können eine Änderung des Benutzernamens anfordern, indem Sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse support@nuget.org senden, die an das Konto angefügt ist, das Sie aktualisieren möchten. Achten Sie darauf, den alten Benutzernamen und den neuen Benutzernamen einzuschließen, in den Sie ändern möchten. Dann überprüfen wir Ihre Anfrage und erhalten nach Genehmigung eine Bestätigung von Ihnen, dass wir im Begriff sind, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen und die Konsequenzen zu verstehen. Nachdem Sie bestätigt haben, ändern wir Ihren Benutzernamen.

Wichtig

  • Der alte Benutzername wird weiterhin reserviert. Sie können den alten Benutzernamen nicht wiederverwenden, und dies schließt die Änderung der Groß-/Kleinschreibung ein.
  • Als Folge der oben genannten, können wir diese Änderung auch nicht rückgängig machen.
  • Alle Links zu Ihrer alten Benutzernamenprofilseite (z. B. https://www.nuget.org/profiles/OldUsername) werden nicht zu Ihrem neuen Profil umgeleitet.
  • Paketversionen, die derzeit im Besitz Ihres Kontos sind, enthalten weiterhin den alten Benutzernamen in der Repositorysignatur. Neue Paketversionen enthalten den neuen Benutzernamen.
  • Alle vom Autor bereitgestellten Metadaten in den vorhandenen Paketversionen, die auf den alten Benutzernamen oder andere identifizierende Informationen verweisen, werden nicht geändert.
  • NuGet-Clientrichtlinien, die das Vertrauen Ihres alten Benutzernamens bestätigen, vertrauen nicht implizit Paketen, die von Ihrem neuen Benutzernamen veröffentlicht wurden. Kunden mit diesen konfigurierten Clientrichtlinien müssen sie manuell aktualisieren, um Ihrem neuen Benutzernamen zu vertrauen, wenn sie versuchen, auf eine neu veröffentlichte Paketversion zu aktualisieren.

Wie kann ich mein NuGet.org-Konto löschen?

Es wird empfohlen, den Besitz aller Pakete, deren alleiniger Besitzer Sie sind, auf ein anderes Konto zu übertragen, bevor Sie Ihr Konto löschen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Verwalten von Paketbesitzern auf nuget.org. Hierdurch können wir Ihre Anforderung schneller verarbeiten.

Wenn Sie Ihr Konto auf ein Organisationskonto umstellen möchten, führen Sie die in Wie kann ich mein NuGet.org-Konto auf ein Organisationskonto umstellen? beschriebenen Schritte aus.

Wichtig

Das Löschen Ihres Kontos hat folgende Auswirkungen:

  1. Ihr Benutzername ist reserviert und kann nicht erneut verwendet werden, um ein einzelnes Konto oder ein Organisationskonto zu erstellen.
  2. Zugehörige API-Schlüssel werden widerrufen.
  3. Das Konto wird als Besitzer aller untergeordneten Pakete entfernt.
  4. Alle ID-Präfixe, die mit diesem Konto reserviert wurden, werden freigegeben.
  5. Die Mitgliedschaft des Kontos in sämtlichen Organisationen wird aufgehoben.

Befolgen Sie diese Schritte, um mit der Löschung Ihres Kontos fortzufahren:

  1. Melden Sie sich auf NuGet.org mit dem Konto an, das Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf die URL https://www.nuget.org/account/delete, und befolgen Sie die Schritte, um die Anforderung zum Löschen des Kontos zu übermitteln.

Der Kundensupport verarbeitet Ihre Anforderung und löscht das Konto.

Was geschieht mit meinem NuGet.org Konto, wenn mein Microsoft-Konto gelöscht wird?

Wenn das Microsoft- oder Azure Active Directory-Konto, mit dem Sie sich bei Ihrem nuget.org Konto anmelden, gelöscht wird, wird ihr nuget.org Konto ebenfalls gelöscht. Die Kontolöschaktion wird vom nuget.org Kundensupport innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Löschung des Microsoft-Kontos abgeschlossen.

Wenn Sie Pakete mit Ihrem Konto verknüpft haben, benachrichtigen wir Sie 3 Werktage, bevor Sie mit dem Löschen fortfahren und Unterstützung anbieten, um die Pakete auf ein anderes nuget.org Konto zu übertragen.