sp_helpdbfixedrole (Transact-SQL)

Gilt für:SQL Server

Gibt eine Liste der festen Datenbankrollen zurück.

Transact-SQL-Syntaxkonventionen

Syntax

  
sp_helpdbfixedrole [ [ @rolename = ] 'role' ]   

Argumente

[ @rolename = ] 'role' Der Name einer festen Datenbankrolle. role ist vom Datentyp sysnameund hat den Standardwert NULL. Wenn die Rolle angegeben ist, werden nur Informationen zu dieser Rolle zurückgegeben. Andernfalls wird eine Liste und Eine Beschreibung aller festen Datenbankrollen zurückgegeben.

Rückgabecodewerte

„0“ (erfolgreich) oder „1“ (fehlerhaft)

Resultsets

Spaltenname Datentyp Beschreibung
DbFixedRole sysname Name der festen Datenbankrolle.
Beschreibung nvarchar(70) Beschreibung von DbFixedRole.

Bemerkungen

Feste Datenbankrollen werden, wie in der folgenden Tabelle dargestellt, auf Datenbankebene definiert und besitzen Berechtigungen, um spezifische Verwaltungsaktivitäten auf Datenbankebene auszuführen. Feste Datenbankrollen können nicht hinzugefügt oder entfernt werden. Die für eine feste Datenbankrolle erteilten Berechtigungen können nicht geändert werden.

Datenbankrolle behoben BESCHREIBUNG
db_owner Datenbankbesitzer
db_accessadmin Administratoren für den Datenbankzugriff
db_securityadmin Administratoren für die Datenbanksicherheit
db_ddladmin Datenbank-DDL-Administratoren
db_backupoperator Datenbanksicherungs-Operatoren
db_datareader Datenbank-Datenleser
db_datawriter Datenbank-Datenschreiber
db_denydatareader Datenbank-Verweigerungsdatenleser
db_denydatawriter Datenbank-Verweigerungsdatenschreiber

In der folgenden Tabelle werden die gespeicherten Prozeduren gezeigt, mit denen Datenbankrollen geändert werden.

Gespeicherte Prozedur Aktion
sp_addrolemember Fügt einer festen Datenbankrolle einen Datenbankbenutzer hinzu.
sp_helprole Zeigt eine Liste der Mitglieder einer festen Datenbankrolle an.
sp_droprolemember Entfernt ein Mitglied aus einer festen Datenbankrolle.

Berechtigungen

Erfordert die Mitgliedschaft in der public -Rolle.

Die zurückgegebenen Informationen unterliegen den Einschränkungen, die für den Zugriff auf Metadaten gelten. Entitäten, für die der Prinzipal keine Berechtigungen besitzt, werden nicht angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Metadata Visibility Configuration.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird eine Liste aller festen Datenbankrollen angezeigt.

EXEC sp_helpdbfixedrole;  
GO  

Weitere Informationen

Gespeicherte Sicherheitsprozeduren (Transact-SQL)
sp_addrolemember (Transact-SQL)
sp_dbfixedrolepermission (Transact-SQL)
sp_droprolemember (Transact-SQL)
sp_helprole (Transact-SQL)
sp_helprolemember (Transact-SQL)
Gespeicherte Systemprozeduren (Transact-SQL)