sp_linkedservers (Transact-SQL)

Gilt für: SQL Server (alle unterstützten Versionen)

Gibt die Liste von Verbindungsservern zurück, die auf dem lokalen Server definiert sind.

ThemenlinksymbolTransact-SQL-Syntaxkonventionen

Syntax

  
sp_linkedservers  

Rückgabecodewerte

0 (Erfolg) oder eine Zahl ungleich Null (Fehler)

Resultsets

Spaltenname Datentyp BESCHREIBUNG
SRV_NAME sysname Name des Verbindungsservers
SRV_PROVIDERNAME nvarchar(128) Der Anzeigename des OLE DB-Anbieters, der den Zugriff auf den angegebenen Verbindungsserver verwaltet.
SRV_PRODUCT nvarchar(128) Der Produktname des Verbindungsservers.
SRV_DATASOURCE nvarchar(4000) Die Eigenschaft der OLE DB-Datenquelle für den angegebenen Verbindungsserver.
SRV_PROVIDERSTRING nvarchar(4000) Die Zeichenfolgeneigenschaft des OLE DB-Anbieters für den angegebenen Verbindungsserver.
SRV_LOCATION nvarchar(4000) Die Eigenschaft des OLE DB-Standorts für den angegebenen Verbindungsserver.
SRV_CAT sysname Die Eigenschaft des OLE DB-Katalogs für den angegebenen Verbindungsserver.

Berechtigungen

Erfordert SELECT-Berechtigung für das Schema.

Weitere Informationen

sp_catalogs (Transact-SQL)
sp_column_privileges (Transact-SQL)
sp_columns_ex (Transact-SQL)
sp_foreignkeys (Transact-SQL)
sp_indexes (Transact-SQL)
sp_primarykeys (Transact-SQL)
sp_table_privileges (Transact-SQL)
sp_tables_ex (Transact-SQL)
Gespeicherte Systemprozeduren (Transact-SQL)
Gespeicherte Prozeduren für verteilte Abfragen (Transact-SQL)