Mehrere Benutzereingaben mit benutzerdefinierten Formularen anfordern

Fortgeschrittene Anfänger
App-Entwickler
Entwickler
Fachtechnischer Berater
Microsoft Power Platform
Power Automate

Hinweis

Gültig ab November 2020

  • Common Data Service wurde in Microsoft Dataverse umbenannt. Weitere Informationen

  • Einige Begriffe in Microsoft Dataverse wurden aktualisiert. Zum Beispiel ist Entität jetzt Tabelle und Feld ist jetzt Spalte. Weitere Informationen

Die Module werden in Kürze aktualisiert, um die neueste Terminologie widerzuspiegeln.

Benutzerdefinierte Formulare ermöglichen es Benutzern, mit Desktop-Flows zu interagieren und mehrere Datentypen in anpassbaren Dialogen bereitzustellen. In diesem Modul wird erklärt, wie Sie benutzerdefinierte Formulare entwerfen und die bereitgestellten Daten in Ihren Flows verarbeiten.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Ein benutzerdefiniertes Formular von Grund auf neu entwerfen
  • Auf die bereitgestellten Formulardaten zugreifen und sie in anderen Aktionen in Ihrem Desktop-Flow verwenden
  • Ein benutzerdefiniertes Formular visuell anpassen