Logo Verteilungscode für Visual Studio 2022


Tipp

Sehen Sie sich die Aufzeichnungen der Visual Studio 2022-Einführungsveranstaltung an, um mehr über die neuen Funktionen zu erfahren, Tipps und Tricks zu erhalten und kostenloses digitales Zubehör herunterzuladen.

| Entwicklercommunity Visual Studio 2022 Roadmap | Systemanforderungen | Kompatibilitätskompatibilität Verteilerbare | CodeVersionsverlauf | | Lizenzbedingungen | Blogs | Neueste Bekannte Probleme | Whats New in Visual Studio Docs

Auf dieser Seite

Hinweis

In den unten stehenden Listen ...

  • steht [Arch] für den Bezeichner der Prozessorarchitektur, z.B. „x86“, „x64“ oder „arm“.
  • [Gebietsschema] steht für einen bestimmten Sprach-, Gebietsschema- oder Kulturbezeichner, z.B. „ENU“, „en-us“ oder „1033“.
  • [Version] stellt einen Ordner dar, der eine Versionsnummer verwendet.
  • [VisualStudioFolder] stellt den Installationsort für Visual Studio 2022 dar.

Herunterladen

Klicken Sie auf eine Schaltfläche, um die aktuelle Version von Visual Studio 2022 herunterzuladen. Anweisungen zum Installieren und Aktualisieren von Visual Studio 2022 finden Sie unter Aktualisieren von Visual Studio 2022 auf das aktuelle Release. Sehen Sie sich auch die Anweisungen zur Offlineinstallation an.

Schaltfläche Herunterladen Professional ButtonHerunterladen Enterprise"

Besuchen Sie die Visual Studio-Website , um andere Visual Studio 2022-Produkte herunterzuladen.

Hinweis

Die Größe des Installationspakets variiert abhängig von Ihrer aktuellen Visual Studio-Konfiguration.

Liste der Hilfsprogramme und Buildtools für Visual Studio 2022

Dies ist die „Liste der Hilfsprogramme“, auf die im Abschnitt „Hilfsprogramme“ der Microsoft-Softwarelizenzbedingungen für bestimmte Editionen von Visual Studio 2022 (die „Software“) verwiesen wird. Abhängig von der spezifischen Edition der Software enthält die Software, die Sie erhalten haben, möglicherweise nicht alle aufgelisteten Dateien. Informationen zum Bestimmen Ihrer Rechte im Hinblick auf die folgenden Dateien finden Sie in den Visual Studio-Lizenzbedingungen, mit denen Ihre Edition der Software geliefert wurde. Sie dürfen diese Dateien nicht verändern. Einige Hilfsprogramme können es anderen Benutzern ermöglichen, auf die Geräte zuzugreifen, auf denen die Hilfsprogramme installiert sind. Daher sollten Sie nach dem Debuggen oder Bereitstellen Ihrer Anwendungen und Datenbanken alle installierten Hilfsprogramme löschen.

Diagnosetools

Eigenständiger IntelliTrace-Collector für Visual Studio 2022

  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\CommonExtensions\Microsoft\IntelliTrace\IntelliTraceCollection.cab

Remotetools für Visual Studio 2022

  • vs_remotetools.exe (x86, x64, ARM64 versions)

Leistungstools für Visual Studio 2022

  • [VisualStudioFolder]\Team Tools\Performance Tools\Setups\vs_profiler\[arch]_x64_[locale].exe

Visual C++-Hilfsprogramme

Die „Liste der Hilfsprogramme“ enthält die folgenden Dateien innerhalb der Unterordner der angegebenen Verzeichnisse:

  • [VisualStudioFolder]\VC\Auxiliary\VS\redist\GraphicsDbgRedist\
    • VsGraphicsHelper.dll
    • VsGraphicsResources.dll
  • [VisualStudioFolder]\VC\Redist\MSVC\[version]\debug_nonredist[arch]\
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\concrt140d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\msvcp140d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\msvcp140d_atomic_wait.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\msvcp140d_codecvt_ids.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\msvcp140_1d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\msvcp140_2d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\vccorlib140d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\vcruntime140d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCRT\vcruntime140_1d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugCXXAMP\vcamp140d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugMFC\mfc140d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugMFC\mfc140ud.dll
    • Microsoft.VC142.DebugMFC\mfcm140d.dll
    • Microsoft.VC142.DebugMFC\mfcm140ud.dll
    • Microsoft.VC142.DebugOpenMP\vcomp140d.dll
  • [VisualStudioFolder]\VC\Tools\MSVC\[version]\bin\
    • pgort140.dll
    • pgort140ui.dll
    • pgosweep.exe

Verteilbare Codedateien für Visual Studio 2022

Der folgende Abschnitt stellt die „REDIST-Liste“ dar, auf die im Abschnitt „Verteilbarer Code“ der Microsoft-Softwarelizenzbedingungen für Visual Studio Enterprise 2022, Visual Studio Professional 2022, Visual Studio Community 2022 („die Software“) verwiesen wird. Wenn Sie über eine gültige lizenzierte Kopie der betreffenden Software verfügen, dürfen Sie die unten aufgelisteten Dateien gemäß den Lizenzbedingungen für die Software in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen.

ASP.NET-Bibliotheken

Für die folgenden Softwarekomponenten erfolgen Lizenzierung und Support separat unter den Bedingungen der Microsoft .NET Library unter der https://webpifeed.blob.core.windows.net/webpifeed/eula/aspnetcomponent_rtw_ENU.htm. Wenn Sie diesen Lizenzbedingungen für die betreffenden Softwarekomponenten nicht zustimmen, dürfen Sie sie nicht verwenden.

  • MVC
  • Web-API
  • Webseiten mit Razor
  • Entity Framework
  • SignalR
  • Katana
  • Microsoft XML Document Transformation

Microsoft Azure

Quelle

  • MobileServices.js
  • MobileServices.min.js

Objektcode

  • Microsoft.WindowsAzure.Mobile.dll
  • Microsoft.WindowsAzure.Mobile.resources.dll
  • Microsoft.WindowsAzure.Mobile.UI.dll
  • Microsoft.WindowsAzure.Ext.dll

Blend- und XAML-Designer für Visual Studio

Verteilbare Dateien für das Blend-und Elementvorlagen für Visual Studio werden an den folgenden Speicherorten installiert:

  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ProjectTemplates
  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ItemTemplates
  • [VisualStudioFolder]\DesignTools\AppThemes
  • [Programme (x86)]\MSBuild\Microsoft\Expression\Blend\.NETFramework

Blend for Visual Studio

Verteilbare Dateien für Blend für Visual Studio werden an den folgenden Speicherorten installiert:

  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Expression\Blend\.NETFramework\v4.0
  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Expression\Blend\.NETFramework\v4.5

Ressourcen für Beispieldaten

  • [VisualStudioFolder]\DesignTools\SampleData

.NET Framework 4.6.2

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

Offline-Installer

  • dotNetFx-x86-x64-AllOS-ENU.exe (.NET Framework 4.6.2 wie in Visual Studio vorhanden)
  • NDP462-KB3151800-x86-x64-AllOS-ENU.exe (.NET Framework 4.6.2 wie in anderen Kanälen wie z.B. dem Microsoft Download Center vorhanden)

Hinweis: Beide Dateien sind identisch, verwenden jedoch möglicherweise verschiedene Namen für verschiedene Vertriebskanäle.

Sprachpakete

  • dotNetFx-x86-x64-AllOS-[Gebietsschema].exe
  • NDP462-KB3151800-x86-x64-AllOS-[locale].exe

Hinweis

  • Beide Dateien sind identisch, verwenden jedoch möglicherweise verschiedene Namen für verschiedene Vertriebskanäle.
  • [Gebietsschema] stellt den spezifischen, aus drei Buchstaben bestehenden Sprachbezeichner dar. Beispiel: NDP462-KB3151800-x86-x64-AllOS-DEU.exe
  • Sprachpakete sind für die folgenden Sprachen erhältlich (hier mit dem ihnen zugeordneten Bezeichnercode aufgelistet): Arabisch (ARA), Chinesisch – Taiwan (CHT), Tschechisch (CSY), Dänisch (DAN), Deutsch (DEU), Griechisch (ELL), Finnisch (FIN), Französisch (FRA), Hebräisch (HEB), Ungarisch (HUN), Italienisch (ITA), Japanisch (JPN), Koreanisch (KOR), Niederländisch – Niederlande (NLD), Norwegisch (NOR), Polnisch (PLK), Portugiesisch – Brasilien (PTB), Russisch (RUS), Schwedisch (SVE), Türkisch (TRK), Chinesisch (CHS), Portugiesisch – Portugal (PTG), Spanisch (ESN).

F#-Runtime

  • Fsharp.Core.dll

ADO.NET

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • System.Data.dll
  • System.Data.DatasetExtensions.dll
  • System.Data.OracleClient.dll
  • Adonetdiag.dll

DIA-SDK

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • [VisualStudioFolder]\DIA SDK\bin\msdia140.dll
  • [VisualStudioFolder]\DIA SDK\bin\arm64\msdia140.dll
  • [VisualStudioFolder]\DIA SDK\bin\arm\msdia140.dll

Visual C++-Runtimedateien

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien kopieren und in unveränderter Form zusammen mit dem Installationspaket Ihres Programms verteilen:

  • [VisualStudioFolder]VC\Redist\MSVC\[version]\MergeModules\Microsoft_VC143_CRT_[arch].msm
  • [VisualStudioFolder]VC\Redist\MSVC\[version]\MergeModules\Microsoft_VC143_CXXAMP_[arch].msm
  • [VisualStudioFolder]VC\Redist\MSVC\[version]\MergeModules\Microsoft_VC143_MFCLOC_[arch].msm
  • [VisualStudioFolder]VC\Redist\MSVC\[version]\MergeModules\Microsoft_VC143_MFC_[arch].msm
  • [VisualStudioFolder]VC\Redist\MSVC\[version]\MergeModules\Microsoft_VC143_OpenMP_[arch].msm

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie alle im folgenden Ordner und zugehörigen Unterordnern enthaltenen Dateien kopieren und abgesehen von den unten stehenden Ausnahmen zusammen mit Ihrem Programm verteilen. Sie dürfen diese Dateien nicht verändern.

  • [VisualStudioFolder]\VC\redist

Hinweis

Sie dürfen den Inhalt der folgenden Ordner nicht weitergeben. (Verwenden Sie die Liste der Hilfsprogramme und Buildtools für Visual Studio 2022, um sich über die erlaubte Verwendung zu Entwicklungs-/Testzwecken zu informieren):

  • [VisualStudioFolder]VC\Redist\MSVC\[version]\debug_nonredist
  • [VisualStudioFolder]\VC\Redist\MSVC\[version]\onecore\debug_nonredist

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien kopieren und zusammen mit Ihrem Programm im lokalen Anwendungsordner Ihres Programms oder durch Bereitstellung im globalen Assemblycache (GAC) verteilen:

  • [VisualStudioFolder]\VC\Tools\MSVC\[version]\atlmfc\lib\[arch]\mfcmifc80.dll

Universelle Windows-Apps und Windows Store-Apps

Sideloading von universellen Windows-Apps

Die in folgenden Speicherorten enthaltenen AppX-Dateien können womöglich in unveränderter Form mit Ihren universellen Windows-Apps verteilt werden, für die Sie Sideloading anbieten möchten:

  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\Microsoft.VCLibs\14.0\Appx\Retail\[arch]\Microsoft.VCLibs.[arch].14.00.appx
  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\Microsoft.VCLibs.Desktop\14.0\Appx\Retail\[arch]\Microsoft.VCLibs.[arch].14.00.Desktop.appx
  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\Microsoft.VCLibs.120\14.0\Appx\Retail\[arch]\Microsoft.VCLibs.[arch].12.00.Universal.appx
  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\Microsoft.NET.Native.Framework.1.3\1.3\[arch]\ret\Native\Microsoft.NET.Native.Framework.1.3.appx
  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\Microsoft.NET.Native.Runtime.1.4\1.4\AppX\[arch]\Microsoft.NET.Native.Runtime.1.4.appx
  • Weitere Versionen von .NET Native finden Sie unter https://www.nuget.org/packages/Microsoft.Net.Native.Compiler/.

Die in folgenden Speicherorten enthaltenen Dateien können womöglich in unveränderter Form mit Ihren universellen Windows-Apps verteilt werden, für die Sie Sideloading anbieten möchten:

  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\CppUnitTestFramework.Universal\15.0\Redist\CommonConfiguration
  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\MSTestFramework.Universal\15.0\Redist\CommonConfiguration
  • [Programme (x86)]\Microsoft SDKs\Windows Kits\10\ExtensionSDKs\TestPlatform.Universal\15.0\Redist\CommonConfiguration

SQL Server-Datenbanktools-Dateien

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die in diesem Ordner enthaltenen DLL- und EXE-Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • [VisualStudioFolder]Common7\IDE\Extensions\Microsoft\SQLDB\DAC\150

Komponenten des SQL Server-Redistributable-Pakets

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • MsSqlCmdLnUtils.msi
  • sqlncli.msi
  • sqllocaldb.msi
  • SQLSysClrTypes.msi

Microsoft WCF Data Services-Dateien

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • Microsoft.Data.Services.dll
  • Microsoft.Data.Services.Client.dll
  • Microsoft.Data.OData.dll
  • Microsoft.Data.Edm.dll
  • System.Spatial.dll

Microsoft Visual Studio Tools für Office

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • Microsoft.Office.Tools.Common.v4.0.Utilities.dll
  • Microsoft.Office.Tools.Excel.v4.0.Utilities.dll
  • Microsoft.Office.Tools.Outlook.v4.0.Utilities.dll
  • Microsoft.Office.Tools.Word.v4.0.Utilities.dll

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • Setup.exe (Bootstrapper zur Installation von Office-Add-Ins)

Verteilbare Codedateien für das Concurrency Visualizer Software Development Kit

Gemäß den Lizenzbedingungen für die Software dürfen Sie die folgenden Dateien in unveränderter Form zusammen mit Ihrem Programm verteilen:

  • Microsoft.ConcurrencyVisualizer.Markers.dll (für .NET 3.5)
  • Microsoft.ConcurrencyVisualizer.Markers.dll (für .NET 4.0)
  • cvmarkers.h
  • cvmarkersobj.h

Verteilbare Codedateien für die Visual Studio-Extensionenentwicklung

Dies ist die „REDIST-Liste“, auf die im Abschnitt „Verteilbarer Code“ der Microsoft Software-Lizenzbedingungen für Visual Studio 2022 („der Software“) verwiesen wird. Wenn Sie über eine gültige lizenzierte Kopie der Software verfügen, dürfen Sie den Objektcode der unten aufgelisteten Dateien kopieren und gemäß den Lizenzbedingungen für die Software in unveränderter Form verteilen.

  • [VisualStudioFolder]\VSSDK\VisualStudioIntegration\Redistributables\VS170_piaredist.exe
  • [VisualStudioFolder]\VSSDK\VisualStudioIntegration\Redistributables\VSSDKTestHost.exe

Verteilbare Codedateien für die mobile Entwicklung mit Xamarin

Gemäß den Lizenzbestimmungen der Software sind sie berechtigt, mit Ihrer mit Visual Studio oder Visual Studio für Mac erstellten Anwendung das Objektcodeformular der folgenden Dateien (und der zugehörigen Debugsymboldateien) zu kopieren und zu verteilen, die in Unterordnern der folgenden Verzeichnisse installiert sind:

Unter einem macOS®-Betriebssystem

  • /Library/Frameworks/Xamarin.iOS.framework
  • /Library/Frameworks/Xamarin.Android.framework
  • /Library/Frameworks/Xamarin.Mac.framework

Unter einem Windows-Betriebssystem:

  • [VisualStudioFolder]\MSBuild\Xamarin,
  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ReferenceAssemblies\Microsoft\Framework\MonoAndroid,
  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ReferenceAssemblies\Microsoft\Framework\MonoTouch,
  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ReferenceAssemblies\Microsoft\Framework\Xamarin.iOS,
  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ReferenceAssemblies\Microsoft\Framework\Xamarin.Mac,
  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ReferenceAssemblies\Microsoft\Framework\Xamarin.TVOS, or
  • [VisualStudioFolder]\Common7\IDE\ReferenceAssemblies\Microsoft\Framework\Xamarin.WatchOS

Verteilbare Xamarin-Codedateien

  • FSharp.Compiler.CodeDom.dll
  • FSharp.Core.dll
  • FSharp.Core.optdata
  • FSharp.Core.sigdata
  • FSharp.Core.xml
  • I18N.CJK.dll
  • I18N.dll
  • I18N.MidEast.dll
  • I18N.Other.dll
  • I18N.Rare.dll
  • I18N.West.dll
  • Info.plist
  • Ionic.Zip.dll
  • Irony.dll
  • Java.Interop.dll
  • Java.Interop.Tools.Cecil.dll
  • Java.Interop.Tools.Diagnostics.dll
  • Java.Interop.Tools.JavaCallableWrappers.dll
  • libapp.a
  • libextension.a
  • libmono-2.0.a
  • libmono-2.0.dylib
  • libmono-android.debug.d.dylib
  • libmono-android.debug.d.so
  • libmono-android.debug.dylib
  • libmono-android.debug.so
  • libmono-android.release.d.dylib
  • libmono-android.release.d.so
  • libmono-android.release.dylib
  • libmono-android.release.so
  • libmono-btls-shared.d.so
  • libmono-btls-shared.so
  • libMonoPosixHelper.d.dylib
  • libMonoPosixHelper.d.so
  • libMonoPosixHelper.dylib
  • libMonoPosixHelper.so
  • libmono-profiler-log.a
  • libmono-profiler-log.d.dylib
  • libmono-profiler-log.d.so
  • libmono-profiler-log.dylib
  • libmono-profiler-log.so
  • libmonosgen-2.0.a
  • libmonosgen-2.0.d.dylib
  • libmonosgen-2.0.d.so
  • libmonosgen-2.0.dylib
  • libmonosgen-2.0.so
  • libtvextension.a
  • libwatchextension.a
  • libxamarin.a
  • libxamarin.dylib
  • libxamarin-debug.a
  • libxamarin-debug.dylib
  • libxammac.a
  • libxammac.dylib
  • libxammac-debug.a
  • libxammac-debug.dylib
  • libxammac-system.a
  • libxammac-system-debug.a
  • libzip.3.0.dylib
  • libZipSharp.dll
  • libZipSharp.dll.config
  • machine.config
  • Microsoft.CSharp.dll
  • Microsoft.Win32.Primitives.dll
  • Microsoft.Win32.Registry.AccessControl.dll
  • Microsoft.Win32.Registry.dll
  • Mono
  • mono.android.dex
  • Mono.Android.dll
  • Mono.Android.Export.dll
  • mono.android.jar
  • Mono.Btls.Interface.dll
  • Mono.CompilerServices.SymbolWriter.dll
  • Mono.CSharp.dll
  • Mono.Data.Sqlite.dll
  • Mono.Data.Sqlite.dll.config
  • Mono.Data.Tds.dll
  • Mono.Messaging.dll
  • Mono.Posix.dll
  • Mono.Security.dll
  • MonoTouch.Dialog-1.dll
  • monotouch.dll
  • MonoTouch.NUnitLite.dll
  • monotouch-fixes.dylib
  • mscorlib.dll
  • netstandard.dll
  • OpenTK.dll
  • OpenTK.dll.config
  • OpenTK-1.0.dll
  • OpenTK-1.0.dll.config
  • System.AppContext.dll
  • System.Collections.Concurrent.dll
  • System.Collections.dll
  • System.Collections.NonGeneric.dll
  • System.Collections.Specialized.dll
  • System.ComponentModel.Annotations.dll
  • System.ComponentModel.Composition.dll
  • System.ComponentModel.DataAnnotations.dll
  • System.ComponentModel.dll
  • System.ComponentModel.EventBasedAsync.dll
  • System.ComponentModel.Primitives.dll
  • System.ComponentModel.TypeConverter.dll
  • System.config
  • System.Configuration.dll
  • System.Configuration.Install.dll
  • System.Console.dll
  • System.Core.dll
  • System.Data.Common.dll
  • System.Data.dll
  • System.Data.Linq.dll
  • System.Data.Services.Client.dll
  • System.Data.SqlClient.dll
  • System.Diagnostics.Contracts.dll
  • System.Diagnostics.Debug.dll
  • System.Diagnostics.FileVersionInfo.dll
  • System.Diagnostics.Process.dll
  • System.Diagnostics.StackTrace.dll
  • System.Diagnostics.TextWriterTraceListener.dll
  • System.Diagnostics.Tools.dll
  • System.Diagnostics.TraceEvent.dll
  • System.Diagnostics.TraceSource.dll
  • System.Diagnostics.Tracing.dll
  • System.dll
  • System.Drawing.Primitives.dll
  • System.Dynamic.Runtime.dll
  • System.EnterpriseServices.dll
  • System.Globalization.Calendars.dll
  • System.Globalization.dll
  • System.Globalization.Extensions.dll
  • System.IdentityModel.dll
  • System.IdentityModel.Selectors.dll
  • System.IO.Compression.dll
  • System.IO.Compression.FileSystem.dll
  • System.IO.Compression.ZipFile.dll
  • System.IO.dll
  • System.IO.FileSystem.AccessControl.dll
  • System.IO.FileSystem.dll
  • System.IO.FileSystem.DriveInfo.dll
  • System.IO.FileSystem.Primitives.dll
  • System.IO.FileSystem.Watcher.dll
  • System.IO.IsolatedStorage.dll
  • System.IO.MemoryMappedFiles.dll
  • System.IO.Pipes.dll
  • System.IO.UnmanagedMemoryStream.dll
  • System.Json.dll
  • System.Linq.dll
  • System.Linq.Expressions.dll
  • System.Linq.Parallel.dll
  • System.Linq.Queryable.dll
  • System.Messaging.dll
  • System.Net.AuthenticationManager.dll
  • System.Net.Cache.dll
  • System.Net.dll
  • System.Net.Http.dll
  • System.Net.Http.WinHttpHandler.dll
  • System.Net.HttpListener.dll
  • System.Net.Mail.dll
  • System.Net.NameResolution.dll
  • System.Net.NetworkInformation.dll
  • System.Net.Ping.dll
  • System.Net.Primitives.dll
  • System.Net.Requests.dll
  • System.Net.Security.dll
  • System.Net.ServicePoint.dll
  • System.Net.Sockets.dll
  • System.Net.Utilities.dll
  • System.Net.WebHeaderCollection.dll
  • System.Net.WebSockets.Client.dll
  • System.Net.WebSockets.dll
  • System.Numerics.dll
  • System.Numerics.Vectors.dll
  • System.ObjectModel.dll
  • System.Reflection.Context.dll
  • System.Reflection.DispatchProxy.dll
  • System.Reflection.dll
  • System.Reflection.Emit.dll
  • System.Reflection.Emit.ILGeneration.dll
  • System.Reflection.Emit.Lightweight.dll
  • System.Reflection.Extensions.dll
  • System.Reflection.Primitives.dll
  • System.Reflection.TypeExtensions.dll
  • System.Resources.ReaderWriter.dll
  • System.Resources.ResourceManager.dll
  • System.Runtime.CompilerServices.VisualC.dll
  • System.Runtime.dll
  • System.Runtime.Extensions.dll
  • System.Runtime.Handles.dll
  • System.Runtime.InteropServices.dll
  • System.Runtime.InteropServices.RuntimeInformation.dll
  • System.Runtime.InteropServices.WindowsRuntime.dll
  • System.Runtime.Numerics.dll
  • System.Runtime.Serialization.dll
  • System.Runtime.Serialization.Formatters.dll
  • System.Runtime.Serialization.Formatters.Soap.dll
  • System.Runtime.Serialization.Json.dll
  • System.Runtime.Serialization.Primitives.dll
  • System.Runtime.Serialization.Xml.dll
  • System.Security.AccessControl.dll
  • System.Security.Claims.dll
  • System.Security.Cryptography.Algorithms.dll
  • System.Security.Cryptography.Cng.dll
  • System.Security.Cryptography.Csp.dll
  • System.Security.Cryptography.DeriveBytes.dll
  • System.Security.Cryptography.Encoding.dll
  • System.Security.Cryptography.Encryption.Aes.dll
  • System.Security.Cryptography.Encryption.dll
  • System.Security.Cryptography.Encryption.ECDiffieHellman.dll
  • System.Security.Cryptography.Encryption.ECDsa.dll
  • System.Security.Cryptography.Hashing.Algorithms.dll
  • System.Security.Cryptography.Hashing.dll
  • System.Security.Cryptography.OpenSsl.dll
  • System.Security.Cryptography.Pkcs.dll
  • System.Security.Cryptography.Primitives.dll
  • System.Security.Cryptography.ProtectedData.dll
  • System.Security.Cryptography.RandomNumberGenerator.dll
  • System.Security.Cryptography.RSA.dll
  • System.Security.Cryptography.X509Certificates.dll
  • System.Security.dll
  • System.Security.Principal.dll
  • System.Security.Principal.Windows.dll
  • System.Security.SecureString.dll
  • System.ServiceModel.dll
  • System.ServiceModel.Duplex.dll
  • System.ServiceModel.Http.dll
  • System.ServiceModel.Internals.dll
  • System.ServiceModel.NetTcp.dll
  • System.ServiceModel.Primitives.dll
  • System.ServiceModel.Security.dll
  • System.ServiceModel.Web.dll
  • System.ServiceProcess.ServiceController.dll
  • System.Text.Encoding.CodePages.dll
  • System.Text.Encoding.dll
  • System.Text.Encoding.Extensions.dll
  • System.Text.RegularExpressions.dll
  • System.Threading.AccessControl.dll
  • System.Threading.dll
  • System.Threading.Overlapped.dll
  • System.Threading.Tasks.dll
  • System.Threading.Tasks.Parallel.dll
  • System.Threading.Thread.dll
  • System.Threading.ThreadPool.dll
  • System.Threading.Timer.dll
  • System.Transactions.dll
  • System.ValueTuple.dll
  • System.Web.Services.dll
  • System.Windows.dll
  • System.Xml.dll
  • System.Xml.Linq.dll
  • System.Xml.ReaderWriter.dll
  • System.Xml.Serialization.dll
  • System.Xml.XDocument.dll
  • System.Xml.XmlDocument.dll
  • System.Xml.XmlSerializer.dll
  • System.Xml.XPath.dll
  • System.Xml.XPath.XDocument.dll
  • System.Xml.XPath.XmlDocument.dll
  • System.Xml.Xsl.Primitives.dll
  • Xamarin
  • Xamarin.Android.NUnitLite.dll
  • Xamarin.iOS.dll
  • Xamarin.Mac.dll
  • Xamarin.Mac.registrar.full.a
  • Xamarin.Mac.registrar.mobile.a
  • Xamarin.TVOS.dll
  • Xamarin.TVOS.registrar.a
  • Xamarin.WatchOS.dll
  • Xamarin.WatchOS.registrar.a
  • Xamarin-debug
  • XamMac.CFNetwork.dll
  • XamMac.dll
  • XamMacLauncher


Seitenanfang