ModifyPartition

ModifyPartition Gibt eine einzelne Partition auf einem Datenträger an, die geändert werden soll

ModifyPartition Mindestens ein Listenelement kann in der übergeordneten Liste "ModifyPartitions" vorhanden sein.

In der folgenden Tabelle sind die Änderungen aufgeführt, die an verschiedenen Partitionstypen vorgenommen werden können.

Partitionstyp Aktiv Erweitern Format Letter Bezeichnung TypeID
Primärer Server/verwaltete Instanz Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Logisch Nein Ja Ja Ja Ja Ja
EFI-System (ESP) Nein Nein Ja Ja Ja Nein

Hinweis

Microsoft Reserved (MSR) und erweiterte Partitionen können nicht geändert werden.

Untergeordnete Elemente

Einstellung BESCHREIBUNG
Aktiv Gibt an, ob die Partition aktiv ist.
Erweitern Gibt an, ob die Partition erweitert werden soll, um den Rest des zusammenhängenden Speicherplatzes auf der Festplatte zu verwenden.
Format Gibt das Dateisystemformat an, das auf die Partition angewendet werden soll.
Label Gibt den Namen an, der auf die Partition angewendet werden soll.
Letter Gibt den Laufwerkbuchstaben an, der der Partition zugewiesen werden soll.
Order Gibt die Reihenfolge an, in der die Partition geändert wird.
PartitionID Gibt die Identifikationsnummer der zu ändernden Partition an.
TypeID Gibt den Festplattenpartitionstyp an.

Gültige Konfigurationsdurchläufe

windowsPE

Übergeordnete Hierarchie

Microsoft-Windows-Setup | DiskConfiguration | Disk | ModifyPartitions | ModifyPartition

Gilt für

Eine Liste der Windows Editionen und Architekturen, die diese Komponente unterstützt, finden Sie unter Microsoft-Windows-Setup.

XML-Beispiel

Die folgende XML-Ausgabe zeigt zwei Partitionsänderungen. Die erste Änderung formatiert die Partition für das NTFS-Dateisystem, markiert die Partition als aktiv und beschriftt sie "System". Die zweite Änderung formatiert die zweite Partition auf dem Datenträger auf NTFS, beschrifte es "Windows", und erweitert die Partition, um den Rest des Datenträgers auszufüllen.

<DiskConfiguration>

  <Disk wcm:action="add">
    <DiskID>0</DiskID> 
    <WillWipeDisk>true</WillWipeDisk> 
    <CreatePartitions>

      <!-- System partition -->
      <CreatePartition wcm:action="add">
        <Order>1</Order> 
        <Type>Primary</Type> 
        <Size>350</Size> 
      </CreatePartition>

      <!-- Windows partition -->
      <CreatePartition wcm:action="add">
        <Order>2</Order> 
        <Type>Primary</Type> 
        <Extend>true</Extend> 
      </CreatePartition>

    </CreatePartitions>
    <ModifyPartitions>

      <!-- System partition -->
      <ModifyPartition wcm:action="add">
        <Order>1</Order> 
        <PartitionID>1</PartitionID> 
        <Label>System</Label> 
        <Format>NTFS</Format> 
        <Active>true</Active> 
      </ModifyPartition>

      <!-- Windows partition -->
      <ModifyPartition wcm:action="add">
        <Order>2</Order> 
        <PartitionID>2</PartitionID> 
        <Label>Windows</Label> 

        <Format>NTFS</Format> 
      </ModifyPartition>
    </ModifyPartitions>
  </Disk>


  <WillShowUI>OnError</WillShowUI> 
</DiskConfiguration>


<ImageInstall>
  <OSImage>
    <InstallTo>
      <DiskID>0</DiskID> 
      <PartitionID>2</PartitionID> 
    </InstallTo>
  </OSImage>
</ImageInstall>

ModifyPartitions