IDebugControl3::GetStackTrace-Methode (dbgeng.h)

Die GetStackTrace-Methode gibt die Frames am oberen Rand des angegebenen Aufrufstapels zurück.

Syntax

HRESULT GetStackTrace(
  [in]            ULONG64            FrameOffset,
  [in]            ULONG64            StackOffset,
  [in]            ULONG64            InstructionOffset,
  [out]           PDEBUG_STACK_FRAME Frames,
                  ULONG              FramesSize,
  [out, optional] PULONG             FramesFilled
);

Parameter

[in] FrameOffset

Gibt die Position des Stapelrahmens am oberen Rand des Stapels an. Wenn FrameOffset auf Null festgelegt ist, wird stattdessen der aktuelle Framezeiger verwendet.

[in] StackOffset

Gibt den Speicherort des aktuellen Stapels an. Wenn StackOffset auf Null festgelegt ist, wird stattdessen der aktuelle Stapelzeiger verwendet.

[in] InstructionOffset

Gibt die Position der Interessenanweisung für die Funktion an, die vom Stapelrahmen am oberen Rand des Stapels dargestellt wird. Wenn "InstructionOffset " auf "Null" festgelegt ist, wird stattdessen die aktuelle Anweisung verwendet.

[out] Frames

Empfängt die Stapelrahmen. Die Anzahl der Elemente, die dieses Array enthält, ist FrameSize.

FramesSize

[out, optional] FramesFilled

Empfängt die Anzahl der Frames, die in den Arrayframes platziert wurden. Wenn FramesFilledNULL ist, werden diese Informationen nicht zurückgegeben.

Rückgabewert

Diese Methode kann auch andere Fehlerwerte zurückgeben. Weitere Details finden Sie unter Rückgabewerte .

Rückgabecode BESCHREIBUNG
S_OK
Die Methode war erfolgreich.
E_FAIL
Es wurden keine Stapelrahmen zurückgegeben.

Bemerkungen

Die in Frames zurückgegebene Stapelverfolgung kann mithilfe von OutputStackTrace gedruckt werden.

Requirements (Anforderungen)

   
Zielplattform Desktop
Header dbgeng.h (einschließlich Dbgeng.h)

Weitere Informationen

GetContextStackTrace

GetFrameOffset2

GetInstructionOffset2

GetStackOffset2

IDebugControl

IDebugControl2

IDebugControl3

OutputStackTrace

StackTrace

k, kb, kc, kd, kp, kP, kv (Display Stack Backtrace)