IDebugSystemObjects4::SetCurrentProcessId-Methode (dbgeng.h)

Die SetCurrentProcessId-Methode macht den angegebenen Prozess zum aktuellen Prozess.

Syntax

HRESULT SetCurrentProcessId(
  [in] ULONG Id
);

Parameter

[in] Id

Gibt die Modulprozess-ID für den Prozess an, der zum aktuellen Prozess werden soll.

Rückgabewert

Diese Methode kann auch andere Fehlerwerte zurückgeben. Weitere Informationen finden Sie unter Rückgabewerte .

Rückgabecode Beschreibung
S_OK
Die Methode war erfolgreich.
E_NOINTERFACE
Es wurde kein Prozess mit der angegebenen Prozess-ID gefunden.
E_FAIL
Im Prozess konnte kein geeigneter Kandidat für den aktuellen Thread gefunden werden.

Bemerkungen

Diese Methode ändert auch den aktuellen Thread und kann das aktuelle Ziel und den aktuellen Computer ändern.

Wenn der Prozess geändert wird, wird der Rückruf IDebugEventCallbacks::ChangeEngineState mit dem DEBUG_CES_CURRENT_THREAD Bitsatz aufgerufen.

Hinweis Beim Kernelmodusdebugging handelt es sich bei dem aktuellen Prozess um einen virtuellen Prozess, es handelt sich nicht um einen Systemprozess. Diese Methode kann nicht verwendet werden, um zwischen Systemprozessen im Kernelmodusdebugging zu wechseln. Der implizite Prozess kann jedoch mithilfe von SetImplicitProcessDataOffset geändert werden.
 
Weitere Informationen zu Prozessen finden Sie unter Threads und Prozesse. Ausführliche Informationen zur Überwachung von Ereignissen finden Sie unter Monitoring-Ereignisse.

Anforderungen

   
Zielplattform Power BI Desktop
Header dbgeng.h (include Dbgeng.h)