WdfDeviceInitAssignName-Funktion (wdfdevice.h)

[Gilt nur für KMDF]

Die WdfDeviceInitAssignName-Methode weist einem Geräteobjekt einen Gerätenamen zu.

Syntax

NTSTATUS WdfDeviceInitAssignName(
  [in]           PWDFDEVICE_INIT  DeviceInit,
  [in, optional] PCUNICODE_STRING DeviceName
);

Parameter

[in] DeviceInit

Ein Zeiger auf eine WDFDEVICE_INIT Struktur.

[in, optional] DeviceName

Ein Zeiger auf eine UNICODE_STRING Struktur, die den Gerätenamen darstellt.

Rückgabewert

Wenn WdfDeviceInitAssignName keine Fehler aufweist, gibt es STATUS_SUCCESS zurück. Weitere Rückgabewerte umfassen:

Rückgabecode Beschreibung
STATUS_INSUFFICIENT_RESOURCES
Das System kann keinen Speicherplatz zum Speichern des Gerätenamens zuweisen.

Bemerkungen

Wenn ein Treiber WdfDeviceInitAssignName aufruft, muss er dies tun, bevor er WdfDeviceCreate aufruft.

Wenn ein Treiber WdfDeviceInitAssignName aufruft, um einen Namen zuzuweisen, kann der Treiber anschließend WdfDeviceInitAssignName mit einem NULLDeviceName-Parameter aufrufen, um den Gerätenamen zu löschen. Wenn der Gerätename NULL ist und das Geräteobjekt einen Namen erfordert (da es ein PDO oder ein Steuerelementgerät darstellt), erstellt das Betriebssystem einen Namen.

Weitere Informationen zum Benennen von Geräteobjekten finden Sie unter Steuern des Gerätezugriffs in Framework-Based Treibern.

Weitere Informationen zum Aufrufen von WdfDeviceCreate finden Sie unter Erstellen eines Framework-Geräteobjekts.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird ein NT-Gerätename einem Gerät zugewiesen.

DECLARE_CONST_UNICODE_STRING(MyDeviceName, L"\\Device\\Ramdisk") ;
status = WdfDeviceInitAssignName(
                                 DeviceInit,
                                 &MyDeviceName
                                 );
if (!NT_SUCCESS(status)) {
    return status;
}

Anforderungen

   
Zielplattform Universell
KMDF-Mindestversion 1.0
Header wdfdevice.h (enthalten Wdf.h)
Bibliothek Wdf01000.sys (siehe Framework-Bibliotheksversioning.)
IRQL PASSIVE_LEVEL
DDI-Complianceregeln ChildDeviceInitAPI(kmdf), ControlDeviceInitAPI(kmdf), DeviceInitAPI(kmdf), DriverCreate(kmdf), InitFreeDeviceCallback(kmdf), InitFreeDeviceCreate(kmdf), InitFreeNull(kmdf), KmdfIrql(kmdf), KmdfIrql2(kmdf), KmdfIrqlExplicit(kmdf), PdoDeviceInitAPI(kmdf), PdoInitFreeDeviceCallback(kmdf), PdoInitFreeDeviceCreate(kmdf)

Siehe auch

WdfDeviceRetrieveDeviceName