Raum-Mesh

Spatial mesh

Benutzer erfahren, wie ein Gerät die physische Umgebung durch räumliche Gittervisualisierung wahrnimmt und versteht. Die richtige räumliche Gittervisualisierung kann ein ansprechendes und magisches Erlebnis schaffen und gleichzeitig räumlichen Kontext bieten.

Entwurfsrichtlinie

Es ist wichtig, dem Benutzer das Konzentrieren und Interagieren mit Inhalten zu ermöglichen. Kontinuierliche Visualisierung des räumlichen Gitters im Hintergrund kann ablenken. Es wird empfohlen, die Umgebung sparsam zu visualisieren, entweder nur einmal im anfänglichen Start oder wenn der Benutzer klar zeigt, dass er das Umgebungsgitter sehen möchte, indem er auf den Raum ausgerichtet und luftkippt. Sie können dieses Verhalten im Mixed Reality Portal beobachten.

Räumliche Gittervisualisierung in MRTK (Mixed Reality Toolkit) für Unity

MRTK stellt mehrere Materialien für die räumliche Gittervisualisierung bereit.

  • MRTK_Wireframe.mat, MRTK_Wireframe.mat: Standardmäßiges statisches räumliches Gittermaterial, das die Gittergliederungen ohne Animation anzeigt. Dieses Material ist für Debuggingzwecke nützlich, da es die gesamten räumlichen Gittergeometrien zeigt. Es wird jedoch nicht für die Produktion empfohlen.
    Wireframe spatial mesh visualization

  • MRTK_SurfaceReconstruction.mat: Dieses Material gibt Ihnen einen animierten Pulseffekt auf das räumliche Gitter. Sie können dieses Material verwenden, um die Umgebung zu einem bestimmten Zeitpunkt oder auf der Lufteingabe des Benutzers zu visualisieren. Siehe PulseShaderExamples.unity-Szene für die Beispiele.
    Pulse spatial mesh visualization



Siehe auch