Record-Objekt

Das Record-Objekt ist ein Container zum Halten und Übertragen einer variablen Anzahl von Werten. Felder innerhalb des Datensatzes sind numerisch indiziert und können Zeichenfolgen, ganze Zahlen, Objekte und Nullwerte enthalten. Felder über die zugewiesene Datensatzgröße hinaus werden als dauerhaft NULL-Werte behandelt. Feldnummer 0 ist reserviert.

Member

Das Record-Objekt verfügt über diese Arten von Elementen:

Methoden

Das Record-Objekt weist diese Methoden auf.

Methode BESCHREIBUNG
ClearData Löscht die Daten in allen Feldern, indem Sie sie auf NULL festlegen.
FormatText Formatiert Felder gemäß der Vorlage in Feld 0.
ReadStream Liest eine angegebene Anzahl von Bytes aus einem Datensatzfeld mit Datenstromdaten.
SetStream Kopiert den Inhalt der angegebenen Datei in das angegebene Datensatzfeld als Datenstrom.

 

Eigenschaften

Das Record-Objekt weist diese Eigenschaften auf.

Eigenschaft Zugriffstyp BESCHREIBUNG
Datasize
Gibt die Größe der Daten für das angegebene Feld zurück.
Fieldcount
Gibt die Anzahl der Felder des Datensatzes zurück.
IntegerData
Lesen/Schreiben
Übertragen Sie 32-Bit-Ganzzahldaten in ein angegebenes Feld innerhalb des Datensatzes.
Isnull
Gibt True zurück, wenn das angegebene Feld null und False ist, wenn das Feld Daten enthält.
StringData
Lesen/Schreiben
Übertragen Sie Zeichenfolgendaten in ein angegebenes Feld innerhalb des Datensatzes.

 

Anforderungen

Anforderung Wert
Version
Windows Installer 5.0 auf Windows Server 2012, Windows 8, Windows Server 2008 R2 oder Windows 7. Windows Installer 4.0 oder Windows Installer 4.5 auf Windows Server 2008 oder Windows Vista. Windows Installer auf Windows Server 2003 oder Windows XP
DLL
Msi.dll
IID
IID_IRecord wird als 000C1093-0000-0000-C0000-000000000046 definiert.

Siehe auch

CreateRecord-Methode

Windows Installer-Skriptingbeispiele