HttpListener.ExtendedProtectionSelectorDelegate Eigenschaft

Definition

Ruft den Delegaten ab, der aufgerufen wird, um die ExtendedProtectionPolicy für jede Anforderung zu bestimmen, oder legt ihn fest.

public:
 property System::Net::HttpListener::ExtendedProtectionSelector ^ ExtendedProtectionSelectorDelegate { System::Net::HttpListener::ExtendedProtectionSelector ^ get(); void set(System::Net::HttpListener::ExtendedProtectionSelector ^ value); };
public System.Net.HttpListener.ExtendedProtectionSelector? ExtendedProtectionSelectorDelegate { get; set; }
public System.Net.HttpListener.ExtendedProtectionSelector ExtendedProtectionSelectorDelegate { get; set; }
member this.ExtendedProtectionSelectorDelegate : System.Net.HttpListener.ExtendedProtectionSelector with get, set
Public Property ExtendedProtectionSelectorDelegate As HttpListener.ExtendedProtectionSelector

Eigenschaftswert

HttpListener.ExtendedProtectionSelector

Eine ExtendedProtectionPolicy, die die für erweiterten Schutz zu verwendende Richtlinie angibt.

Ausnahmen

Es wurde versucht, die ExtendedProtectionSelectorDelegate-Eigenschaft festzulegen, die CustomChannelBinding-Eigenschaft muss jedoch null sein.

Es wurde versucht, die ExtendedProtectionSelectorDelegate-Eigenschaft auf null festzulegen.

Es wurde versucht, die ExtendedProtectionSelectorDelegate-Eigenschaft festzulegen, nachdem die Start()-Methode bereits aufgerufen wurde.

Dieses Objekt ist geschlossen.

Es wurde versucht, die ExtendedProtectionSelectorDelegate-Eigenschaft auf einer Plattform festzulegen, die keinen erweiterten Schutz unterstützt.

Hinweise

Die ExtendedProtectionPolicy Eigenschaft wird mit integrierten Windows-Authentifizierung verwendet, um erweiterten Schutz bereitzustellen. Die ExtendedProtectionPolicy Eigenschaft ermöglicht die Konfiguration der erweiterten Schutzrichtlinie für die gesamte HttpListener Sitzung. Die ExtendedProtectionSelectorDelegate Eigenschaft ermöglicht die Konfiguration der erweiterten Schutzrichtlinie pro einzelne Anforderung.

Die CustomChannelBinding-Eigenschaft muss null sein. Die HttpListener Instanz ruft das Kanalbindungstoken (Channel Binding Token, CBT) direkt aus einer eigenen TLS-Sitzung ab, wenn eine vorhanden ist.

Für jede Anforderung kann die Stellvertretung die Einstellungen auswählen, die die HttpListener Instanz zum Bereitstellen des erweiterten Schutzes verwendet.

Wenn ein Delegaten für diese Eigenschaft zurückgibt null , stellt dies eine ExtendedProtectionPolicy Eigenschaft dar, auf die die PolicyEnforcement Eigenschaft festgelegt ist Never.

Gilt für:

Siehe auch