Herunterladen und Installieren von Azure Data Studio

Azure Data Studio ist ein einfaches, plattformübergreifendes Tool für die Datenverwaltung und Entwicklung mit Konnektivität zu beliebten cloudbasierten und lokalen Datenbanken. Azure Data Studio unterstützt Windows, macOS und Linux mit sofortiger Funktion zum Herstellen einer Verbindung mit Azure SQL und SQL Server. Durchsuchen Sie die Erweiterungsbibliothek und Sie finden weitere Optionen zur Unterstützung von Datenbanken wie MySQL, PostgreSQL und Cosmos DB.

Die vertraute Benutzeroberfläche Azure Data Studio bietet eine moderne Editor-Benutzeroberfläche mit IntelliSense, Codeausschnitten und Integration der Quellcodeverwaltung sowie ein integriertes Terminal. Die Erweiterbarkeit der Datenplattform ermöglicht es den Benutzern, die für ihre Workflows relevanten Erweiterungen zu installieren, darunter Datenbankmigrationen, Diagramme, GitHub Copilot und vieles mehr!

Verwenden Sie Azure Data Studio zum Abfragen, Entwerfen und Verwalten Ihrer Datenbanken und Data Warehouses, unabhängig davon, ob sich diese auf Ihrem lokalen Computer oder in der Cloud befinden.

Weitere Informationen zu Azure Data Studio finden Sie unter Was ist Azure Data Studio?

Herunterladen von Azure Data Studio

Azure Data Studio 1.47.1 ist die neueste allgemeine Verfügbarkeitsversion (GA).

  • Versionsnummer: 1.47.1
  • Veröffentlichungsdatum: 10. Januar 2024
Plattform type Download
Windows Benutzerinstallationsprogramm x64ARM64
Systeminstallationsprogramm x64ARM64
.zip x64ARM64
macOS .zip UniversellIntel-ChipApple-Prozessor
Linux .tar.gz x64
.deb x64
U/min1 x64

1 Es gibt ein bekanntes Problem bei der Installation auf RHEL. Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen.

Wenn Sie Kommentare oder Vorschläge haben oder ein Problem beim Herunterladen von Azure Data Studio melden möchten, erstellen Sie auf der Azure Data Studio-Feedbackseite ein Issue für unser Team.

Installieren von Azure Data Studio

Windows-Installation

Wichtig

Ab SQL Server Management Studio 18.7 (SSMS) wird Azure Data Studio automatisch zusammen mit SSMS installiert. Benutzer von SQL Server Management Studio können nun von den Neuerungen und Features in Azure Data Studio profitieren. Azure Data Studio ist ein plattformübergreifendes sowie Open-Source-Desktoptool für Ihre Umgebungen, egal ob in der Cloud, lokal oder in einer Hybridumgebung.

Weitere Informationen zu Azure Data Studio finden Sie unter Was ist Azure Data Studio? oder in den Häufig gestellte Fragen.

Dieses Release von Azure Data Studio enthält den standardmäßigen Windows Installer und eine ZIP-Datei.

Wir empfehlen das Benutzerinstallationsprogramm, das Installationen und Aktualisierungen vereinfacht und keine Administratorrechte erfordert, da sich der Speicherort im Ordner Local AppData (LOCALAPPDATA) des Benutzers befindet.

Zudem bietet das Benutzer-Installationsprogramm eine einfachere Aktualisierung im Hintergrund. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzersetup für Windows.

Benutzerinstallationsprogramm (empfohlen)

  1. Laden Sie das Azure Data Studio-Benutzerinstallationsprogramm für Windows herunter, und installieren Sie es.

  2. Starten Sie die Anwendung Azure Data Studio.

Neues bei Azure Data Studio

Weitere Informationen zu den neuesten Releases von Azure Data Studio finden Sie in den Versionshinweisen für Azure Data Studio.

Herunterladen des Insiders-Builds von Azure Data Studio

Wenn Sie jedoch die Betafunktionen testen und uns dazu Feedback senden möchten, können Sie stattdessen den Insiders-Build von Azure Data Studio herunterladen.

Unterstützte Betriebssysteme

Azure Data Studio kann unter Windows, macOS und Linux ausgeführt werden. Die folgenden Versionen werden unterstützt:

  • Windows: 10 und höher
  • Windows Server: 2016, 2019, 2022
  • macOS: 10.12+ (Sierra) und höher
  • Linux: Debian 9+, RHEL 7+, SLES 15, Ubuntu 18.04+

Hinweis

Inkrementelle Versionen in einem Hauptrelease des Betriebssystems werden möglicherweise nicht mehr vom Betriebssystem unterstützt. Ziehen Sie die Dokumentation für Ihr Betriebssystem zurate, um sicherzustellen, dass Sie die anwendbaren Updates erhalten haben.

Systemanforderungen

Anforderungsstufe CPU-Kerne RAM-Arbeitsspeicher
Empfohlen 4 8 GB
Minimum 2 4 GB

Suchen nach Updates

Um nach den neuesten Updates zu suchen, wählen Sie im linken Bereich Verwalten (Zahnradsymbol) und dann Nach Updates suchen aus.

Um Umgebungsupdates offline anzuwenden, installieren Sie die neueste Version direkt über die zuvor installierte Version. Sie müssen frühere Versionen von Azure Data Studio nicht deinstallieren. Wenn eine frühere Version vorhanden ist, führt das Installationsprogramm automatisch ein Update auf die neueste Version aus.

Deinstallieren

Windows

Wenn Sie Azure Data Studio mithilfe des Windows Installer installiert haben, deinstallieren Sie es wie jede andere Windows-Anwendung.

Wenn Sie Azure Data Studio über eine ZIP-Datei oder ein anderes Archiv installiert haben, löschen Sie diese Datei.

Weitere Informationen zu Azure Data Studio finden Sie in den folgenden Ressourcen:

Mitarbeit an der Dokumentation

Wussten Sie schon, dass Sie Inhalte selbst bearbeiten könnten? Hierdurch helfen Sie nicht nur mit, unsere Dokumentation zu verbessern, sondern Sie werden auch als Mitwirkender an der Seite aufgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten von Microsoft Learn-Dokumentation

Microsoft-Datenschutzbestimmungen und Aktivieren oder Deaktivieren der Sammlung von Nutzungsdaten für Azure Data Studio