Debuggen eines SDK-first-Bots

GILT FÜR: SDK v4

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Ihren Bot mithilfe einer IDE wie Visual Studio oder Visual Studio Code debuggen und die Bot Framework Emulator. Verwenden Sie diese Methoden, um einen Bot lokal zu debuggen. In diesem Artikel wird ein Echobot verwendet, z. B. der im Schnellstart Erstellen eines Bots erstellte Bot.

Hinweis

In diesem Artikel wird Bot Framework Emulator zum Senden und Empfangen von Nachrichten vom Bot während des Debuggens verwendet. Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, Ihren Bot mithilfe des Bot Framework Emulator zu debuggen, lesen Sie den Artikel Debuggen mit dem Bot Framework Emulator.

Hinweis

Die Bot Framework-Python- und Java-SDKs werden eingestellt und der endgültige langfristige Support endet im November 2023. Es werden nur kritische Sicherheits- und Fehlerbehebungen innerhalb dieses Repositorys durchgeführt. Vorhandene Bots, die mit diesen SDKs erstellt wurden, funktionieren weiterhin.

Erwägen Sie für die Entwicklung neuer Bots die Verwendung von Power Virtual Agents. Weitere Informationen finden Sie unter Die Zukunft des Botaufbaus.

Voraussetzungen

Festlegen von C#-Haltepunkten in Visual Studio Code

In Visual Studio Code können Sie Breakpoints festlegen und den Bot im Debugmodus ausführen, um den Code schrittweise zu durchlaufen. Gehen Sie wie folgt vor, um Haltepunkte in Visual Studio Code festzulegen:

  1. Starten Sie Visual Studio Code, und öffnen Sie Ihren Botprojektordner.

  2. Legen Sie Haltepunkte nach Bedarf fest. Um einen Haltepunkt festzulegen, zeigen Sie mit der Maus auf die Spalte links neben den Zeilennummern. Ein kleiner roter Punkt wird angezeigt. Wenn Sie den Punkt auswählen, wird der Breakpoint festgelegt. Wenn Sie den Punkt erneut auswählen, wird der Breakpoint entfernt.

    Screenshot eines C#-Haltepunkts in Visual Studio Code

  3. Wählen Sie in der Menüleiste Ausführen und dann Debuggen starten aus. Die Ausführung Ihres Bots wird aus dem Terminal in Visual Studio Code im Debugmodus gestartet.

  4. Starten Sie die Bot Framework Emulator, und stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem Bot her, wie unter Debuggen mit dem Bot Framework Emulator beschrieben.

  5. Senden Sie ihrem Bot im Emulator eine Nachricht (z. B. senden Sie die Nachricht "Hallo"). Die Ausführung wird an der Zeile unterbrochen, an der Sie den Haltepunkt platziert haben.

    Screenshot eines C#-Bots in Visual Studio Code, der an einem Haltepunkt angehalten wurde.

Festlegen von C#-Haltepunkten in Visual Studio

In Visual Studio können Sie Haltepunkte festlegen und den Bot im Debugmodus ausführen, um Den Code schrittweise zu durchlaufen. Gehen Sie wie folgt vor, um Haltepunkte in Visual Studio festzulegen:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Botordner, und öffnen Sie die SLN-Datei. Damit wird die Projektmappe in Visual Studio geöffnet.

  2. Wählen Sie in der Menüleiste Erstellen und dann Projektmappe erstellen aus.

  3. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer die Datei vom Typ .cs aus und legen Sie bei Bedarf Breakpoints fest. In dieser Datei ist die Hauptlogik des Bots definiert. Um einen Haltepunkt festzulegen, zeigen Sie mit der Maus auf die Spalte links neben den Zeilennummern. Ein kleiner Punkt wird angezeigt. Wenn Sie den Punkt auswählen, wird der Breakpoint festgelegt. Wenn Sie den Punkt erneut auswählen, wird der Breakpoint entfernt.

    Screenshot eines C#-Haltepunkts, der in Visual Studio festgelegt ist.

  4. Wählen Sie im Menü Debuggen und dann Debuggen starten aus. Zu diesem Zeitpunkt wird der Bot lokal ausgeführt.

  5. Starten Sie den Bot Framework-Emulator, und stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem Bot her, wie es im Abschnitt oben beschrieben ist.

  6. Senden Sie ihrem Bot im Emulator eine Nachricht, z. B. "Hallo". Die Ausführung wird an der Zeile unterbrochen, an der Sie den Haltepunkt platziert haben.

    Screenshot eines C#-Bots in Visual Studio, der an einem Haltepunkt angehalten wurde.

Zusätzliche Ressourcen

Nächste Schritte