Auswählen von Backlog-Navigationsebenen für Ihr Team

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2022 - Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Jedes Team kann die backlog-Ebenen bestimmen, die sie verwenden. Featureteams können sich beispielsweise nur auf den Produktrückstand konzentrieren, während ein Verwaltungsteam nur Feature und Epen anzeigen kann (die beiden Standardportfolio-Backlogs). Sie konfigurieren, welche Backlogstufen im Dialogfeld "Teameinstellungen" angezeigt werden.

Wenn Sie zusätzliche Portfolio-Backlogs benötigen, lesen Sie die folgenden Artikel basierend auf dem verwendeten Prozessmodell:

Eine Übersicht über Prozessmodelle finden Sie unter Anpassen Ihrer Arbeitsverfolgungserfahrung.

Voraussetzungen

Festlegen der Einstellungen Ihres Teams für Backlogstufen

Da diese Einstellung sich auf die Ansicht der Team-Backlogs und -Boards auswirkt, müssen Sie ein Teamadministrator sein, um die Einstellung zu ändern. Das Ändern der Einstellung ist deaktiviert, wenn Sie kein Teamadministrator sind. Informationen zum Hinzufügen als Teamadministrator finden Sie unter Hinzufügen des Teamadministrators.

Sie können die Einstellung aus einem Backlog oder einer Boardansicht ändern. Hier zeigen wir, wie Sie sie aus der Boardansicht ändern können.

  1. Öffnen Sie Ihre Kanban-Tafel. Wenn Sie kein Teamadministrator sind, werden Sie als eine hinzugefügt. Nur Team- und Projektadministratoren können das Kanban-Board anpassen.

  2. Wählen Sie "Teameinstellungen konfigurieren" aus, um das Board zu konfigurieren und allgemeine Teameinstellungen festzulegen.

    Öffnen von Boardeinstellungen für ein Team, Navigationsvertieren

  3. Wählen Sie "Backlogs" aus, und aktivieren Sie die Kontrollkästchen dieser Backlog-Ebenen, die Ihr Team verwalten soll.

    Dialogfeld

  4. Wenn Sie mit Ihren Änderungen fertig sind, wählen Sie "Speichern" und "Schließen" aus.

  5. Um die Änderungen anzuzeigen, öffnen oder aktualisieren Sie den Backlog Ihres Teams.

  1. Öffnen Sie Ihre Kanban-Tafel. Wenn Sie kein Teamadministrator sind, werden Sie als eine hinzugefügt. Nur Team- und Projektadministratoren können das Kanban-Board anpassen.

  2. Wählen Sie "Teameinstellungen konfigurieren" aus, um das Dialogfeld "Einstellungen" zu öffnen.

    Öffnen von Boardeinstellungen für ein Team

  3. Wählen Sie "Backlogs" aus, und aktivieren Sie die Kontrollkästchen dieser Backlog-Ebenen, die Ihr Team verwalten soll.

    Dialogfeld

  4. Wenn Sie mit Ihren Änderungen fertig sind, wählen Sie "Speichern" aus.

  5. Um die Änderungen anzuzeigen, öffnen oder aktualisieren Sie den Backlog Ihres Teams.