String.ToCharArray Methode

Definition

Kopiert die Zeichen dieser Instanz in ein Array von Unicode-Zeichen.

Überlädt

ToCharArray(Int32, Int32)

Kopiert die Zeichen einer angegebenen Teilzeichenfolge dieser Instanz in ein Array von Unicode-Zeichen.

ToCharArray()

Kopiert die Zeichen dieser Instanz in ein Array von Unicode-Zeichen.

ToCharArray(Int32, Int32)

Kopiert die Zeichen einer angegebenen Teilzeichenfolge dieser Instanz in ein Array von Unicode-Zeichen.

public:
 cli::array <char> ^ ToCharArray(int startIndex, int length);
public char[] ToCharArray (int startIndex, int length);
member this.ToCharArray : int * int -> char[]
Public Function ToCharArray (startIndex As Integer, length As Integer) As Char()

Parameter

startIndex
Int32

Die Anfangsposition einer Teilzeichenfolge innerhalb dieser Instanz.

length
Int32

Die Länge einer Teilzeichenfolge innerhalb dieser Instanz.

Gibt zurück

Char[]

Ein Array von Unicode-Zeichen, dessen Elemente die length-Zeichen dieser Instanz ab Zeichenposition startIndex sind.

Ausnahmen

startIndex oder length ist kleiner als 0.

- oder -

startIndex plus length ist größer als die Länge dieser Instanz.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird eine Teilzeichenfolge innerhalb einer Zeichenfolge in ein Array von Zeichen konvertiert, dann werden die Elemente des Arrays aufgelistet und angezeigt.

// Sample for String::ToCharArray(Int32, Int32)
using namespace System;
using namespace System::Collections;
int main()
{
   String^ str = "012wxyz789";
   array<Char>^arr;
   arr = str->ToCharArray( 3, 4 );
   Console::Write( "The letters in '{0}' are: '", str );
   Console::Write( arr );
   Console::WriteLine( "'" );
   Console::WriteLine( "Each letter in '{0}' is:", str );
   IEnumerator^ myEnum = arr->GetEnumerator();
   while ( myEnum->MoveNext() )
   {
      Char c =  safe_cast<Char>(myEnum->Current);
      Console::WriteLine( c );
   }
}

/*
This example produces the following results:
The letters in '012wxyz789' are: 'wxyz'
Each letter in '012wxyz789' is:
w
x
y
z
*/
// Sample for String.ToCharArray(Int32, Int32)
using System;

class Sample {
    public static void Main() {
    string str = "012wxyz789";
    char[] arr;

    arr = str.ToCharArray(3, 4);
    Console.Write("The letters in '{0}' are: '", str);
    Console.Write(arr);
    Console.WriteLine("'");
    Console.WriteLine("Each letter in '{0}' is:", str);
    foreach (char c in arr)
        Console.WriteLine(c);
    }
}
/*
This example produces the following results:
The letters in '012wxyz789' are: 'wxyz'
Each letter in '012wxyz789' is:
w
x
y
z
*/
// Sample for String.ToCharArray(Int32, Int32)
let str = "012wxyz789"

let arr = str.ToCharArray(3, 4)
printf $"The letters in '{str}' are: '"
printf $"{arr}"
printfn "'"
printfn $"Each letter in '{str}' is:"
for c in arr do
    printfn $"{c}"
(*
This example produces the following results:
The letters in '012wxyz789' are: 'wxyz'
Each letter in '012wxyz789' is:
w
x
y
z
*)
' Sample for String.ToCharArray(Int32, Int32)
Class Sample
   
   Public Shared Sub Main()
      Dim str As String = "012wxyz789"
      Dim arr() As Char
      
      arr = str.ToCharArray(3, 4)
      Console.Write("The letters in '{0}' are: '", str)
      Console.Write(arr)
      Console.WriteLine("'")
      Console.WriteLine("Each letter in '{0}' is:", str)
      Dim c As Char
      For Each c In arr
         Console.WriteLine(c)
      Next c
   End Sub
End Class
'
'This example produces the following results:
'The letters in '012wxyz789' are: 'wxyz'
'Each letter in '012wxyz789' is:
'w
'x
'y
'z
'

Hinweise

Diese Methode kopiert die Zeichen in einem Teil einer Zeichenfolge in ein Zeichenarray. Um eine Zeichenfolge aus einem Bereich von Zeichen in einem Zeichenarray zu erstellen, rufen Sie den String(Char[], Int32, Int32) Konstruktor auf.

Der startIndex Parameter ist nullbasiert. Das heißt, der Index des ersten Zeichens in der Zeichenfolge instance ist 0.

Wenn length null ist, ist das zurückgegebene Array leer und hat eine Länge von 0. Wenn diese instance oder eine leere Zeichenfolge ("") istnull, ist das zurückgegebene Array leer und hat eine Länge von 0 0.

Um ein Bytearray zu erstellen, das die codierten Zeichen in einem Teil einer Zeichenfolge enthält, instanziieren Sie das entsprechende Encoding Objekt, und rufen Sie dessen GetBytes(String, Int32, Int32, Byte[], Int32) Methode auf. Einige der in .NET verfügbaren Standardcodierungen sind:

Codierung Object
ASCII ASCIIEncoding
UTF-7 UTF7Encoding
UTF-8 UTF8Encoding
UTF-16 UnicodeEncoding
UTF-32 UTF32Encoding

Weitere Informationen finden Sie unter Zeichencodierung in .NET.

Weitere Informationen

Gilt für:

ToCharArray()

Kopiert die Zeichen dieser Instanz in ein Array von Unicode-Zeichen.

public:
 cli::array <char> ^ ToCharArray();
public char[] ToCharArray ();
member this.ToCharArray : unit -> char[]
Public Function ToCharArray () As Char()

Gibt zurück

Char[]

Ein Array von Unicode-Zeichen, dessen Elemente die einzelnen Zeichen dieser Instanz darstellen. Wenn diese Instanz eine leere Zeichenfolge ist, ist das zurückgegebene Array leer und hat die Länge 0.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird die ToCharArray -Methode aufgerufen, um die Zeichen in einer Zeichenfolge in ein Zeichenarray zu extrahieren. Anschließend werden die ursprüngliche Zeichenfolge und die Elemente im Array angezeigt.

using System;

public class Example
{
   public static void Main()
   {
      string s = "AaBbCcDd";
      char[] chars = s.ToCharArray();
      Console.WriteLine("Original string: {0}", s);
      Console.WriteLine("Character array:");
      for (int ctr = 0; ctr < chars.Length; ctr++)
      {
         Console.WriteLine("   {0}: {1}", ctr, chars[ctr]);
      }
   }
}

// The example displays the following output:
//     Original string: AaBbCcDd
//     Character array:
//        0: A
//        1: a
//        2: B
//        3: b
//        4: C
//        5: c
//        6: D
//        7: d
let s = "AaBbCcDd"
let chars = s.ToCharArray()
printfn $"Original string: {s}"
printfn "Character array:"
for i = 0 to chars.Length - 1 do
    printfn $"   {i}: {chars[i]}"

// The example displays the following output:
//     Original string: AaBbCcDd
//     Character array:
//        0: A
//        1: a
//        2: B
//        3: b
//        4: C
//        5: c
//        6: D
//        7: d
Module Example
   Public Sub Main()
      Dim s As String = "AaBbCcDd"
      Dim chars() = s.ToCharArray()
      Console.WriteLine("Original string: {0}", s)
      Console.WriteLine("Character array:")
      For ctr = 0 to chars.Length - 1
         Console.WriteLine("   {0}: {1}", ctr, chars(ctr))
      Next
   End Sub
End Module
' The example displays the following output:
'     Original string: AaBbCcDd
'     Character array:
'        0: A
'        1: a
'        2: B
'        3: b
'        4: C
'        5: c
'        6: D
'        7: d

Hinweise

Diese Methode kopiert jedes Zeichen (d. h. jedes Char Objekt) in einer Zeichenfolge in ein Zeichenarray. Das erste kopierte Zeichen befindet sich bei Index null des zurückgegebenen Zeichenarrays. das zuletzt kopierte Zeichen befindet sich im Index Array.Length 1.

Um eine Zeichenfolge aus den Zeichen in einem Zeichenarray zu erstellen, rufen Sie den String(Char[]) Konstruktor auf.

Um ein Bytearray zu erstellen, das die codierten Zeichen in einer Zeichenfolge enthält, instanziieren Sie das entsprechende Encoding Objekt, und rufen Sie dessen Encoding.GetBytes(String) Methode auf. Einige der in .NET verfügbaren Standardcodierungen umfassen Folgendes:

Codierung Object
ASCII ASCIIEncoding
UTF-7 UTF7Encoding
UTF-8 UTF8Encoding
UTF-16 UnicodeEncoding
UTF-32 UTF32Encoding

Weitere Informationen finden Sie unter Zeichencodierung in .NET.

Weitere Informationen

Gilt für: