Anpassen von Business Central Online mit Apps

Sie können Business Central online ändern, indem Sie beispielsweise Apps installieren, die Funktionalität hinzufügen, das Verhalten ändern oder Zugriff auf die neuen Onlinediensten geben. Diese Apps werden auch Erweiterungen, weil sie erweitern Business Central.

Apps verwalten

Wenn Sie das Business Central zuerst starten, werden bestimmte Apps bereits eingerichtet. Im Zeitverlauf werden mehr Apps für Sie zugänglich und Sie können auswählen, ob Sie die App verwenden möchten oder nicht.

Beispielsweise bietet Microsoft eine App an, die die Integration mit PayPal Payments Standard ermöglicht. Diese Erweiterung wird standardmäßig eingerichtet. Wenn aber keine andere Erweiterung bereitgestellt wird, die die Integration mit einem anderen Zahlungsservice anbietet, können Sie die neue Erweiterung einrichten und dann auswählen, welcher der beiden Services verwendet werden soll.

Um die Funktionen einer App nutzen zu können, z. B. Seiten öffnen, Berichte ausführen, Aktionen auswählen usw., müssen Sie den Berechtigungssätzen zugewiesen sein, die als Teil der App installiert werden.

Um Apps von AppSource zu installieren bzw. zu deinstallieren oder Erweiterungen pro Mandanten hinzuzufügen, müssen Sie über die richtigen Berechtigungen verfügen. Sie müssen entweder Mitglied der Benutzergruppe D365 Extension Mgt. sein oder explizit über den Berechtigungssatz EXTEN. MGT. - ADMIN verfügen. Als Administrator können Sie anderen Benutzern in Ihrem Unternehmen Benutzergruppen und Berechtigungen zuweisen. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzer nach Lizenzen anlegen.

Wichtig

Zum Business Central lokal können Sie keine Erweiterungen pro Mandant hochladen oder AppSource Apps installieren über die Seite Erweiterungsverwaltung. Sie können AppSource-Apps nicht vor Ort installieren, auch in Docker-basierten Bereitstellungen.

Sie verwalten die Apps auf der Erweiterungsverwaltungs-Seite. Sie können vom Startbildschirm auf diese Seite zugreifen. Wählen Sie alternativ das Symbol Nach Seite oder Bericht suchen aus Glühlampe, mit der die Funktion „Sie wünschen“ geöffnet wird in der oberen rechter Ecke, geben Sie Erweiterung ein, und wählen Sie dann den zugehörigen Link aus. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren und Deinstallieren von Apps.

Hinweis

Wenn Sie der Meinung sind, Sie sollten Zugriff zu einer App haben, können die Funktionalität aber nicht finden, überprüfen Sie die Seite Erweiterungsverwaltung, wenn die App dort nicht aufgeführt wird, können Sie sie einrichten, wie im folgenden Abschnitt erläutert.

Hinweis

Melden Sie sich auf AppSource.microsoft.com über Ihr E-Mail-Konto an, das Sie für Business Central online verwenden. Verwenden Sie dasselbe E-Mail-Konto für andere Produkte und Dienste für eine reibungslose Nutzung.

Sie können auch auf den Marketplace aus Business Centralzugreifen. Auf der Seite Erweiterungsverwaltung können Sie die Apps sehen, die zur Zeit installiert sind, und Sie können die Seite Marketplace für Erweiterungen öffnen, die die Business Central-Apps anzeigt, die aktuell über die AppSource verfügbar sind. Wenn Sie den Link Weitere Apps auswählen, werden Sie auf AppSource.microsoft.com weitergeleitet.

Wenn Sie eine App auswählen, können Sie erfahren, was die App ausführt, und auf die Hilfe für die App zugreifen, um mehr darüber zu erfahren. Wenn Sie eine App erhalten möchten, müssen Sie die Nutzungsbedingungen zustimmen. Wenn Sie App von der AppSource-Website abrufen, werden Sie in Business Central angemeldet, um die Installation abzuschließen.

Wenn Sie eine Apps installieren, müssen Sie diese möglicherweise einrichten, wie ein Konto zur Verwendung mit Erweiterung für PayPal Payments Standard für Business Central definieren. Andere Apps fügen einfach Felder einer vorhandenen Seite hinzu, oder sie fügen beispielsweise eine neue Seite hinzu.

Wenn Sie eine App deinstallieren und Sie dann Ihre Absicht ändern, können Sie sie wieder einrichten. Wenn Sie eine App deinstallieren, die Sie verwendet haben, werden die Daten beibehalten, sodass, wenn Sie die App erneut einrichten, die Daten noch verfügbar sind. Es sind einige Apps erforderlich. Sie können diese nicht von der Extension Management Seite deinstallieren. Wenn Sie es versuchen, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Einige Apps werden von Microsoft bereitgestellt, und andere Apps werden von anderen anderen Unternehmen bereitgestellt. Alle Apps werden getestet, bevor sie zugänglich gemacht werden, aber wir empfehlen, dass Sie auf die Links zugreifen, die mit jeder Erweiterung zur Verfügung gestellt wurden, um mehr über die App zu erfahren, bevor Sie entscheiden, sie zu installieren.

Hinweis

Sie können nach neuen Apps von Microsoft und anderen Anbietern unter AppSource.microsoft.com Ausschau halten.

Apps und Datenübertragung

Da die folgenden Apps mit anderen Diensten kommunizieren, übertragen sie möglicherweise Daten außerhalb der Business Central-Umgebung:

  • AMC Banking 365 Fundamentals-Erweiterung
  • Bild-Analyse
  • Vorhersage verspäteter Zahlungen
  • PayPal Payments Standard
  • Verkaufs‑ und Lagerbestandsplanung
  • WorldPay Payments Standard

Dies gilt auch für einige Funktionen in der Basisanwendung, z. B. die folgenden Funktionen:

  • Cashflowplanung
  • Belegaustauschdienst
  • Dataverse-Verbindungen
  • OCR-Dienst
  • Online-Karte
  • EU VAT Reg.-Nr. Dienst

Verbinden Sie Ihr Unternehmen

Ab 2022 Veröffentlichungszyklus 2, Business Central Online-Umgebungen können eine oder mehrere Apps auf der Seite Konnektivitäts-Apps und Banking-Apps auflisten. Diese Apps können Ihr Unternehmen mit externen Diensten verbinden, um die Produktivität durch die Automatisierung von Prozessen zu steigern. Beispielsweise können Sie sich mit Ihren Banken verbinden und Banktransaktionen automatisch importieren. Die Apps lassen sich einfach installieren und direkt von dieser Seite aus einrichten. Wählen Sie eine App aus, um mehr über Funktionen und Preise zu erfahren.

Zeigen Sie die Liste der vorgeschlagenen Apps an, indem Sie die Aktion Konnektivitäts-Apps auf der Seite Erweiterungsverwaltung.

Hinweis

Die erste Person, die die Seite Konnektivitäts-Apps öffnet, muss der Erweiterung erlauben, sich mit einem externen Dienst zu verbinden. Lassen Sie die Verbindung einmal oder immer zu. Wenn Sie die Verbindung blockieren möchten, müssen Sie die entsprechenden Apps auf AppSource finden.

Dieser externe Dienst generiert basierend auf Ihrem Land oder Ihrer Region eine Liste relevanter Apps

Microsoft Partner und Wiederverkäufer können eine App erstellen, mit der sie Listen von Apps zusammenstellen können, die sie ihren Kunden häufig empfehlen. Wenn sie dies tun und die App für Ihren Mandanten bereitstellen, sind die Apps auf der Seite Empfohlene Apps verfügbar. Dort können Sie sich über jede App informieren und entscheiden, ob Sie sie installieren möchten.

Hinweis

Wenn Sie ein Microsoft-Partner oder -Wiederverkäufer sind und eine Liste empfohlener Apps bereitstellen möchten, lesen Sie Empfohlene Apps von AppSource im Verwaltungsinhalt.

Siehe auch

Apps installieren und deinstallieren
Anpassen von Business Central
Business Central-Apps von anderen Anbietern
Den Envestnet Yodlee Bank Feeds Service einrichten
Aktivieren von Debitoren-Zahlungen durch Zahlungsverkehr
Geschäftsdaten aus anderen Finanzsystemen importieren
Einrichten der britischen Postleitzahlerweiterung GetAddress.io
Business Central Apps für andere Anbieter
Bereitschaft für die Geschäftsabwicklung

Starten Sie eine kostenlose Testversion!

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).