Mitarbeitererfahrung in Power BI

Mit der neuen Power BI-Vorlage und dem Dashboard von Microsoft Viva Insights erfahren Sie mehr über die Fokuszeit, das Managercoaching und andere wichtige Erfahrungsindikatoren für Ihre Organisation. Sie können die Vorlage anpassen, indem Sie Teile der Organisation gruppieren und filtern, und Sie erhalten verwertbare Erkenntnisse, um das Wohlbefinden und die Produktivität zu verbessern.

Das Dashboard in Power BI enthält die folgenden Berichte:

  • Schützen der persönlichen Zeit : Zeigt den Prozentsatz der Mitarbeiter an, die ihre persönliche Zeit erfolgreich schützen, indem sie ihre Feierabendarbeit auf weniger als fünf Stunden pro Woche beschränken. Da die digitale Zusammenarbeit zu unserer neuen Norm wird, ist es wichtig, Kommunikationsrichtlinien und -grenzen festzulegen, um Mitarbeiter dazu zu ermutigen, Arbeit und Leben in Einklang zu bringen und ein gutes Wohlbefinden zu erhalten.
  • Verbinden in kleinen Gruppen – Zeigt, wie viel Zeit Mitarbeiter verbringen, um mindestens eine Stunde pro Woche mit acht oder weniger Personen zu interagieren, um die Zusammenarbeit in kleinen Gruppen zu fördern, bei der die meisten eine Stimme in der Aktivität haben.
  • Zeit zum Konzentrieren finden – Misst, wie viel ununterbrochene Fokuszeit Ihre Mitarbeiter während der Arbeitswoche erhalten, die ein- bis zweistündige Zeitblöcke ohne Zusammenarbeitsaktivitäten sind. Personen brauchen diese wertvolle Zeit, um anspruchsvolle Arbeiten zu erledigen, kreativ zu denken und neue Ideen zu generieren.
  • Coaching für Manager erhalten – Messen Sie, wie viel 1:1 Zeit Manager im Durchschnitt jeden Monat mit ihren Mitarbeitern verbringen. Untersuchungen zeigen, dass die 1:1-Zeit, die Sie mit Ihrem Vorgesetzten verbringen, dazu beiträgt, die Mitarbeiter zu engagieren und ihre Berufliche Leistung und Karriereentwicklung zu verbessern.
  • Effektive Besprechungen – Zeigt den Prozentsatz der Mitarbeiter an, die die meiste Zeit in kurzen oder fokussierten Besprechungen verbringen, die weniger als eine Stunde lang sind und zwei bis acht Teilnehmer haben. Die Forschung zeigt, dass kurze und gezielte Besprechungen inklusiver sind und eine höhere Beteiligung an den Entscheidungen getroffen und die Arbeit erledigt wird.

Screenshot: Vorlage für die Power BI-Mitarbeitererfahrung

Jeder Bericht enthält auch die folgenden Details:

  • Wie wir dies messen : Ganz oben in jedem Bericht können Sie "So messen wir dies" auswählen, um zu sehen, welche Metriken zum Berechnen der bereitgestellten Daten und Erkenntnisse verwendet wurden.
  • Wichtigste Tools und Vorschläge – Im blauen Bereich oben rechts in jedem Bericht werden einige Vorschläge und Tooltipps angezeigt, die ihnen helfen können, die auf der Seite angezeigten Erkenntnisse und Analysen zu unterstützen.
  • Unterstützende Artikel – Rechts von "Aktueller Zustand" finden Sie Links zu Artikeln, die beschreiben, warum diese Analyse auf der Grundlage von Branchenforschung und anderen Unternehmenserfahrungen wichtig ist.
  • Tiefer gehen – Zeigt andere verfügbare Berichte oder Optionen an, die Sie für eine erweiterte und gezieltere Analyse in Bezug auf die angezeigten Daten verwenden können.
  • Unterstützende Erkenntnisse : In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Erkenntnisse erläutert, auf die sie sich basierend auf der gezeigten Analyse konzentrieren sollten. Unter Schutz persönlicher Zeit können Sie beispielsweise Erkenntnisse darüber sehen, welche Aktivitäten die meisten Ihrer Mitarbeiter nach Feierabend antreiben und wie viele Stunden sie mit der Zusammenarbeit verbringen.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für das, was Im Bericht Zum Schutz der persönlichen Zeit angezeigt wird:

Screenshot: Bericht zum Schützen der persönlichen Zeit

Voraussetzungen

Bevor Sie die Ergebnisse ausführen und das Dashboard in Power BI auffüllen können, müssen Sie Folgendes ausführen:

  • Die Rolle "Insights Business Leader" wird zugewiesen.
  • Sie haben die neueste Version von Power BI Desktop installiert. Wenn Sie eine frühere Version von Power BI installiert haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version installieren. Wechseln Sie dann zu So erhalten Sie Power BI Desktop, um die neueste Version herunterzuladen und zu installieren.

Einrichten des Dashboards

Hinweis

Dieses Dashboard ist derzeit nur in Englisch verfügbar.

  1. Wählen Sie in der Viva Insights App Organisationstrends aus, und wechseln Sie dann im Abschnitt Empfehlungen zur Karte Weitere Erkenntnisse entsperren.

  2. Wählen Sie Jetzt herunterladen aus.

  3. Öffnen Sie die heruntergeladene Vorlage Employee Experience , und wählen Sie Power BI aus, wenn Sie aufgefordert werden, ein Programm auszuwählen.

  4. Wenn Sie bereits mit Ihrem Viva Insights-Organisationskonto bei Power BI angemeldet sind, werden die Dashboard-Visualisierungen mit Ihren Daten gefüllt. Sie sind fertig und können die folgenden Schritte überspringen. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  5. Wenn Sie nicht bei Power BI angemeldet sind oder beim Aktualisieren der Daten ein Fehler auftritt, melden Sie sich erneut bei Ihrem Organisationskonto an. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Fehlerbehebung.

    Wichtig

    Sie müssen sich bei Power BI mit demselben Konto anmelden, das Sie für den Zugriff auf Viva Insights verwenden.

  6. Wählen Sie in Power BI Desktop oben veröffentlichen (Menüband) aus, und melden Sie sich dann mit der gleichen E-Mail-Adresse an, die Sie für Microsoft Viva verwenden.

  7. Befolgen Sie die Onlineanweisungen, um diese Berichte in Ihrem Power BI-Arbeitsbereich anzuzeigen.

Erreichte oder gefährdete KPIs

Da Viva Insights den Datenschutz der Benutzer respektiert, zeigen die Berichte zur Mitarbeitererfahrung in Power BI bei Bedarf ungefähre Werte an, um die Privatsphäre zu schützen. Im Folgenden wird z. B. eine Näherung zu "Schutz der persönlichen Zeit" angezeigt.

Diagramm, das eine Beispiel-KPI-Näherung zum Schutz der persönlichen Zeit zeigt.

Im Folgenden werden die minimalen und maximalen Prozentbereiche für die Schwellenwerte aufgelistet, die verwendet werden, um Mitarbeiter als Erreicht im Vergleich zu Risiko zu kategorisieren, die außerhalb dieser Bereiche liegen.

Anzahl der Mitarbeiter in einer Gruppe Wertschwellenbereich für "Erreicht"
10 25 bis 75 Prozent
11 bis 20 10 bis 90 Prozent
21 oder mehr 5 bis 95 Prozent

Weitere Informationen finden Sie unter Differenzieller Datenschutz in Viva Insights.

Organisationsdaten

Nachdem das Dashboard eingerichtet und mit Daten in Power BI aufgefüllt wurde, stellen Sie sicher, dass der Datumsbereich und die Anzahl der gemessenen Mitarbeiter, die oben auf jeder Seite angezeigt werden, ihren Erwartungen für diese Analyse entsprechen. Gemessene Mitarbeiter zählen die Anzahl der Mitarbeiter, die in der letzten Woche aktiv waren, was bedeutet, dass sie mindestens eine E-Mail oder einen Teams-Chat gesendet haben.

Wichtig

Wenn neue Daten wöchentlich verarbeitet werden, wählen Sie im Abschnitt Geplante Aktualisierung in Power BI unter Daten auf dem neuesten Stand halten die Option Ein aus, wenn die Berichtsdaten jede Woche in Power BI aktualisiert werden sollen. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der geplanten Aktualisierung.

Power BI-Tipps, Fehlerbehebung und häufig gestellte Fragen

Einzelheiten zum Freigeben des Dashboards und andere Power BI-Tipps, Beheben von Problemen oder Lesen der häufig gestellten Fragen finden Sie unter Power BI-Tipps, häufig gestellte Fragen und Fehlerbehebung.