Erstellen und Öffnen einer Antwortdatei

Im folgenden Verfahren wird beschrieben, wie Sie eine neue Antwortdatei erstellen oder eine vorhandene Antwortdatei mit Windows System Image Manager (Windows ® SIM) öffnen.

Nachdem Sie eine Antwortdatei erstellt oder geöffnet haben, können Sie ihr Einstellungen und Pakete hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Komponenten und Einstellungen in einer Antwortdatei und Hinzufügen eines Pakets zu einer Antwortdatei.

Erstellen einer Antwortdatei

  1. Öffnen Sie Windows SIM.
  2. Öffnen Sie ein Windows Bild. Weitere Informationen finden Sie unter Öffnen einer Windows Bild- oder Katalogdatei.
  3. Wählen Sie im Bereich "Antwortdatei " den oberen Knoten aus, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, um "Neue Antwortdatei" auszuwählen.

Öffnen einer vorhandenen Antwortdatei

  1. Öffnen Sie Windows SIM.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Antwortdateibereich , und klicken Sie dann auf "Antwortdatei öffnen". Das Dialogfeld Öffnen wird angezeigt.
  3. Navigieren Sie zur vorhandenen Antwortdatei, und klicken Sie dann auf "Öffnen".

Die Antwortdatei wird im Bereich "Antwortdatei" angezeigt.

Hinweis

Die Windows Bilddatei, die die Antwortdatei generiert hat, wird ebenfalls geöffnet, wenn sie sich noch am ursprünglichen Speicherort befindet.

Problembehandlung

In einigen Fällen zeigt Windows SIM möglicherweise Überprüfungsfehler beim Öffnen einer vorhandenen Antwortdatei an. Wenn dies der Fall ist, probieren Sie die folgenden Optionen aus:

  • Probleme mit einzelnen Einstellungen in einer Antwortdatei werden im Bereich "Nachrichten" angezeigt. Verwenden Sie diese Informationen, um das Problem zu identifizieren und zu beheben.
  • Wenn die Antwortdatei geöffnet wird, aber alle Einstellungen im Nachrichtenbereich als "nicht vorhanden" aufgeführt sind, ist die datei, die Sie verwenden, möglicherweise für die falsche PC-Architektur – z. B. ihre ursprüngliche Antwortdatei basiert möglicherweise auf x86, und Ihre Windows Katalogdatei ist amd64. Um dies zu beheben, finden und ersetzen Sie prozessorArchitecture="x86" für processorArchitecture="amd64", und öffnen Sie die Datei erneut.
  • Wenn Windows SIM die Datei gar nicht öffnen kann, bedeutet dies häufig, dass in der Antwortdatei einige falsch formatierte XML-Dateien vorhanden sind. Sie können das Problem häufig einschränken, indem Sie Abschnitte der Antwortdatei, einen großen Block gleichzeitig ausschneiden und erneut versuchen, die Datei erneut zu öffnen.

Windows Themen des Systemimage-Managers

Konfigurieren von Komponenten und Einstellungen in einer Antwortdatei

Überprüfen einer Antwortdatei

Ausblenden vertraulicher Daten in einer Antwortdatei

Hinzufügen eines Gerätetreiberpfads zu einer Antwortdatei

Hinzufügen eines Pakets zu einer Antwortdatei

Hinzufügen eines benutzerdefinierten Befehls zu einer Antwortdatei

Suchen einer Komponente, Einstellung oder Pakets in Windows SIM