Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Verwenden von Windows Mixed Reality

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung Ihres Windows Mixed Reality immersiven Headsets benötigen, finden Sie in diesen Themen allgemeine Informationen und Problembehandlung.

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Informationen zur erweiterten Problembehandlung finden Sie in diesem Artikel.

Es wird eine Meldung mit dem Text "Lost tracking" (Nachverfolgung verloren) oder "We don't have a boundary for this space" (Wir haben keine Begrenzung für diesen Bereich) angezeigt.

Wählen Sie start > Mixed Reality Portal auf Ihrem Desktop aus. Wählen Sie Menü und dann Setup ausführen aus , um eine neue Grenze zu erstellen. Windows Mixed Reality unterstützt mehrere Standorte und identifiziert den Raum, in dem Sie sich beim Start befinden, solange sich der Raum nicht geändert hat.

Ich kann keinen Sound hören, oder der Sound kommt von meinem Computer anstelle meines Headsets.

Wenn Ihr immersives Headset keine integrierten Mikrofone enthält, müssen Sie die Mikrofone mit der Audiobuchse des Headsets verbinden. (Die Buchse befindet sich häufig direkt hinter dem Headsetvisor oder den Brillen. Fragen Sie ihren Headsethersteller, wenn Sie Probleme haben, ihn zu finden.)

Einige Audio-Headsets verfügen über physische Schaltflächen zum Steuern des Volumes. Wenn audio nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob das Volume ausgeschaltet oder stummgeschaltet ist.

Windows Mixed Reality ist so konzipiert, dass sie Sound über Ihr immersives Headset wiederträgt, wenn Sie es tragen und Brillen damit verbunden sind. Wenn Sie das Headset ausschalten oder das Visor nach oben kippen, wechselt die Audiowiedergabe zu Ihrem Windows Wiedergabegerät. Sie können diese Einstellung in mixed reality audio Einstellungen speech (Mixed Reality-Audio >> und Sprache) ändern.

Hinweis

  • Windows Mixed Reality räumliche Audiowiedergabe funktioniert am besten mit in Ihr immersives Headset integrierten oder direkt mit diesem verbundenen Mikrofonen. PC-Lautsprecher oder -Geräte, die mit dem PC verbunden sind, funktionieren möglicherweise nicht gut für räumliche Audiodaten.
  • Windows Mixed Reality unterstützt keine Bluetooth Audio-Headsets.

Sprachbefehle funktionieren nicht

Um Speech-Befehle verwenden zu können, müssen die Sprach- und Spracheinstellungen Ihres PCs auf eine unterstützte Region Windows Mixed Reality Sprache festgelegt werden. Wählen Sie zum Überprüfen Windows Region und Sprache Einstellungen > Sprache Region &>& aus. Wählen Sie zum Überprüfen Ihrer Sprachsprache Einstellungen > Spracherkennung & aus>.

Wenn Ihr Headset nicht über ein integriertes Mikrofon verfügen, fügen Sie ein Paar von Mikrofonen mit einem Mikrofon an Ihr Headset oder Ihren PC an. Wählen Einstellungen > Mixed Reality Audio and Speech (Mixed Reality-Audio > und -Sprache) aus, um ihre Mikrofoneingabe automatisch auf Ihr Headset umschalten zu lassen, wenn Ihre Mikrofone verbunden sind. Stellen Sie sicher, dass beim Tragen meines Headsets das Headset-Mikrofon eingeschaltet ist.

Einige Audio-Headsets verfügen über eine physische Schaltfläche zum Stummschalten und Entmuten des Mikrofons. Wenn Speech-Befehle nicht funktionieren, überprüfen Sie, ob Ihr Mikrofon stummgeschaltet ist.

Die Grenze ist immer sichtbar. Wie kann ich es weggehen lassen?

Wenn Sie sich in der Nähe der Grenze befinden, wird sie angezeigt. Wenn Ihre Grenze Abschnitte enthält, die eine schmale oder unregelmäßige Form haben, werden Sie sich am Ende möglicherweise häufiger an sie angrenzen – und dies dazu verursachen, dass sie angezeigt wird– häufiger als Sie möchten. Versuchen Sie, die Grenze erneut zu erstellen, und verwenden Sie dabei eine größere und regulärere Form, um dieses Problem zu beheben. Wählen Sie start > Mixed Reality Portal on your desktop (Start Mixed Reality Portal auf Ihrem Desktop) und dann Run setup (Setup ausführen) aus.

Sie können die Grenze auch vorübergehend über das Mixed Reality deaktivieren: Wählen Sie Menü aus, und verwenden Sie dann die Umschaltleiste, um die Grenze zu deaktivieren. Wenn die Grenze deaktiviert ist, müssen Sie an einer Stelle bleiben, um Hindernisse zu vermeiden.

Ich habe Probleme mit meinen Motion-Controllern

Wenn Ihre Motion-Controller nicht ordnungsgemäß funktionieren, keine Verbindung herstellen, oder wenn Sie kein Bild der Controller sehen, wenn Sie Ihr Headset beleben:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Controller aktiviert sind. Um sie zu aktivieren, halten Sie die Schaltfläche Windows zwei Sekunden gedrückt.
  • Wählen Sie Mixed Reality-Portal > auf Ihrem PC starten aus, und klicken Sie dann auf Menü Sie sollten Ihre Motion-Controller zusammen mit einer Statusmeldung aufgelistet sehen:
    • Bereit: Alle Controller sind festgelegt.
    • Verlorene Nachverfolgung: Mixed Reality Das Portal kann Ihre Controller nicht finden. Halten Sie sie vor Ihrem Headset, und starten Sie sie neu, indem Sie die Windows 4 Sekunden lang und dann erneut für 2 Sekunden drücken.
    • Niedrige Akkukapazität: Ersetzen Sie die Controllerakkus.
  • Wenn Sie WLAN verwenden, versuchen Sie, Ihren PC mit einem 5-GHz-Netzwerk Wi-Fi, um funklose Störungen zu reduzieren.
  • Für neuere Headsets, die direkt mit den Controllern koppeln, wählen Sie im Portal die Schaltfläche "..."Mixed Reality und dann Controller einrichten aus. Dadurch werden Sie zur Headset-App zum Koppeln der Controller mit dem Headset weiter.
  • Für ältere Headsets, die nicht über integrierte Bluetooth, damit die Controller direkt gekoppelt werden können:
    • Wählen Einstellungen > Geräte > Bluetooth & geräte auf Ihrem PC aus, und stellen Sie sicher, dass die Controller als gekoppelt aufgeführt sind. Falls nicht, müssen Sie sie koppeln.
    • Wenn Sie über andere Bluetooth Geräte verfügen, die mit Ihrem PC gekoppelt sind, z. B. Ein- oder Gamepads, versuchen Sie, einige zu entfernen. Wählen Einstellungen > Geräte > Bluetooth & Geräte auf Ihrem PC aus, wählen Sie die Geräte aus, und wählen Sie dann Gerät entfernen aus.
    • Entfernen Bluetooth und Lautsprecher in > Einstellungen Geräte >& Bluetooth anderen Geräten, und schalten Sie die Geräte aus.
    • Wenn Sie einen USB-Bluetooth verwenden, stellen Sie sicher, dass er an einen schwarzen USB 2.0-Anschluss angeschlossen ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Adapter so weit wie möglich von anderen Funkverteilern oder USB-Flashlaufwerken verbunden ist, einschließlich des USB-Anschlusses für Ihr Headset.
    • Wenn Ihr PC über integrierte Bluetooth verfügt und Verbindungsprobleme auftreten, versuchen Sie stattdessen, einen USB-Bluetooth zu verwenden. (Hierzu müssen Sie auch das integrierte Bluetooth-Radio in Geräte-Manager deaktivieren und dann Ihre anderen Bluetooth-Geräte mit dem neuen Adapter koppeln.)
  • Wenn die Einstellungen-App für die Seite Bluetooth & anderen Geräten geöffnet ist, schließen Sie sie.

Ich habe Probleme, wenn ich mein Headset verwende

Allgemeine Informationen zum Komfort in Windows Mixed Reality finden Sie Windows Mixed Reality Integrität, Sicherheit und Komfort des immersiven Headsets. Weitere Informationen zu Ihrem spezifischen Headset finden Sie beim Hersteller des Headsets.

Meine Visuals sind abgesät, werden langsam geladen oder sehen nicht gut aus.

Wenn Ihre Mixed Reality-Visuals nicht optimal aussehen:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Headset an die richtige Grafikkarte auf Ihrem PC angeschlossen ist. Einige PCs verfügen sowohl über integrierte als auch über diskrete Grafikkarten. Die diskrete Karte bietet im Allgemeinen die beste Leistung. Erfahren Sie mehr über PC-Hardware.
  • Schließen Sie nicht verwendete Apps auf Ihrem Desktop.
  • Passen Sie die Anpassung Ihres Headsets an: Bewegen Sie es nach unten und höher oder nach links und rechts, und stellen Sie sicher, dass es gut passt.
  • Passen Sie die visuellen Einstellungen Ihres Headsets an (Einstellungen > Mixed Reality > Headset-Anzeige). Wenn Die visuelle Qualität auf Automatisch festgelegt ist, wählen wir die beste Mixed Reality-Erfahrung für Ihren PC aus. Legen Sie visuelle Qualität auf Hoch fest, um mehr visuelle Details zuerhalten. Wenn Ihre Visuals abgesät sind, sollten Sie eine niedrigere Einstellung auswählen.
  • Versuchen Sie, die Kalibrierung Ihres Headsets anzupassen. Die Brillen sollten entsprechend Ihrer Interpupillary-Entfernung (INTERPupillary Distance, IPD) angepasst werden, d. h. dem Abstand zwischen Ihren Brillen. Wenn Sie Ihre IPD nicht kennen, kann ein Optometrist sie für Sie messen. Es gibt auch Websites, die zum Messen der IPD entwickelt wurden. Sobald Sie Ihre IPD kennen, verwenden Sie den Kalibrierungsregler Ihres Headsets, um Anpassungen vorzunehmen. Wenn das Headset nicht über einen Kalibrierungsregler verfügen, wählen Sie Einstellungen Mixed Reality-Headsetanzeige >> aus, und passen Sie das Kalibrierungssteuersteuersystem an.

Ich habe Fragen zu meiner Headsethardware

Weitere Informationen zu Ihrem Headset finden Sie beim Hersteller. Möglicherweise ist ein Produkthandbuch im Feld, oder Sie können die Website des Herstellers ausprobieren.

Der Boden in Mixed Reality scheint sich an der falschen Stelle zu befinden.

Wenn der Boden aussieht (wenn Sie z. B. das Gefühl haben, dass Sie unverankert sind), > wählen Sie Start Room adjustment (Raumanpassung starten) aus, während Sie Ihr Headset besingen, um Änderungen vorzunehmen.

Ich habe eine Meldung erhalten, die anknöpf und meinen PC in Rechnung gestellt hat. Warum?

Wenn Sie einen Laptop verwenden, funktioniert Windows Mixed Reality am besten, wenn der PC sowohl vollständig berechnet als auch angeschlossen ist.

Gewusst wie sie Windows Mixed Reality?

Wählen Sie Einstellungen >> Mixed Reality starten und dann Deinstallieren aus. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Headset von Ihrem PC trennen und das Mixed Reality-Portal schließen, bevor Sie es deinstallieren.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Headset erneut zu verwenden, schließen Sie es ein, und Mixed Reality Portal durch das Setup.

Hinweis

Wenn eine Meldung mit dem Text "Wir konnten das Entfernen von Windows Mixed Reality nicht beenden" angezeigt wird, bedeutet dies, dass sich einige Dateien, einschließlich Informationen zu Ihrer Umgebung, möglicherweise noch auf Ihrem Computer finden. Dies kann zu Problemen führen, wenn Sie sich entscheiden, Windows Mixed Reality zu installieren.

Informationen zum manuellen Entfernen der verbleibenden Windows Mixed Reality von Ihrem PC finden Sie in diesem Artikel.

Meine Wi-Fi verlangsamt sich, wenn ich Windows Mixed Reality

Wenn Sie eine Wi-Fi-Verbindung mit 2,4 GHz verwenden, verlangsamen Ihre Motion-Controller möglicherweise das WLAN:

Was ist die Einstellung "Benutzeroberflächesoptionen"?

Mit der Einstellung Experience options (Einstellungen > Mixed Reality > Headset display > Experience options ) können Sie die Windows Mixed Reality Leistungseinstellungen ändern. Auf diese Weise können Sie die bestmögliche Benutzeroberfläche für Ihre Hardwarekonfiguration für eine Vielzahl von Inhalten auswählen. Die 90-Hz-Benutzeroberfläche ist für alle Systeme verfügbar, aber Sie sollten zuerst automatisch testen, um zu sehen, welche Einstellung Sie bevorzugen.

Hier sind die Optionen:

  • Automatisch oder Windows entscheiden: Windows Mixed Reality bestimmt die beste Benutzeroberfläche für Ihre Hardwarekonfiguration. Für die meisten Benutzer ist dies die beste Wahl, um damit zu beginnen.
  • 60 Hz: Legt die Aktualisierungsrate auf 60 Hz fest und deaktiviert bestimmte Features, z. B. Videoaufnahme und Vorschau im Mixed Reality-Portal.
  • 90 Hz: Legt die Aktualisierungsrate auf 90 Hz fest, wenn Ihr Headset mit dieser Geschwindigkeit ausgeführt werden kann. Wenn Kabelprobleme verhindern, dass das Headset bei 90 Hz ausgeführt wird, wird beim Start möglicherweise ein Fehler angezeigt, bei dem dieser Modus ausgewählt ist.

Mir wird die Meldung "Put on your headset" (Headset ansetzen) angezeigt, obwohl ich mein Headset eingeschaltet habe.

Wenn Sie Ihr Headset ansetzen, benötigt Windows Mixed Reality etwas Zeit, um Ihren Platz neu zu laden. Dies kann einige Zeit dauern. Wenn diese Nachricht nicht mehr angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass der Schutzaufsatz aus dem Näherungssensor entfernt wurde, der sich im Inneren des Headsets zwischen den Brillen befindet. Wenn der Aufsatz entfernt wurde und weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Headsets. Durch Drücken von Win+Y auf der Tastatur wird das Headset manuell ausgelöst, damit es ausgeführt wird, wenn der Näherungssensor nicht automatisch ausgelöst wird.

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Informationen zur erweiterten Problembehandlung finden Sie in diesem Artikel.